So erklärt Fortuna-Sportvorstand Allofs den Millionen-Deal um Christos Tzolis
So erklärt Fortuna-Sportvorstand Allofs den Millionen-Deal um Christos Tzolis

Top-Torjäger fest verpflichtetSo erklärt Fortuna-Sportvorstand Allofs den Millionen-Deal um Christos Tzolis

Nach dem verpassten Bundesliga-Aufstieg hat der Zweitligist die Kaufoption für den griechischen Nationalspieler gezogen. Ob Tzolis in der kommenden Saison allerdings tatsächlich weiter das Fortuna-Trikot tragen wird, ist völlig offen. Wie Klaus Allofs die Chancen einschätzt und warum er von einem „wichtigen Signal“ spricht.

Fortuna zieht Kaufoption für Tzolis – diese entscheidende Geheimklausel tritt nun in Kraft
Fortuna zieht Kaufoption für Tzolis – diese entscheidende Geheimklausel tritt nun in Kraft

Millionen-Deal bahnt sich anFortuna zieht Kaufoption für Tzolis – diese entscheidende Geheimklausel tritt nun in Kraft

Exklusiv · Der Zweitligist macht Gebrauch von seiner Kaufoption und verpflichtet Christos Tzolis fest. Für die Düsseldorfer könnte sich nun ein Mega-Deal anbahnen, auch wenn die genaue Richtung noch unklar ist. Welche bislang unbekannte Vereinbarung nun ziemlich wichtig wird.

Entscheidung über Zukunft von Tzolis bei Fortuna gefallen
Entscheidung über Zukunft von Tzolis bei Fortuna gefallen

Welches Signal der Aufsichtsrat gesendet hatEntscheidung über Zukunft von Tzolis bei Fortuna gefallen

Nach dem verpassten Aufstieg von Fortuna in der Relegation galt der Abschied von Christos Tzolis eigentlich bereits als besiegelt. Der Grieche hatte selbst Zweifel über einen Verbleib angemeldet, doch Sportvorstand Klaus Allofs wollte weiter um ihn kämpfen. Jetzt gibt es erstmal Klarheit.

So erklärt Fortuna-Trainer Thioune seine Entscheidungen beim Relegations-Drama
So erklärt Fortuna-Trainer Thioune seine Entscheidungen beim Relegations-Drama

Taktik, Elfmeterschützen, AppelkampSo erklärt Fortuna-Trainer Thioune seine Entscheidungen beim Relegations-Drama

Im wichtigsten Spiel der Saison lief am Montagabend alles schief, was nur schieflaufen konnte. Auch Daniel Thioune musste nach dem verpassten Bundesliga-Aufstieg viel Kritik einstecken. Nun äußerte er sich erstmals ausführlich über die schwersten Stunden seines Trainerlebens.

Für diese beiden Profis gibt es wohl keine Zukunft bei Fortuna
Für diese beiden Profis gibt es wohl keine Zukunft bei Fortuna

Abschied mit Saisonende?Für diese beiden Profis gibt es wohl keine Zukunft bei Fortuna

Es wurde viel über Christos Tzolis und Isak Johannesson gesprochen und geschrieben in den vergangenen Wochen. Über die immer kleiner werdenden Chancen, die beiden zu halten. Aber im Schatten der beiden Nationalspieler wird es nach dieser Saison sehr wahrscheinlich weitere Abschiede geben.

Warum das Scheitern ein wichtiger Faktor im Leben mit Fortuna ist
Warum das Scheitern ein wichtiger Faktor im Leben mit Fortuna ist

Ein tiefer Blick in die SeeleWarum das Scheitern ein wichtiger Faktor im Leben mit Fortuna ist

Fortuna tut Fortuna-Dinge. Und die können richtig schmerzhaft sein. Wer auf Dauerhochs hofft, sollte das Weite suchen, bevor das Herz an diesen Klub verloren ist. Aber wer den festen Zusammenhalt dicht am Abgrund und das Feiern seltener Glücksmomente liebt, kann ein Zuhause finden. Ein Plädoyer.

Das sind die Gründe für das Scheitern von Fortuna in der Relegation
Das sind die Gründe für das Scheitern von Fortuna in der Relegation

Elfmeter-Drama gegen BochumDas sind die Gründe für das Scheitern von Fortuna in der Relegation

Analyse · Nach dem Relegations-Drama gegen den VfL Bochum dominieren Leere, Trauer und Ratlosigkeit: Fortuna hat den letzten Schritt zum Bundesliga-Aufstieg verpasst. Sie ist dabei vor allem an sich selbst und nicht am Gegner gescheitert. Eine Bestandsaufnahme.

Dieses große Rätselraten gibt es bei Fortuna um Shinta Appelkamp
Dieses große Rätselraten gibt es bei Fortuna um Shinta Appelkamp

Nur Bankdrücker in der RelegationDieses große Rätselraten gibt es bei Fortuna um Shinta Appelkamp

Er war im Laufe der Saison einer der beständigsten Spieler im Kader von Daniel Thioune. Doch in den entscheidenden Relegationsspielen wurde er weitestgehend oder überhaupt nicht berücksichtigt. Was hinter den Kulissen aufgekommen ist. Wie Appelkamp damit umgeht.

Warum noch keine finale Entscheidung über Fortuna-Zukunft von Christos Tzolis gefallen ist
Warum noch keine finale Entscheidung über Fortuna-Zukunft von Christos Tzolis gefallen ist

Trotz verpasstem Bundesliga-AufstiegWarum noch keine finale Entscheidung über Fortuna-Zukunft von Christos Tzolis gefallen ist

Die Hoffnung auf einen Verbleib des Zweitliga-Torschützenkönigs ist gering, aber weiterhin vorhanden. Nach der verlorenen Relegation gegen den VfL Bochum deutet Christos Tzolis zwar mit emotionalen Worte seinen Abschied an. Doch Sportvorstand Klaus Allofs kämpft weiter um den Griechen.

Takashi Uchino – der einsamste Fortuna-Profi
Takashi Uchino – der einsamste Fortuna-Profi

Nach vergebenem Elfmeter in der RelegationTakashi Uchino – der einsamste Fortuna-Profi

Er hatte den Mut, in der entscheidenden Phase des Elfmeterschießens gegen den VfL Bochum anzutreten. Sein Mut wurde nicht belohnt: Takashi Uchino schoss über das Tor, der Traum vom Aufstieg war für Fortuna geplatzt. Wer ihn tröstete. Was die Fans taten. Uchinos Geschichte.

Welche Lehren Fortuna nach dem Scheitern in der Relegation ziehen muss
Welche Lehren Fortuna nach dem Scheitern in der Relegation ziehen muss

Drama gegen VfL BochumWelche Lehren Fortuna nach dem Scheitern in der Relegation ziehen muss

Meinung · Es war alles angerichtet für die große Aufstiegsfeier. Doch dann hat sich Fortuna doch noch die Rückkehr in die Bundesliga vermasselt. Der VfL Bochum hat sich in der Relegation nach Elfmeterschießen durchgesetzt und die Rheinländer ins Tal der Tränen geschickt. Was jetzt wichtig ist.

