20 Jahre Game Boy Vom Mini-Toaster zum Kultobjekt

Düsseldorf · Seit 20 Jahren begleitet uns der Game Boy durch den Alltag: 1989 erschien die erste Version des Gerätes, groß und schwer wie ein Toaster, sowie mit einem grünlich flackernden Bildschirm ausgestattet. So begann Nintendo die Welt zusammen mit dem russischen Programmierer Alexei Paschitnowund und seiner grandiosen Knobelei "Tetris" zu erobern. Wir erzählen die Geschichte des kleinen Alleinunterhalters.

30 Jahre Game Boy - wir schwelgen in Erinnerungen
42 Bilder

20 Jahre Game Boy

42 Bilder
(RPO)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort