1. Autor

Wolfram Goertz

Wolfram Goertz

Wolfram Goertz

Wolfram Goertz ist Kultur- und Medizinredakteur bei der "Rheinischen Post".

Dr. Wolfram Goertz, 1961 in Mönchengladbach geboren, studierte Musikwissenschaft und Philosophie in Köln und Bochum sowie Kirchenmusik in Aachen. Ab 2006 Promotionsstudium zum Dr. rer. medic. im Fach Theoretische Medizin ebenfalls in Aachen. Chorleitungskurse bei Herbert Schernus (Köln) und Eric Ericson (Stockholm). Seit 1989 ist er Redakteur der Rheinischen Post in Düsseldorf. Für seine Musikkritiken bekam Goertz 1994 den Förderpreis für Literatur der Landeshauptstadt Düsseldorf; für seine Medizin-Artikel wurde er mit Preisen der Gesellschaft für Kardiologie und der  deutschen Augenärzte geehrt. Langjährige Lehrtätigkeit für Chorleitung, Orchester-Repertoire und Interpretationsanalyse an der Musikhochschule Düsseldorf. Juror beim „Preis der deutschen Schallplattenkritik“ in der Jury „Chorwerke“. Seit 2012 nebenberuflich Koordinator der Interdisziplinären Ambulanz für Musikermedizin am Universitätsklinikum Düsseldorf.