Alle Kritiken-Artikel vom 27. Dezember 2016
"Final Fantasy XV" - Junggesellenabschied mit Verspätung

Games-Kritik"Final Fantasy XV" - Junggesellenabschied mit Verspätung

Mehr als zehn Jahre Arbeit, ein ganz neuer Name und ein Wechsel des Chefentwicklers: "Final Fantasy XV" ist die Definition einer schweren Geburt. Das Ergebnis der Mühe kann sich zwar sehen lassen - Spieler müssen dafür aber reichlich Freizeit mitbringen.