Auch Twitter-Hashtag "Aufschrei" nominiert: 28 Nominierte wollen den Grimme Online Award

Auch Twitter-Hashtag "Aufschrei" nominiert : 28 Nominierte wollen den Grimme Online Award

Die Qualität in der Onlinewelt nimmt zu, resümiert das Grimme- Institut. Chancen auf einen der Preise hat neben dem 11Freunde-Fußballticker und einem Blog gegen Rechtsextremismus auch die Twitter-Kampagne gegen Sexismus #Aufschrei.

"Die Nominierungen belegen gerade in ihrer Vielfalt und mit ihrem hohen Niveau, welch exzellente Qualität heute im Netz zu finden ist", sagte Grimme-Direktor Uwe Kammann am Donnerstag in Düsseldorf. Die Nominierungskommissionen hatten die 28 Netzangebote aus 1600 Vorschlägen in den Kategorien Information, Wissen und Bildung, Kultur und Unterhaltung sowie Spezial ausgewählt.

Zum ersten Mal in der Geschichte des Grimme Online Award nominierte die Kommission in der Kategorie Spezial mit #aufschrei einen Hashtag, ein Schlagwort beim Kurznachrichtendienst Twitter. Mit diesem Schlagwort bündelten Nutzerinnen ihren Protest gegen alltäglichen Sexismus. Ausgelöst wurde die Debatte durch den Vorwurf einer Journalistin, der FDP-Spitzenkandidat Rainer Brüderle habe sich ihr gegenüber anzüglich verhalten. Damit hat erstmals ein Hashtag aus dem Online-Netzwerk Twitter Chancen auf den renommierten Preis.

Die Nutzung dieses etablierten Werkzeugs habe zu einer wirkungsvollen Demonstration im digitalen Raum geführt, die es geschafft habe, "einen enormen medienübergreifenden, immer noch andauernden Widerhall zu erzeugen", so die Begründung der Nominierungskommission für diese Entscheidung.

Beteiligung im Web ist auch ein zentrales Merkmal des "Politnetz", einer Plattform, die nicht nur über die Schweizer Politik informiert, sondern auch den politischen Diskurs mit den mehr als 20.000 registrierten Nutzern in den Fokus stellt. Auf direkte Teilhabe setzt auch "marcel-ist-reif.de". Hier können Laien Fußballspiele live kommentieren und in einem interaktiven Austausch verschiedene Kommentatoren zuschalten.

Noch zwei weitere — sehr unterschiedliche — Angebote rücken Fußball ins Zentrum. In der Kategorie Kultur und Unterhaltung hebt der "11FREUNDE Liveticker" nach Auffassung der Nominierungskommission dieses Instrument "auf ein unterhaltsames, manchmal abseitiges, eben sehr eigenes Niveau". In der Kategorie Information wurde das Blog "fussballdoping.de" nominiert, das Hintergründe zu einzelnen Dopingfällen liefert, von Prozessen berichtet und Methoden und Medikamente dieser Art von Leistungssteigerung erklärt.

Die Nominierungen im Einzelnen:

Kategorie Information

- Alsharq (www.alsharq.de)
- Der Postillon (www.der-postillon.com)
- fussballdoping.de (www.fussballdoping.de)
- Politnetz - Die Polit-Plattform der Schweiz (www.politnetz.ch)
- Prenzlauer Berg Nachrichten (prenzlauerberg-nachrichten.de)
- Publikative.org (publikative.org)

Kategorie Wissen und Bildung

- Alma (alma.arte.tv/de)
- Anne Frank im Land der Mangas - App (annefrank.arte.tv/de/#/tablettes)
- DorFuchs (dorfuchs.de)
- Europa-Atlas (www.sueddeutsche.de/thema/Europa-Atlas)
- Hotel Silber. Ein virtueller Geschichtsort (www.geschichtsort-hotel-silber.de)
- Keine Zeit für Wut (fukushima.nzz.ch)
- Leidmedien.de (www.leidmedien.de)
- Plan B (www.dw.de/planb)
- Soziopod (soziopod.de)
- Stefans Musikworkshop (stefansmusikworkshop.de)
- Was glaubst Du denn? hr2-Kinderfunkkolleg (www.kinderfunkkolleg-trialog.de)

Kategorie Kultur und Unterhaltung

- 11FREUNDE Liveticker (www.11freunde.de/liveticker)
- das migrantenstadl (dasmigrantenstadl.blogspot.de)
- FAUST II_PUNKT_NULL (www.goetheundgeld.de)
- Kioskforscher (kioskforscher.wordpress.com)
- marcel-ist-reif.de (www.marcel-ist-reif.de)
- museumsplattform nrw (www.nrw-museum.de)
- RAPutationTV (raputation-casting.tv)
- WDR Digit (digit.wdr.de)

Kategorie Spezial

- #aufschrei (twitter.com/#aufschrei)
- Richard Gutjahr für: Persönliche Leistung (gutjahr.biz)
- vox:publica (detektor.fm/rubriken/voxpublica)

Publikumspreis

Internetnutzer können bis zu 13. Juni auf der Seite www.tvspielfilm/grimme abstimmen.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Die Gewinner des Grimme Online Awards 2010

(dpa/lnw/felt/csi)
Mehr von RP ONLINE