„Für uns als Mannschaft bricht gerade eine Welt zusammen“
„Für uns als Mannschaft bricht gerade eine Welt zusammen“

Relegations-Drama gegen Bochum„Für uns als Mannschaft bricht gerade eine Welt zusammen“

Der rot-weiße Traum von der Rückkehr in die Bundesliga ist jäh geplatzt. Der verschossene Elfmeter von Takashi Uchino besiegelt den dramatischen Zweitliga-Verbleib der Düsseldorfer. Kapitän Andre Hoffmann ringt nach der Partie um Worte, Trainer Daniel Thioune ist emotional zerrissen.

Fortuna verpasst nach Elfer-Drama den Sprung in die Bundesliga
Fortuna verpasst nach Elfer-Drama den Sprung in die Bundesliga

Krimi in Relegation gegen VfL BochumFortuna verpasst nach Elfer-Drama den Sprung in die Bundesliga

Fortuna ist im Kampf um den letzten freien Platz in der Bundesliga kurz vor dem Ziel gescheitert. Trotz eines 3:0-Erfolgs im Hinspiel der Relegation gegen den VfL Bochum haben die Düsseldorfer im Entscheidungsspiel im Elfmeterschießen die Qualifikation für die höchste deutsche Spielklasse verpasst.

Drama in Düsseldorf – Fortuna verpasst Aufstieg in die Bundesliga
Drama in Düsseldorf – Fortuna verpasst Aufstieg in die Bundesliga

Relegation in der Ticker-NachleseDrama in Düsseldorf – Fortuna verpasst Aufstieg in die Bundesliga

Das Relegations-Rückspiel zwischen Fortuna Düsseldorf und VfL Bochum wurde zum Drama. Nach dem 3:0-Sieg in Bochum fing sich die Fortuna am Montagabend ihrerseits drei Gegentreffer. Am Ende setzte sich Bochum im Elfmeterschießen durch. Das Spiel in der Nachlese unseres Tickers.

Diese emotionale Botschaft richtete Georg Koch an Fortuna
Diese emotionale Botschaft richtete Georg Koch an Fortuna

Schwer erkrankte LegendeDiese emotionale Botschaft richtete Georg Koch an Fortuna

Fortuna gegen Bochum, das alles entscheidende Spiel um den letzten freien Platz in der Bundesliga. Schon lange vor dem Anpfiff brodelte die Atmosphäre in der Arena. Dann sorgte der schwer erkrankte frühere Torhüter für einen ganz besonderen Moment.

Fortuna stimmt sich mit Fanmarsch auf das Relegations-Rückspiel ein
Fortuna stimmt sich mit Fanmarsch auf das Relegations-Rückspiel ein

Von der Theodor-Heuss-Brücke zur ArenaFortuna stimmt sich mit Fanmarsch auf das Relegations-Rückspiel ein

Vor dem Relegations-Rückspiel zwischen Düsseldorf und dem VfL Bochum sind die Fans der Rot-Weißen zu Tausenden zum Stadion gezogen. Die Stimmung war geprägt von freudiger Anspannung, bis auf den vereinzelten Einsatz von Pyrotechnik blieb alles friedlich.

Diesen Appell hat Fortuna zum Relegations-Endspiel an die Fans
Diesen Appell hat Fortuna zum Relegations-Endspiel an die Fans

Vor der Entscheidung gegen BochumDiesen Appell hat Fortuna zum Relegations-Endspiel an die Fans

Es ist das Endspiel im XXL-Format um den letzten Platz in der Bundesliga. Fortuna will nach dem 3:0 in Bochum im Rückspiel alles klar machen. Entsprechend euphorisiert ist auch die Stimmung im Umfeld des Vereins. 51.500 Fans werden in der Arena erwartet. Worauf der Verein hofft.

Wie sich der VfL Bochum mit letzter Kraft gegen den Abstieg stemmen will
Wie sich der VfL Bochum mit letzter Kraft gegen den Abstieg stemmen will

„Den Glauben ein Stück weit zurückbekommen“Wie sich der VfL Bochum mit letzter Kraft gegen den Abstieg stemmen will

Der siebte Abstieg für den Revierklub scheint fast unvermeidbar. Nach dem 0:3 im Relegations-Hinspiel gegen Fortuna fordert VfL-Trainer Butscher für das Rückspiel Charakter und Haltung von seiner Mannschaft. Allerdings muss er auf einen wichtigen Spieler verzichten.

So emotional reagiert Fortuna-Torhüter Kastenmeier auf den Patzer seines Kollegen
So emotional reagiert Fortuna-Torhüter Kastenmeier auf den Patzer seines Kollegen

Mitgefühl im rauen GeschäftSo emotional reagiert Fortuna-Torhüter Kastenmeier auf den Patzer seines Kollegen

Es ist noch nicht vorbei, den entscheidenden Schritt in die Bundesliga muss Fortuna trotz des 3:0-Sieges in Bochum erst noch gehen. Florian Kastenmeier unterstreicht das stärker als jeder andere. Und in der Stunde des Triumphs denkt er auch an Andreas Luthe.

So sehr ist Fortuna schon bereit für die Rückkehr in die Bundesliga
So sehr ist Fortuna schon bereit für die Rückkehr in die Bundesliga

Vor dem Relegations-Rückspiel gegen BochumSo sehr ist Fortuna schon bereit für die Rückkehr in die Bundesliga

Analyse · Es ist zwar nur der erste Schritt gewesen, aber dafür ein umso gewaltiger. Durch das 3:0 im Relegations-Hinspiel beim VfL Bochum hat Fortuna das Tor zur Bundesliga ganz weit aufgestoßen. Doch was passiert im eventuellen Erfolgsfall? Sind die Düsseldorfer überhaupt schon bereit für den Aufstieg? Eine erste Bestandsaufnahme.

So will Thioune die Euphorie rund um Fortuna in den Griff bekommen
So will Thioune die Euphorie rund um Fortuna in den Griff bekommen

Nach 3:0 im Hinspiel der RelegationSo will Thioune die Euphorie rund um Fortuna in den Griff bekommen

Der erste Schritt ist gemacht – doch der Weg zum Ziel ist für Fortuna alles andere als ein Selbstläufer. Entsprechend fokussiert zeigt sich auch Cheftrainer Daniel Thioune vor dem Rückspiel gegen den VfL Bochum in der Arena. Was er von seinen Spielern einfordert. Was er nicht verhindern kann.

Warum Fortuna-Torschütze Engelhardt mit seinem Abstauber-Jubel überfordert war
Warum Fortuna-Torschütze Engelhardt mit seinem Abstauber-Jubel überfordert war

Youngster macht in Bochum den Deckel draufWarum Fortuna-Torschütze Engelhardt mit seinem Abstauber-Jubel überfordert war

Drei Treffer erzielte der Mittelfeldspieler in der regulären Zweitliga-Saison, beim 3:0-Erfolg gegen den VfL Bochum kam nun der vierte und mit Abstand wichtigste dazu. Wie der 23-Jährige sein Tor erklärte und warum er nach der Partie noch nicht vom Aufstieg sprechen wollte.

Dieser Fußball-Promi hat beim Fortuna-Triumph in Bochum besonders gelitten
Dieser Fußball-Promi hat beim Fortuna-Triumph in Bochum besonders gelitten

Ernüchterung, Schmerz und AbstiegsangstDieser Fußball-Promi hat beim Fortuna-Triumph in Bochum besonders gelitten

Er ist in Bochum geboren und beim VfL zum Profi geworden – natürlich hat Leon Goretzka am Donnerstag mit seinem alten Verein gelitten. Auf der anderen Seite herrschte Euphorie pur bei den zahlreichen Promis, die Fortuna unterstützt haben. Wer im Fan-Block mitgefiebert hat.

Das sagt Tzolis zu einem möglichen Verbleib bei Fortuna
Das sagt Tzolis zu einem möglichen Verbleib bei Fortuna

Wieder überragend beim 3:0 in BochumDas sagt Tzolis zu einem möglichen Verbleib bei Fortuna

Christos Tzolis hat es wieder getan. Nach seinem Tore-Dreierpack gegen Magdeburg nun ein Vorlagen-Dreierpack beim 3:0 in Bochum. Doch er betont, dass in Sachen Aufstieg noch nichts geschafft sei. Seine Liebeserklärung an Düsseldorf. Was er über die Chance auf eine Zukunft bei Fortuna sagt.

Das waren die Schlüssel zum Fortuna-Triumph in Bochum
Das waren die Schlüssel zum Fortuna-Triumph in Bochum

3:0 im Hinspiel der RelegationDas waren die Schlüssel zum Fortuna-Triumph in Bochum

Analyse · Die ganz große Fußballkunst war es phasenweise nicht. Doch Fortuna hat mehr als nur den Nachweis erbracht, tauglich für einen Platz in der Bundesliga zu sein. Mit dem 3:0 im Hinspiel in Bochum ist die Ausgangslage vielversprechend. Wie ist es zu dem Erfolg gekommen? Die entscheidenden Faktoren.

Fortuna stößt das Tor zur Bundesliga ganz weit auf
Fortuna stößt das Tor zur Bundesliga ganz weit auf

3:0 beim VfL BochumFortuna stößt das Tor zur Bundesliga ganz weit auf

Das Rückspiel am Montagabend in der Düsseldorfer Arena muss zwar noch gespielt werden, aber Fortuna steht ganz dicht vor der Rückkehr in die Bundesliga. Die Mannschaft von Trainer Daniel Thioune trumpft im Relegations-Hinspiel beim VfL Bochum ganz groß auf und siegt verdient 3:0.

Diese Legenden unterstützen Fortuna im Fan-Block
Diese Legenden unterstützen Fortuna im Fan-Block

In Relegation gegen BochumDiese Legenden unterstützen Fortuna im Fan-Block

Der erste Akt in der Relegation – das Hinspiel von Fortuna beim VfL Bochum. Es steht ungemein viel auf dem Spiel für beide Teams. So sind die Düsseldorfer in die Begegnung gestartet. Welche Ehemaligen im Stadion an der Castroper Straße die Rheinländer unterstützen.

So erklärt Sportdirektor Weber vor der Relegation die Transferpolitik von Fortuna
So erklärt Sportdirektor Weber vor der Relegation die Transferpolitik von Fortuna

Planungen für den neuen KaderSo erklärt Sportdirektor Weber vor der Relegation die Transferpolitik von Fortuna

Fortuna klopft an die Tür zur Bundesliga. Doch eine Entscheidung über die künftige Ligazugehörigkeit fällt erst in der Relegation gegen den VfL Bochum. Für die Kaderplanung ist das schwierig, denn Sportdirektor Christian Weber verliert wertvolle Zeit. Wie er damit umgeht.

„Ich möchte zeigen, was für eine geile Mannschaft ich habe“
„Ich möchte zeigen, was für eine geile Mannschaft ich habe“

Fortuna-Trainer Thioune vor der Relegation„Ich möchte zeigen, was für eine geile Mannschaft ich habe“

Das Theater um Torhüter Manuel Riemann beim Relegations-Gegner VfL Bochum lässt Daniel Thioune völlig kalt. Fortuna möchte so weit wie irgend möglich bei sich bleiben und keinen Aktionismus betreiben. Welche Rolle die Fans spielen. Was Thioune zum Thema Druck sagt.

So angespannt ist die Lage beim VfL Bochum vor der Relegation gegen Fortuna
So angespannt ist die Lage beim VfL Bochum vor der Relegation gegen Fortuna

Riemann-Knall und andere BaustellenSo angespannt ist die Lage beim VfL Bochum vor der Relegation gegen Fortuna

In Bochum überschattet die Nichtberücksichtigung von Keeper Riemann die Vorbereitung auf die Relegation gegen Düsseldorf. Ein Abstieg hätte nicht nur sportlich große Auswirkungen. Warum VfL-Coach Butscher gleich mehrere Baustellen bearbeiten muss.

Auch Gladbach mischt im Poker um Fortuna-Überflieger Tzolis mit
Auch Gladbach mischt im Poker um Fortuna-Überflieger Tzolis mit

Transfer-Konditionen sind klarAuch Gladbach mischt im Poker um Fortuna-Überflieger Tzolis mit

Schon vor drei Jahren war Borussia an Christos Tzolis interessiert. Damals war der Angreifer aus Griechenland zu teuer. Im Sommer könnte sich erneut eine Tür öffnen – doch das hängt vor allem von Fortuna ab. Zu diesen Konditionen ist der Torschützenkönig zu haben.

Fortuna gegen Bochum – welche Startelf ist besser?
Fortuna gegen Bochum – welche Startelf ist besser?

Der große SpielervergleichFortuna gegen Bochum – welche Startelf ist besser?

Meinung · Das Relegations-Hinspiel zwischen den Düsseldorfern und dem VfL wirft seine Schatten voraus. Doch wie werden die beiden Teams personell ins Rennen gehen, und welche Mannschaft hat die stärkeren Akteure? Wir haben positionsweise einen großen Vergleich angestellt.

Was ist dran an einer möglichen Rückkehr von Genki Haraguchi?
Was ist dran an einer möglichen Rückkehr von Genki Haraguchi?

Fortuna-GerüchtecheckWas ist dran an einer möglichen Rückkehr von Genki Haraguchi?

Erst am kommenden Montag wissen die Düsseldorfer, in welcher Liga sie nach der Sommerpause antreten. Transfervorbereitungen gibt es deshalb sowohl für den Aufstiegsfall als auch für den Verbleib in der Zweitklassigkeit. Ein möglicher Kandidat soll Ex-Fortune Genki Haraguchi sein.

Warum Fortuna mit großer Zuversicht in die Relegation gegen Bochum geht
Warum Fortuna mit großer Zuversicht in die Relegation gegen Bochum geht

Trainer Thioune will im Rückspiel ein FinaleWarum Fortuna mit großer Zuversicht in die Relegation gegen Bochum geht

Analyse · In Düsseldorf lebt der Traum von der Bundesliga-Rückkehr im Moment so intensiv wie lange nicht. Optimismus und Selbstvertrauen sind vor den beiden Duellen mit dem VfL Bochum groß. Welche guten Gründe es dafür gibt und wie Trainer Thioune den Gegner einschätzt.

„Die Darstellungen von Hertha und im Fernsehen haben mich sehr überrascht“
„Die Darstellungen von Hertha und im Fernsehen haben mich sehr überrascht“

Relegations-Schiedsrichter bei Fortuna-Aufstieg„Die Darstellungen von Hertha und im Fernsehen haben mich sehr überrascht“

Interview · Wolfgang Stark hat 2012 das Skandal-Relegationsspiel zwischen Fortuna und Berlin geleitet, nach dessen Ende er unter anderem von Hertha-Profi Lewan Kobiaschwili geschlagen worden ist. Im Gespräch mit unserer Redaktion lobt er die Düsseldorfer Ordnungskräfte und wundert sich über so manche Berichterstattung.

So kämpft Isak Johannesson um eine gemeinsame Fortuna-Zukunft mit Christos Tzolis
So kämpft Isak Johannesson um eine gemeinsame Fortuna-Zukunft mit Christos Tzolis

Emotionaler Instagram-PostSo kämpft Isak Johannesson um eine gemeinsame Fortuna-Zukunft mit Christos Tzolis

Nach dem Saisonende laufen die Leihverträge mit den Offensivspielern aus. Die Düsseldorfer besitzen in beiden Fällen zwar eine Kaufoption, werden sie unter normalen Umstände aber nicht ziehen können. Der Isländer wünscht sich nun öffentlich einen gemeinsamen Verbleib mit seinem griechischen Kumpel.

„Unsere Brust könnte gar nicht breiter sein“
„Unsere Brust könnte gar nicht breiter sein“

Fortuna-Kapitän Hoffmann vor der Relegation„Unsere Brust könnte gar nicht breiter sein“

Die reguläre Zweitliga-Saison ist durch, aber das Wichtigste kommt noch. Vor der Relegation gegen den Bundesliga-Drittletzten aus Bochum zeigt der Düsseldorfer Kapitän zwar Respekt, aber vor allem großes Selbstvertrauen. Woran Andre Hoffmann das festmacht. Wie Fortunas Plan aussieht.

Mit diesem Geheimnis krönt sich Fortunas Tzolis zum Last-Minute-Torschützenkönig
Mit diesem Geheimnis krönt sich Fortunas Tzolis zum Last-Minute-Torschützenkönig

„Ich wusste, dass ich drei Treffer erzielen muss“Mit diesem Geheimnis krönt sich Fortunas Tzolis zum Last-Minute-Torschützenkönig

Beim 3:2-Sieg gegen den 1. FC Magdeburg erwischte der Grieche am Sonntag erneut einen brillanten Tag. Nach der Partie platzte der neue Zweitliga-Torschützenkönig vor Stolz und musste einen besonderen Dank loswerden. Sportdirektor Christian Weber war derweil doppelt überrascht.

Auf diesen vier Positionen sollte Fortuna gegen Magdeburg rotieren
Auf diesen vier Positionen sollte Fortuna gegen Magdeburg rotieren

So würde unser Reporter aufstellenAuf diesen vier Positionen sollte Fortuna gegen Magdeburg rotieren

Meinung · Am Sonntag beenden die Düsseldorfer die reguläre Saison, ehe die Relegation gegen Bochum ansteht. Personell liegen vor dem Duell mit Magdeburg deshalb einige Wechsel auf der Hand. Welche Spieler unser Reporter schonen würde.

Was Fortunas Sportdirektor und Kapitän zum Relegationsgegner sagen
Was Fortunas Sportdirektor und Kapitän zum Relegationsgegner sagen

Über Bochum in die Bundesliga?Was Fortunas Sportdirektor und Kapitän zum Relegationsgegner sagen

Seit dem verrückten Bundesliga-Finale am Samstag steht fest: Die Düsseldorfer treffen in der Relegation auf Bochum. Während der VfL-Frust riesig ist, herrscht im Fortuna-Lager eine positive Stimmung. Wie Sportdirektor Christian Weber und Kapitän Andre Hoffmann auf den Gegner reagieren.

Fortuna trifft in der Relegation auf den VfL Bochum
Fortuna trifft in der Relegation auf den VfL Bochum

Kampf um die BundesligaFortuna trifft in der Relegation auf den VfL Bochum

Dass es für die Düsseldorfer in die Relegation geht, steht bereits seit einer Woche fest. Seit Samstag ist nun auch der Gegner klar: Die Mannschaft von Trainer Thioune trifft in den beiden folgenden Entscheidungsspielen auf den VfL Bochum.

Diesen Gegner wünschen sich die Fortuna-Fans in der Relegation
Diesen Gegner wünschen sich die Fortuna-Fans in der Relegation

Köln, Mainz, Union oder Bochum?Diesen Gegner wünschen sich die Fortuna-Fans in der Relegation

Am Samstag entscheidet sich, auf welches Team die Düsseldorfer in der Relegation treffen. Wir haben unsere Leser im Vorfeld nach ihrem Wunschgegner gefragt. So ist das Ergebnis ausgefallen.

Warum Fortuna-Trainer Thioune am Samstag keine Bundesliga schaut
Warum Fortuna-Trainer Thioune am Samstag keine Bundesliga schaut

Wenn die Relegationsgegner-Entscheidung fälltWarum Fortuna-Trainer Thioune am Samstag keine Bundesliga schaut

Die letzte Woche der regulären Saison hat begonnen: Bevor es in die Relegation gegen einen noch unbekannten Gegner geht, treffen die Düsseldorfer am letzten Zweitliga-Spieltag auf Magdeburg. Sportliche hat diese Partie keine Bewandtnis mehr. Trainer Daniel Thioune denkt trotzdem Schritt für Schritt.

Wie Fortuna der Gefahr von Gelbsperren begegnen könnte
Wie Fortuna der Gefahr von Gelbsperren begegnen könnte

Mit Blick auf die RelegationWie Fortuna der Gefahr von Gelbsperren begegnen könnte

Für das letzte Heimspiel der regulären Saison ist Emmanuel Iyoha wegen der fünften Gelben Karte gesperrt. Und zwei seiner Teamkollegen sind noch vorbelastet. Ihnen droht eine Zwangspause in der Relegation. Welche Überlegung Trainer Daniel Thioune anstellt. Welche Alternativen es gibt.

Diese verschiedenen Transferszenarien hat Fortuna in der Schublade
Diese verschiedenen Transferszenarien hat Fortuna in der Schublade

Personal, Positionen, FinanzenDiese verschiedenen Transferszenarien hat Fortuna in der Schublade

In welcher Liga die Düsseldorfer künftig spielen werden, entscheidet erst die Relegation in gut anderthalb Wochen. Diese Ungewissheit erschwert die Personalplanung für die kommende Saison erheblich. Auf welchen Positionen der Klub besonders sucht und welche Entscheidungen getroffen werden müssen.

Ehemalige Mitspieler hätten sich Thioune niemals als Trainer vorstellen können
Ehemalige Mitspieler hätten sich Thioune niemals als Trainer vorstellen können

Führt er Fortuna nun in die Bundesliga?Ehemalige Mitspieler hätten sich Thioune niemals als Trainer vorstellen können

Fortuna kann zwar nicht mehr direkt aufsteigen, den Bundesliga-Traum aber noch über die Relegation verwirklichen. Dass sie überhaupt diese Gelegenheit hat, liegt auch an Daniel Thioune. Dabei wäre der 49-Jährige fast gar kein Trainer geworden – und auch seine Ex-Mitspieler hätten das nicht für möglich gehalten.

