Apple-Rechner: Twitter stellt App für Macs ein

Soziales Netzwerk: Twitter stellt App für Macs ein

Nutzer von Apple-Rechnern müssen künftig auf ein von Twitter selbst zur Verfügung gestelltes Programm zur Installation des Kurznachrichtendienstes verzichten.

Die entsprechende App für macOS werde ab sofort nicht mehr zum Download angeboten, teilte Twitter mit. Für bestehende Installationen gebe es außerdem nur noch bis Mitte März einen technischen Support.

Twitter begründet den Schritt mit Bemühungen, das Nutzererlebnis unabhängig vom Betriebssystem einheitlicher gestalten zu wollen.

  • Ratgeber : Die besten Tipps & Tricks rund um Computer, Smartphone & Co.

Das Unternehmen empfiehlt, den Dienst auf Macs im Browser über die Twitter.com-Seite zu nutzen. Alternativ steht auch die hauseigene Web-Anwendung Tweetdeck kostenlos zur Verfügung.

(csr/dpa)