Konzern hinter Facebook, Instagram und Whatsapp Meta untersagt Diskussion strittiger Themen am Arbeitsplatz

Menlo Park · Die großen sozialen Netzwerke in den USA stehen bei konservativen Politikern unter Generalverdacht, eher linksliberal ausgerichtet zu sein. Mit neuen Kommunikationsregeln für seine Belegschaft will sich der Konzern Meta aus der Schusslinie ziehen. Diese Themen sind nun für die Meta-Mitarbeiter am Arbeitsplatz verboten.

Mark Zuckerberg führt Kommunikationsregeln für die Belegschaft bei Meta ein.

Mark Zuckerberg führt Kommunikationsregeln für die Belegschaft bei Meta ein.

Foto: AFP/MANDEL NGAN
(aku/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort