Games Festival: "Next Level" im November bei Zeche Zollverein in Essen

Games-Festival : Zehnte Auflage des „Next Level“ auf dem Gelände der Zeche Zollverein

Mit Vorträgen, Workshops und Mitmach-Aktionen lockt das „Next Level“-Festival diesmal nach Essen. Natürlich wird auch gespielt, gerne experimentell und mit ungewöhnlichen Mitteln.

Die Zeche Zollverein in Essen wird vom 28. November bis 1. Dezember zum Treffpunkt rund um Computerspiele. Bei der zehnten Ausgabe des Games-Festivals „Next Level“ werden die neuesten Trends aus der Welt der digitalen Spiele vorgestellt, wie das NRW-Kultursekretariat am Donnerstag in Wuppertal mitteilte. Vier Tage lang setzen sich Fans und Fachleute mit der Kunst und Kultur digitaler Spiele auseinander und testen an diversen Stationen verschiedene Spiele.

Eingeladen sind den Angaben zufolge Computerspieler, Künstler, Spieleentwickler, Medienpädagogen, Lehrer, Eltern und Kinder. Auf dem Welterbe Zollverein gebe es schwerpunktmäßig in den Hallen 12 und 6 ein breites Spektrum an Ausstellungen, Installationen, Performances, Erlebnis-Parcours, Workshops sowie Vorträgen und Diskussionen, erklärten die Veranstalter. Unter anderem können Besucher im Parcours „Balancing Acts“ digitale Balance-Spiele ausprobieren. Der Studiengang „Spiel und Objekt“ der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin stellt kooperative Games zu aktuellen Themen wie Verteilungsgerechtigkeit vor. Ein Workshop für Lehrkräfte und Schüler widmet sich Spielerezensionen.

(chal/epd)
Mehr von RP ONLINE