Spielekritik: Fifa 10: Einmal "Lumpi" Lambertz sein

Spielekritik : Fifa 10: Einmal "Lumpi" Lambertz sein

Düsseldorf (RPO). Düsseldorfer haben ein neues Lieblingsspiel. Durch den Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga kann der Fortuna-Fan nun bei Fifa 10 endlich in die Rolle von Andreas Lambertz & Co. Schlüpfen. Doch der eigentliche Grund, der das neue Spiel aus dem Hause EA-Sports so besonders macht, ist die Verbesserung im Detail.

Düsseldorf (RPO). Düsseldorfer haben ein neues Lieblingsspiel. Durch den Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga kann der Fortuna-Fan nun bei Fifa 10 endlich in die Rolle von Andreas Lambertz & Co. Schlüpfen. Doch der eigentliche Grund, der das neue Spiel aus dem Hause EA-Sports so besonders macht, ist die Verbesserung im Detail.

Die wichtigste Neuerung ist die Geschwindigkeit, mit der Messi, Christiano Ronaldo und Kollegen nun ihre Tricks vorführen. Bei den Vorgänger-Versionen der Fußball-Simulation war das stets ein Argument für Verfechter von Pro Evolution Soccer, dem Konkurrenz-Produkt. Mit der seit voriger Woche erhältlichen Version ist damit jedoch Schluss.

Fifa 10 (ab 49 Euro erhältlich) ist nicht einfach eine Weiterentwicklung, sondern die wohl beste Version der Fifa-Soccer-Serie. Unser Tester gibt in seiner Fotostrecke Einblicke in den Spielspaß des Klassikers.

(born/csr)
Mehr von RP ONLINE