Schnüffelmodule in vielen Smartphone-Apps - wie man sie aufspürt

Wie man sie aufspürt: Schnüffelmodule in vielen Smartphone-Apps

In zahlreichen Apps führen Software-Bausteine von Drittanbietern ein Eigenleben, etwa Module von Werbefirmen.

Um diesen auf die Schliche zu kommen, kann man etwa die Anwendung AppBrain Ad Detector installieren, rät das das Verbraucherschutz-Portal "Mobilsicher.de". Die Software prüft alle installierten Apps und zeigt in ihnen installierte Module an.

Aufmerksam sein sollten Nutzer aber schon vor und bei der Installation von Apps: Erscheinen von der Anwendung eingeforderte Berechtigungen unnötig, so sind sie es den Experten zufolge meist auch.

  • Windows Phone : Microsoft plant angeblich Smartphone-Comeback

Wer ganz auf der sicheren Seite sein möchte, nutzt den Angaben zufolge den alternativen Appstore F-Droid. Alle darin angebotenen Anwendungen sind entweder frei von Werbe- oder Analyse-Modulen, oder es wird zumindest in der App-Beschreibung ausdrücklich darauf hingewiesen.

(csr/dpa)