Neue Emojis von Apple im Herbst 2018 fürs iPhone

Smartphone-Neuigkeit ab Herbst 2018 : Apple präsentiert neue Emojis fürs iPhone

Im Herbst 2018 erscheinen mehr als 70 neue Emojis auf Apple-Smartphones. iPhone-Nutzer können dann Glatzen, rote Haare und Lamas verschicken.

Ob bei WhatsApp, Facebook oder Instagram: Emojis sind zentraler Bestandteil der heutigen Kommunikation in den sozialen Medien. Bereits jetzt gibt es Tausende der kleinen Bilderbuchstaben. Aufgrund der großen Beliebtheit der Emojis erweitern Software-Unternehmen regelmäßig das Angebot.

Im Herbst 2018 liefert Apple für seine Geräte das Update auf iOS 12. Teil des neuen Betriebssystem werden auch die mehr als 70 neuen Emojis sein. Das kostenlose Update gilt für iPhone, iPad, Apple Watch und Mac.

Hier gelangen Sie zu den besten Spielen für das Iphone.

Die neuen Emoji-Designs eröffnen neue Möglichkeiten im Chat: Es gibt unter anderem Menschen mit roten, grauen und lockigen Haaren oder auch mit Glatze. Hinzu kommen außerdem etwa ein kaltes, bibberndes Gesicht mit Eiszapfen und ein Party-Gesicht mit Hütchen.

Das Apple-Update bringt auch zahlreiche neue Tiere auf die Tastatur: Dazu zählen Känguru, Pfau, Hummer, Dachs und Lama. An Essens-Emojis wird es beispielsweise eine Mango, grünen Salat sowie chinesischen Mondkuchen geben. Neu sind zudem ein Superheld-Emoji und ein Unendlichkeitszeichen.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Das sind die neuen Emojis von Apple

(mba)
Mehr von RP ONLINE