So schürt Fortuna-Trainer Thioune die Hoffnung auf Verbleib von Tzolis
So schürt Fortuna-Trainer Thioune die Hoffnung auf Verbleib von Tzolis

Trotz Millionen-AblöseSo schürt Fortuna-Trainer Thioune die Hoffnung auf Verbleib von Tzolis

Beim 1:1 in Kiel war der 22-jährige Stürmer erneut einer der Besten im Düsseldorfer Dress. Fortuna würde ihren Topscorer sehr gern halten, doch das erscheint wegen der hohen Kaufoption eigentlich nicht machbar. Jetzt stößt Daniel Thioune das Thema noch einmal an.

Welchen Gegner wünschen Sie sich für Fortuna in der Relegation?
Welchen Gegner wünschen Sie sich für Fortuna in der Relegation?

Köln, Mainz, Union oder BochumWelchen Gegner wünschen Sie sich für Fortuna in der Relegation?

Interaktiv · Den direkten Aufstieg haben die Düsseldorfer verpasst, doch sie bekommen noch zwei Zusatzspiele, um sich für die Bundesliga zu qualifizieren. Auf welches Team sie treffen, steht aber erst am Samstag fest. Wir möchten vorher wissen, wen Sie als Kontrahenten favorisieren.

Diese Kampfansage macht Fortuna-Kapitän Hoffmann vor Aufstiegsentscheidung
Diese Kampfansage macht Fortuna-Kapitän Hoffmann vor Aufstiegsentscheidung

„Es ist einiges möglich“Diese Kampfansage macht Fortuna-Kapitän Hoffmann vor Aufstiegsentscheidung

Das Ziel heißt Aufstieg, und daran hat sich bei den Düsseldorfern nach dem unglücklichen 1:1 in Kiel nichts geändert. Im Gegenteil: Das Selbstbewusstsein im Team ist weiter gestiegen. Was Andre Hoffmann für das Magdeburg-Spiel verspricht. Was er über die weiteren Chancen sagt.

Diesen Rückenwind nimmt Fortuna mit in die Relegation
Diesen Rückenwind nimmt Fortuna mit in die Relegation

Vor dem SaisonfinaleDiesen Rückenwind nimmt Fortuna mit in die Relegation

Analyse · Auch wenn am Sonntag noch das reguläre Saisonfinale gegen Magdeburg ansteht: In Düsseldorf stehen schon alle Zeichen auf Relegation. Auf den Gegner muss die Truppe von Daniel Thioune noch bis Samstagnachmittag warten. Fünf Gründe, warum sie aber in jedem Fall optimistisch sein darf.

Das traut Sportdirektor Weber der Fortuna in der Relegation zu
Das traut Sportdirektor Weber der Fortuna in der Relegation zu

„Ich rechne uns Chancen aus“Das traut Sportdirektor Weber der Fortuna in der Relegation zu

Beim Thema Relegation weiß Sportdirektor Christian Weber ganz genau, wovon er spricht. Er stand als Profi im Kader, als Fortuna 2012 über diese Entscheidungsrunde den Sprung in die Bundesliga schaffte. Welchen Vorteil er für sein Team sieht.

Fortuna-Fans schicken emotionale Botschaft an Ex-Torwart Georg Koch
Fortuna-Fans schicken emotionale Botschaft an Ex-Torwart Georg Koch

Nach Bekanntwerden von KrebserkrankungFortuna-Fans schicken emotionale Botschaft an Ex-Torwart Georg Koch

Vor etwas mehr als einer Woche hatte der 52-Jährige in einem Interview selbst von seiner schweren Erkrankung berichtet. Beim 1:1 in Kiel präsentierten die Anhänger von Fortuna nun ein Spruchband für Koch. Was darauf zu lesen war und welche große Geste es außerdem noch gab.

So erklärt der DFB den ausgebliebenen Elfmeterpfiff für Fortuna in Kiel
So erklärt der DFB den ausgebliebenen Elfmeterpfiff für Fortuna in Kiel

Jablonski selbst äußert sich nichtSo erklärt der DFB den ausgebliebenen Elfmeterpfiff für Fortuna in Kiel

Es war die Aufregerszene des Zweitliga-Spieltags: der nicht gegebene Handelfmeter für Fortuna und die fehlende Rote Karte für Kiel. Schiedsrichter Jablonski lehnte eine Interviewanfrage direkt nach der Partie ab und bezog auch am Montag keine Stellung. Dafür äußerte sich der DFB auf Anfrage nun ausführlich.

Wie Fortuna den Ticketverkauf für die Relegationsspiele plant
Wie Fortuna den Ticketverkauf für die Relegationsspiele plant

Am Dienstag geht’s losWie Fortuna den Ticketverkauf für die Relegationsspiele plant

Dass es für die Düsseldorfer in die Relegation geht, steht spätestens seit Sonntag fest. Welcher Bundesligist dort als Gegner wartet, entscheidet sich zwar erst am kommenden Wochenende. Doch schon jetzt erklärt Fortuna, wie man an Tickets für die beiden Partien kommt.

Fortuna braucht jetzt den vollen Fokus auf die Relegation
Fortuna braucht jetzt den vollen Fokus auf die Relegation

Nach dem 1:1 in KielFortuna braucht jetzt den vollen Fokus auf die Relegation

Meinung · Der direkte Aufstieg ist für die Düsseldorfer passé. Die Saison ist damit aber lange nicht beendet, denn es warten noch entscheidende Aufgaben auf die Mannschaft von Trainer Daniel Thioune. Weshalb das scheinbar bedeutungslose Spiel gegen Magdeburg wichtig ist. Worauf Fortuna achten muss.

So deutlich kritisiert Allofs die Leistung von Schiedsrichter Jablonski in Kiel
So deutlich kritisiert Allofs die Leistung von Schiedsrichter Jablonski in Kiel

Fortuna-Sportvorstand spürt „Bitterkeit“So deutlich kritisiert Allofs die Leistung von Schiedsrichter Jablonski in Kiel

Exklusiv · Auch mit etwas Abstand zum 1:1 bei der KSV Holstein ist die Fehlentscheidung von Schiedsrichter Sven Jablonski ein großes Thema. Der Bremer hatte Fortuna einen klaren Handelfmeter verweigert, der zudem eine Rote Karte zur Folge gehabt hätte. Sportvorstand Allofs hebt das Problem auf eine höhere Ebene.

Kiel-Fan tritt vor dem Gästeblock auf Fortuna-Torwart Kastenmeier ein
Kiel-Fan tritt vor dem Gästeblock auf Fortuna-Torwart Kastenmeier ein

Unfassbare Szenen beim PlatzsturmKiel-Fan tritt vor dem Gästeblock auf Fortuna-Torwart Kastenmeier ein

Nach dem Schlusspfiff des Zweitliga-Topspiels stürmen die Holstein-Anhänger den Rasen, um den historischen Bundesliga-Aufstieg zu feiern. Einige Fans verlieren dabei aber jegliches Maß: Es kommt unter anderem zu einer körperlichen Attacke gegen Fortuna-Keeper Kastenmeier.

