Vor- und Nachteile WhatsApp, Threema und Co. — Messenger-Apps im Vergleich

Früher gab es nur die SMS, um schriftlich über das Handy zu kommunizieren. Mittlerweile wird der Markt mit zahlreichen Messenger-Apps überschwemmt, wobei der bekannteste Vertreter WhatsApp ist. Es lohnt sich, einen Blick auf die Unterschiede zu werfen.

Zehn WhatsApp-Alternativen
12 Bilder

Zehn WhatsApp-Alternativen

12 Bilder
Foto: dpa, abu htf
  • öffnen Sie den Chat und
  • tippen Sie auf die Kontaktinformation
  • wählen Sie "Verschlüsselung" aus
  1. kostenlose App
  2. Kontaktverwaltung/Adressbuch
  3. Senden/Empfangen von Dokumenten, Fotos, Videos
  4. Sprachnachrichten-Funktion
  5. Bilder importieren über den Facebook-Account
  6. Telefonfunktion
  7. Gruppen-Chat
  8. Blockieren unerwünschter Kontakte
  1. kostenlose App
  2. Kontaktverwaltung/Adressbuch
  3. Senden/Empfangen von Dokumenten, Fotos, Videos
  4. Sprachnachrichten-Funktion
  5. keine Telefonate oder Videoanrufe
  6. Snapchat-Funktion
  7. Gruppen-Chat
  8. Blockieren unerwünschter Kontakte
  9. Synchronisieren möglich
  1. kostenlose App
  2. Kontaktverwaltung/Adressbuch
  3. Senden/Empfangen von Dokumenten, Fotos, Videos
  4. keine Sprachnachrichten-Funktion
  5. Telefonfunktion
  6. Gruppen-Chat
  7. Blockieren unerwünschter Kontakte
  8. keine Kompatibilität mit Tablets
  9. Google-Cloud-Messaging-Datenverbindung
  1. kostenpflichtige App
  2. Kontaktverwaltung/Adressbuch
  3. Senden/Empfangen von Dokumenten, Fotos, Videos
  4. Sprachnachrichten-Funktion
  5. Telefonfunktion
  6. Gruppen-Chat
  7. Blockieren unerwünschter Kontakte
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort