1. Digital
  2. Apps

Deutschland: Kurznachrichtendienst Whatsapp von massiver Störung betroffen

Nicht nur in Deutschland : Kurznachrichtendienst Whatsapp von massiver Störung betroffen

Tausende Nutzer klagen am Freitagabend über massive Störungen beim Kurznachrichtendienst Whatsapp. Auch die Foto-App Instagram scheint betroffen, beide gehören zum sozialen Netzwerk Facebook.

Von einer Minute auf die andere ist am Freitag die Verbindung bei Tausenden Whatsapp-Nutzern abgebrochen. Auch Instragram-Nutzer klagen über eine massive Störung des Dienstes. Die Internetseite allestörungen.de verzeichnet gegen 18.30 Uhr über 180.000 gemeldete Ausfälle bei Whatsapp und über 60.000 bei Instagram. Der Blick auf die Karte zeigt, dass praktisch Nutzer in ganz Deutschland betroffen sind.

Die Internetseite der Konzernmutter Facebook selbst war von den Störungen offenbar nicht betroffen, weder die Facebook-Website noch die Facebook-App. Auch beim Störungsportal Downdetector liefen am Freitagabend zahlreiche Störungsmeldungen ein. Ein Firmensprecher konnte der Deutschen Presse-Agentur zufolge noch keine Stellungnahme abgeben. Von dem Ausfall seien aber auch andere Länder betroffen.

(chal/dpa)