„Wenn sich einer richtig auf die Relegation freut, dann bin ich das“
„Wenn sich einer richtig auf die Relegation freut, dann bin ich das“

Keine Enttäuschung bei Fortuna-Trainer Thioune„Wenn sich einer richtig auf die Relegation freut, dann bin ich das“

Ganz Kiel feiert nach dem 1:1 gegen Fortuna den ersten Bundesliga-Aufstieg der Geschichte, nur die Mienen aufseiten der Düsseldorfer sind betreten. Doch Trainer Daniel Thioune wirkt überhaupt nicht enttäuscht, sondern eher zuversichtlich. Was ihn auch für die Relegation so positiv stimmt.

Krasser Schiedsrichterfehler entscheidet direkten Aufstieg in Kiel gegen Fortuna
Krasser Schiedsrichterfehler entscheidet direkten Aufstieg in Kiel gegen Fortuna

Spieler und Sportdirektor bedientKrasser Schiedsrichterfehler entscheidet direkten Aufstieg in Kiel gegen Fortuna

Analyse · Während Gastgeber Holstein Kiel überschwänglich den Aufstieg in die Bundesliga feiert, herrscht Enttäuschung bei den Düsseldorfern. Grund dafür ist Schiedsrichter Sven Jablonski, der Fortuna einen klaren Handelfmeter und fast 90 Minuten in Überzahl verweigert. Das sind die Reaktionen der Fortunen.

Direkter Aufstieg für Fortuna nach Remis in Kiel so gut wie abgehakt
Direkter Aufstieg für Fortuna nach Remis in Kiel so gut wie abgehakt

1:1 bringt Holstein in die BundesligaDirekter Aufstieg für Fortuna nach Remis in Kiel so gut wie abgehakt

Das Topspiel zwischen Kiel und Fortuna bot erstklassige Unterhaltung. Die Düsseldorfer waren zwar die bessere Mannschaft, kamen aber auch wegen einer zweifelhaften Schiedsrichter-Entscheidung nicht über ein 1:1 hinaus. Dieses Resultat reichte den Norddeutschen zum ersten Bundesliga-Aufstieg.

Wie Fortuna durch Datenanalyse zum Aufstiegsanwärter geworden ist
Wie Fortuna durch Datenanalyse zum Aufstiegsanwärter geworden ist

Thioune zu Gast in der Hochschule DüsseldorfWie Fortuna durch Datenanalyse zum Aufstiegsanwärter geworden ist

Der Tabellendritte hat nach dem VfL Osnabrück in der Zweiten Liga die wenigsten hohen Ballgewinne, die zu Tore führen. Diese Erkenntnis haben die Düsseldorfer mithilfe von bestimmten Daten gewonnen – und ihre Strategie geändert. Mit dem Ergebnis, dass sie nun um den Aufstieg mitspielen.

Was der lange Ausfall von Siebert für Fortuna und ihre Ambitionen bedeutet
Was der lange Ausfall von Siebert für Fortuna und ihre Ambitionen bedeutet

Allofs spricht über VerletzungsschockWas der lange Ausfall von Siebert für Fortuna und ihre Ambitionen bedeutet

Zwei Spieltage vor dem Saisonende hat sich der U21-Nationalspieler im Training schwer verletzt und wird mehrere Monate lang fehlen. Was Sportvorstand Klaus Allofs zu dieser Hiobsbotschaft sagt und warum er trotzdem positiv nach vorne blickt.

Das sind die möglichen Szenarien für eine Bundesliga-Rückkehr der Fortuna
Das sind die möglichen Szenarien für eine Bundesliga-Rückkehr der Fortuna

Zwei Spieltage vor SaisonendeDas sind die möglichen Szenarien für eine Bundesliga-Rückkehr der Fortuna

Zwei Partien stehen bis zum Ende der Saison noch aus – und die Düsseldorfer halten im Kampf um die Bundesliga gute Karten in der Hand. Schon am Wochenende könnten sie die Relegation perfekt machen und am letzten Spieltag sogar noch direkt aufsteigen. Die möglichen Szenarien im Überblick.

Darum waren gegen Nürnberg keine Fotos, sondern Zeichnungen auf der Anzeigetafel zu sehen
Darum waren gegen Nürnberg keine Fotos, sondern Zeichnungen auf der Anzeigetafel zu sehen

Besondere Fortuna-AktionDarum waren gegen Nürnberg keine Fotos, sondern Zeichnungen auf der Anzeigetafel zu sehen

Normalerweise werden bei der Startelf-Vorstellung und bei den Auswechslungen in der Arena die Fotos der Fortuna-Profis gezeigt. Am Freitag bekamen die Zuschauer beim 3:1 gegen Nürnberg allerdings Zeichnungen zu sehen. Welchen Hintergrund das hatte.

Fortuna-Trainer Thioune sieht Oberdorf als Kandidaten für diesen Chefposten
Fortuna-Trainer Thioune sieht Oberdorf als Kandidaten für diesen Chefposten

„Er weiß, wie das Geschäft funktioniert“Fortuna-Trainer Thioune sieht Oberdorf als Kandidaten für diesen Chefposten

Die erste Saisonhälfte war aus der Sicht des Defensivallrounders zum Vergessen. Mittlerweile ist er aus der Startelf des Zweitliga-Dritten aber nicht mehr wegzudenken. Warum Trainer Thioune die Intelligenz des 27-Jährigen lobt und auf welchen entscheidenden Positionen er ihn irgendwann mal sieht.

So lange läuft der Vertrag von U23-Asienmeister Uchino noch bei Fortuna
So lange läuft der Vertrag von U23-Asienmeister Uchino noch bei Fortuna

Olympia-Ticket gelöst, Finale gewonnenSo lange läuft der Vertrag von U23-Asienmeister Uchino noch bei Fortuna

Die Düsseldorfer haben den Rechtsverteidiger in den vergangenen Wochen freigestellt, damit er sich zwei Träume erfüllen kann: von Olympia und vom Titelgewinn bei der Asienmeisterschaft. Am Dienstag erwartet der Zweitliga-Dritte den 23-Jährigen zurück. Doch wie plant Fortuna in Zukunft mit Uchino – und welche Fallstricke gibt es?

Das Geheimnis der starken Startelf-Rückkehr von Fortuna-Vizekapitän Sobottka
Das Geheimnis der starken Startelf-Rückkehr von Fortuna-Vizekapitän Sobottka

Thioune-Wunsch geht in ErfüllungDas Geheimnis der starken Startelf-Rückkehr von Fortuna-Vizekapitän Sobottka

Fast ein halbes Jahr lang war der Mittelfeldakteur verletzungsbedingt zum Zuschauen verdammt. Im Pokal gegen Leverkusen feierte er sein Comeback als Einwechselspieler, gegen Nürnberg nun als Teil der Anfangsformation. Warum die Partie für Sobottka so gut lief.

Starke Bank bleibt für Fortuna ein ganz wichtiger Trumpf im Aufstiegskampf
Starke Bank bleibt für Fortuna ein ganz wichtiger Trumpf im Aufstiegskampf

„Mit diesen Jungs auch unter den Top-Fünf“Starke Bank bleibt für Fortuna ein ganz wichtiger Trumpf im Aufstiegskampf

Momentan ist der Kader des Zweitliga-Dritten nahezu vollständig. Das hat zur Folge, dass ziemlich namhafte Profis derzeit nur wenig oder überhaupt nicht spielen. Aber auch, dass besonders nach dem 3:1 gegen Nürnberg im sonst eher verhaltenen Spielersatztraining viel Feuer drin ist.

Fortuna-Trainer Thioune drückt Wiesbaden am Sonntag fest die Daumen
Fortuna-Trainer Thioune drückt Wiesbaden am Sonntag fest die Daumen

Abstiegskandidat empfängt Holstein KielFortuna-Trainer Thioune drückt Wiesbaden am Sonntag fest die Daumen

Die Düsseldorfer haben ihre Hausaufgaben im Aufstiegskampf mit dem 3:1-Erfolg gegen Nürnberg erledigt. Nun richtet sich der Blick auf die Partie von Holstein Kiel beim SV Wehen. Warum Fortuna-Trainer Thioune eine klare Präferenz hat, aber unabhängig vom Ausgang gelassen bleiben will.

Für dieses beliebte Angebot von Fortuna sind Anmeldungen wieder möglich
Für dieses beliebte Angebot von Fortuna sind Anmeldungen wieder möglich

Fehler korrigiertFür dieses beliebte Angebot von Fortuna sind Anmeldungen wieder möglich

Mit ihrer Fußballschule wollte Fortuna dem Nachwuchs eine Möglichkeit geben, wie ein Profi trainieren zu können – und das Angebot fand viel Anklang. Umso größer war im vergangenen Jahr die Enttäuschung über die überraschende Schließung. In wenigen Wochen erfolgt nun der Neustart.

Das sagt Fortuna-Youngster Yannik Engelhardt über seine Zukunft
Das sagt Fortuna-Youngster Yannik Engelhardt über seine Zukunft

Bleibt er in Düsseldorf?Das sagt Fortuna-Youngster Yannik Engelhardt über seine Zukunft

Zu Beginn dieser Saison ist der 23-Jährige aus Freiburg nach Düsseldorf gewechselt und hat dort einen Dreijahresvertrag unterschrieben. Seine starken Leistungen wecken aber schon jetzt Begehrlichkeiten. Was Engelhardt plant und welche Rolle ein sogenanntes „Matching Right“ in diesem Sommer spielt.

Ex-Schiedsrichter Manuel Gräfe legt sich mit Fortuna-Fans an
Ex-Schiedsrichter Manuel Gräfe legt sich mit Fortuna-Fans an

„Hättet ihr nicht so viel gesoffen“Ex-Schiedsrichter Manuel Gräfe legt sich mit Fortuna-Fans an

Die 2:3-Niederlage gegen Augsburg läutete vor elf Jahren den Bundesliga-Abstieg ein. Das Spiel hatte nicht nur Kuriositäten, sondern auch eine strittige Entscheidung des Schiedsrichters zu bieten. Nun ist darüber eine Diskussion entbrannt, in die sich Gräfe eingeschaltet hat.

Dieser Fortuna-Profi sollte Jamil Siebert auf Schalke ersetzen
Dieser Fortuna-Profi sollte Jamil Siebert auf Schalke ersetzen

So würde unser Reporter aufstellenDieser Fortuna-Profi sollte Jamil Siebert auf Schalke ersetzen

Meinung · Wenn die Düsseldorfer am Samstagabend beim Bundesliga-Absteiger aus Gelsenkirchen antreten, muss Innenverteidiger Siebert gelbgesperrt zusehen. Drei Akteure kommen infrage, ihn zu vertreten. Für wen sich unser Reporter entscheiden würde.

Warum Fortuna im Topspiel auf Schalke ein demütiger, aber selbstbewusster Favorit ist
Warum Fortuna im Topspiel auf Schalke ein demütiger, aber selbstbewusster Favorit ist

Großer Gegner, große Spieler, großer RespektWarum Fortuna im Topspiel auf Schalke ein demütiger, aber selbstbewusster Favorit ist

Auf dem Papier scheint es eine eindeutige Sache zu sein: Die Düsseldorfer reisen als Aufstiegskandidat zum Kellerkind nach Gelsenkirchen. Doch ganz so einfach ist die Situation nicht. Was Fortuna-Trainer Thioune von seiner Mannschaft fordert und wie er über Schalke spricht.

Diesen Aufruf machen die Fortuna-Ultras vor dem Saisonendspurt
Diesen Aufruf machen die Fortuna-Ultras vor dem Saisonendspurt

Schalke, Magdeburg, Bodzek-AbschiedDiesen Aufruf machen die Fortuna-Ultras vor dem Saisonendspurt

Mit dem Auswärtsspiel auf Schalke beginnen für die Düsseldorfer die letzten Wochen der Saison. Welchen Treffpunkt die Ultras ausrufen, unter welchem Motto die Fahrt nach Gelsenkirchen steht – und was sie darüber hinaus planen.

Aus diesem Grund ist Christos Tzolis besonders heiß auf das Schalke-Spiel
Aus diesem Grund ist Christos Tzolis besonders heiß auf das Schalke-Spiel

Fortuna-Trainer Thioune spricht von BundesligaAus diesem Grund ist Christos Tzolis besonders heiß auf das Schalke-Spiel

Die vergangene Partie gegen Fürth hat der Fortuna-Topscorer aufgrund einer Gelbsperre verpasst. Beim Bundesliga-Absteiger darf er am Samstag wieder mitwirken. Das muss er auch, um ein persönliches Ziel in dieser Saison zu erreichen.

Warum Siege auf Schalke für Fortuna-Vizekapitän Sobottka trotzdem schön sind
Warum Siege auf Schalke für Fortuna-Vizekapitän Sobottka trotzdem schön sind

Nur „Königsblaue“ im privaten UmfeldWarum Siege auf Schalke für Fortuna-Vizekapitän Sobottka trotzdem schön sind

Der Mittelfeldspieler hat fast seine gesamte Jugendzeit im Ruhrpott verbracht, ehe er vor neun Jahren nach Düsseldorf gewechselt ist. Am Samstag kehrt er zum dritten Mal nach Schalke zurück. Warum sich Sobottka darauf wie immer freut und was er über den Gegner sagt.

In welchem Punkt Fortuna-Innenverteidiger Oberdorf selbstkritisch ist
In welchem Punkt Fortuna-Innenverteidiger Oberdorf selbstkritisch ist

„Ein bisschen zu viel zum Torwart gespielt“In welchem Punkt Fortuna-Innenverteidiger Oberdorf selbstkritisch ist

Sechs Siege aus sechs Spielen, fünf davon ohne Gegentor – an dieser Bilanz gibt es nichts auszusetzen. Und trotzdem ist auch dem Defensivallrounder aufgefallen, dass beim 1:0 gegen Fürth in der Arena kurzzeitig Unruhe aufkam. Warum er das einerseits verstehen kann, andererseits aber nicht.

Wer ersetzt den gesperrten Jamil Siebert im Topspiel auf Schalke?
Wer ersetzt den gesperrten Jamil Siebert im Topspiel auf Schalke?

Fortuna-Innenverteidiger muss zuschauenWer ersetzt den gesperrten Jamil Siebert im Topspiel auf Schalke?

