Musk sucht nach Einnahmequellen Wird Twitter bald generell kostenpflichtig?

San Francisco · Elon Musk hat für die Übernahme von Twitter rund 44 Milliarden Dollar in die Hand genommen und machte dafür auch Schulden. Nun sucht der Tech-Milliardär fieberhaft nach neuen Einnahmequellen – die jüngste Idee könnte den Kurzbotschaftendienst allerdings sogar Geld kosten.

Elon Musk, Tesla-Chef, steht bei einem Pressetermin auf dem Gelände der Tesla Gigafactory. (Archivfoto)

Elon Musk, Tesla-Chef, steht bei einem Pressetermin auf dem Gelände der Tesla Gigafactory. (Archivfoto)

Foto: dpa/Patrick Pleul
(albu/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort