Alle Apps-Artikel vom 05. Januar 2022
Hunderte Tötungsaufrufe in Telegram-Chats innerhalb von zwei Monaten
Hunderte Tötungsaufrufe in Telegram-Chats innerhalb von zwei Monaten

MedienberichtHunderte Tötungsaufrufe in Telegram-Chats innerhalb von zwei Monaten

In Chaträumen des Messengerdienstes Telegram wurde einem Medienbericht zufolge im Zeitraum vom 1. November bis 31. Dezember in mindestens 250 Fällen zur Tötung von Personen aus Politik, Wissenschaft und Medien aufgerufen. Das sei aber nur die Spitze des Eisbergs.