Gegen Fürth hat der gebürtige Düsseldorfer am Samstag seine fünfte Gelbe Karte gesehen. Trainer Thioune muss ihn deshalb in der kommenden Partie gegen den Bundesliga-Absteiger ersetzen. Welche Alternativen es gibt und was die wahrscheinlichste Lösung ist.

So plant Fortuna-Trainer Daniel Thioune auf Schalke mit Ao Tanaka
So plant Fortuna-Trainer Daniel Thioune auf Schalke mit Ao Tanaka

Nationalspieler nach Blinddarm-OP wieder fitSo plant Fortuna-Trainer Daniel Thioune auf Schalke mit Ao Tanaka

Anfang des Monats musste sich der japanische Nationalspieler einer Blinddarm-Operation unterziehen. Seit Dienstag steht er wieder auf dem Trainingsplatz. Das freut Chefcoach Thioune, der im Mittelfeld nun die Qual der Wahl hat.

Deshalb war Fortuna-Profi Yannik Engelhardt „sauer“ auf Vincent Vermeij
Deshalb war Fortuna-Profi Yannik Engelhardt „sauer“ auf Vincent Vermeij

Nach „Tor-Klau“ gegen FürthDeshalb war Fortuna-Profi Yannik Engelhardt „sauer“ auf Vincent Vermeij

Yannik Engelhardt ist nicht gerade eine Tor-Maschine, doch sein Treffer gegen Fürth wäre ein richtiges Sahnestück gewesen. Er konnte aber nicht zählen, weil ein Mitspieler zuvor deutlich im Abseits gestanden hatte. Wie der Mittelfeldakteur darauf reagierte.

So würden die Chancen von Fortuna in der Relegation aussehen
So würden die Chancen von Fortuna in der Relegation aussehen

Gladbach, Bochum und Co. im CheckSo würden die Chancen von Fortuna in der Relegation aussehen

Analyse · Fortuna hat Platz drei in der Zweiten Liga fast sicher. Zwar liebäugeln die Düsseldorfer immer noch mit dem direkten Aufstieg, doch zumindest die Relegation sollte drin sein. Welche Teams dort warten könnten – und wie groß die Erfolgsaussichten wären.

Dieses Lob hat Fortuna-Keeper Kastenmeier für seine Abwehr
Dieses Lob hat Fortuna-Keeper Kastenmeier für seine Abwehr

Schon wieder ohne GegentorDieses Lob hat Fortuna-Keeper Kastenmeier für seine Abwehr

In fünf der vergangenen sechs Spiele haben die Düsseldorfer eine weiße Weste behalten. Nicht nur, weil sich die Abwehrformation gefunden hat, sondern auch, weil Torhüter Kastenmeier in guter Form ist. Welches Scharmützel es dennoch mit Innenverteidiger Siebert gab.

Warum Trainer Thioune die Fortuna-Fans niemals kritisieren würde
Warum Trainer Thioune die Fortuna-Fans niemals kritisieren würde

Nach Pfiffen und Raunen im StadionWarum Trainer Thioune die Fortuna-Fans niemals kritisieren würde

Weil die Zuschauer beim 1:0-Sieg gegen Fürth keine feine Fußballkost vorgesetzt bekommen, äußern einige ihren Unmut. Trainer Thioune will daraus aber kein großes Thema machen, sondern lobt die Treue der Fans. Trotzdem wünscht er sich, „dass Düsseldorf noch ein bisschen mehr Fortuna wird“.

So wurde Fortuna plötzlich zu einem Aufstiegskandidaten
So wurde Fortuna plötzlich zu einem Aufstiegskandidaten

Relegation schon fast sicherSo wurde Fortuna plötzlich zu einem Aufstiegskandidaten

Analyse · Vor der Saison sind die Düsseldorfer mal wieder mit großen Erwartungen gestartet. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren könnten sie diesmal allerdings tatsächlich in Erfüllung gehen. Woran das liegt und welche Gefahr trotz allem nicht zu unterschätzen ist.

Warum sich Fortuna-Trainer Thioune nicht für die Ergebnisse der Konkurrenz interessiert
Warum sich Fortuna-Trainer Thioune nicht für die Ergebnisse der Konkurrenz interessiert

„Wir laufen unseren eigenen Marathon“Warum sich Fortuna-Trainer Thioune nicht für die Ergebnisse der Konkurrenz interessiert

Natürlich hat der 49-Jährige am Wochenende verfolgt, was Kiel beim HSV gemacht und wie sich St. Pauli in Hannover geschlagen hat. Von den Resultaten dieser Begegnungen will sich Thioune aber nicht beeinflussen lassen. Der Coach legt den Fokus weiterhin nur auf sein eigenes Team.

Wie die drohende Auswechslung von Fortuna-Stürmer Vermeij den Sieg begünstigt hat
Wie die drohende Auswechslung von Fortuna-Stürmer Vermeij den Sieg begünstigt hat

Torknoten gegen Fürth endlich geplatztWie die drohende Auswechslung von Fortuna-Stürmer Vermeij den Sieg begünstigt hat

Seit Dezember wartete der niederländische Angreifer auf sein nächstes Zweitliga-Tor, am Samstag brach er endlich den Bann. Hätte er sich im Spiel gegen Fürth aber ein bisschen mehr Zeit gelassen, wäre es nicht dazu gekommen. Was der Profi und Trainer Thioune über das richtige Timing sagen.

So emotional hat sich Fortuna von ihrem verstorbenen Kultbetreuer verabschiedet
So emotional hat sich Fortuna von ihrem verstorbenen Kultbetreuer verabschiedet

Gedenken an Aleks SpenglerSo emotional hat sich Fortuna von ihrem verstorbenen Kultbetreuer verabschiedet

Es sollte keine klassische Gedenkminute werden: Aleks Spengler hat noch einmal einen Auftritt auf ganz großer Bühne bekommen. Was sich die Familie von ihm gewünscht hat. Wie Aufsichtsratschef Björn Borgerding den verstorbenen Kultbetreuer würdigte.

Bei Fortuna wächst gerade etwas ganz Großes heran
Bei Fortuna wächst gerade etwas ganz Großes heran

Höhenflug geht weiterBei Fortuna wächst gerade etwas ganz Großes heran

Meinung · Früher war in Düsseldorf mehr Theater. Mittlerweile fühlen sich die handelnden Personen aber im serösen Fach zu Hause und führen den Klub solide. Das zahlt sich auf allen Ebenen aus. Wie dadurch der ganz große Erfolg entstehen kann und was Fortuna jetzt unbedingt beibehalten muss.

Shinta Appelkamp will mit Fortuna jetzt den direkten Bundesliga-Aufstieg
Shinta Appelkamp will mit Fortuna jetzt den direkten Bundesliga-Aufstieg

„Können auf Platz eins und zwei schielen“Shinta Appelkamp will mit Fortuna jetzt den direkten Bundesliga-Aufstieg

Der Mittelfeldspieler befindet sich aktuell in einer herausragenden Form. Beim 1:0-Sieg gegen Fürth legt er Vincent Vermeij das entscheidende Tor auf und verfolgt nun ganz große Ziele. Denn mit Platz drei gibt sich der 23-Jährige nicht mehr zufrieden.