Sophia Kupferschmidt

Journalistenschülerin

Fußball und Feuerwerk beim Schützenfest in Dormagen 2024
Fußball und Feuerwerk beim Schützenfest in Dormagen 2024

Brauchtum in DormagenFußball und Feuerwerk beim Schützenfest in Dormagen 2024

An diesem Freitag ist es wieder soweit: Das Bürger-Schützen- und Heimatfest in Dormagen beginnt. Das sind die Höhepunkte des mehrtägigen Programms.

Diese Ausflüge empfiehlt eine Künstliche Intelligenz Touristen
Diese Ausflüge empfiehlt eine Künstliche Intelligenz Touristen

Reiseplanung für DormagenDiese Ausflüge empfiehlt eine Künstliche Intelligenz Touristen

Reiseplanung kann stressig sein, vor allem wenn man sich in der Region nicht auskennt. Wir haben eine Künstliche Intelligenz nach Tipps für ein Wochenende in Dormagen gefragt.

„Vegan heißt nicht gleich gesund und langweilig“
„Vegan heißt nicht gleich gesund und langweilig“

Kochkurs an der Vhs Dormagen„Vegan heißt nicht gleich gesund und langweilig“

Burgerbrötchen aus Spinat und frittierte Austernpilze als Patty – vegane Küche ist alles andere als langweilig, zeigt Julia Hubrach in ihrem Kochkurs. Welche kreativen Möglichkeiten es gibt, vegane Burger zu kochen.

CDU ist gegen Neubau der Grundschule in Zons
CDU ist gegen Neubau der Grundschule in Zons

Bildung in DormagenCDU ist gegen Neubau der Grundschule in Zons

In Zons soll es einen Neubau der Grundschule im Märchenviertel geben. Das gefällt nicht allen. Die CDU kritisiert diese Pläne vehement. Ihre Argumente.

Wie Kinder und Jugendliche noch immer an den Pandemie-Folgen leiden
Wie Kinder und Jugendliche noch immer an den Pandemie-Folgen leiden

Schulschießungen in Dormagen während CoronaWie Kinder und Jugendliche noch immer an den Pandemie-Folgen leiden

Eine Generation leidet noch immer unter den Folgen der Pandemie. Fehlende soziale Kompetenzen machen sich bei einigen Kindern und Jugendlichen bemerkbar.

So nutzt man das Archiv im Rhein-Kreis Neuss in Zons
So nutzt man das Archiv im Rhein-Kreis Neuss in Zons

Ahnenforschung, Heimatgeschichte, HausarbeitenSo nutzt man das Archiv im Rhein-Kreis Neuss in Zons

Von Tagebüchern aus der französischen Besatzungszeit bis hin zu Postkarten aus dem 19. Jahrhundert – im Archiv des Rhein-Kreis Neuss liegt das Vermächtnis mehrerer Städte. Wie man es nutzen kann.

Stadt prüft Schulen nach Deckenschaden im BvA
Stadt prüft Schulen nach Deckenschaden im BvA

Deckenplatte abgestürztStadt prüft Schulen nach Deckenschaden im BvA

Deckenplatten sind am Bettina-von-Arnim-Gymnasium abgestürzt, eine hatte eine Putzfrau verletzt. Das Material ist auch noch in anderen Räumen und Schulen verbaut. Was das bedeutet.

„Kranke Menschen passen in unserer Gesellschaft nicht ins Bild“
„Kranke Menschen passen in unserer Gesellschaft nicht ins Bild“

Autorin aus Dormagen„Kranke Menschen passen in unserer Gesellschaft nicht ins Bild“

Fibromyalgiesyndrom – den wenigsten sagt diese Krankheit etwas, für Beate Wipperfürth-Schmitz änderte sie ihr ganzes Leben. Ihre Gefühle beschreibt sie in ihrem Buch. Ein Gespräch über Krankheit, Erschöpfung und Selbstakzeptanz.

„Durch die Show habe ich den Betrug zwei Mal durchlebt“
„Durch die Show habe ich den Betrug zwei Mal durchlebt“

Hückeswagenerin Sarah Liebich über TV-Erfahrung„Durch die Show habe ich den Betrug zwei Mal durchlebt“

Betrogen werden und alle Welt sieht zu – das ist der Hückeswagenerin Sarah Liebich in einer TV-Show passiert. Ein Gespräch über Wut, Trauer und den Weg zurück ins Glück.

Straßen, Grünanlagen und Spielplätze im Fokus
Straßen, Grünanlagen und Spielplätze im Fokus

Baumaßnahmen in DormagenStraßen, Grünanlagen und Spielplätze im Fokus

In Dormagen stehen in diesem Jahr wieder einige Baumaßnahmen an. Wie viel Geld für welchen Bereich vorgesehen ist, war Thema im Betriebsausschuss.

Andere Räume und neue Ausstattung beim Treffpunkt Mathematik
Andere Räume und neue Ausstattung beim Treffpunkt Mathematik

Lernen in DormagenAndere Räume und neue Ausstattung beim Treffpunkt Mathematik

Um das Fach Mathe zu erleichtern, gibt es in Dormagen den Treffpunkt Mathematik. Der ist jetzt in neue Räumlichkeiten umgezogen und hat zudem eine neue Ausstattung bekommen.

Berufsbildungszentrum setzt ein Zeichen für Toleranz
Berufsbildungszentrum setzt ein Zeichen für Toleranz

Schule in DormagenBerufsbildungszentrum setzt ein Zeichen für Toleranz

Ein Zeichen setzen für eine offene und tolerante Gesellschaft – das machen Schüler des Berufsbildungszentrums zum Sportfest sowie Sozialen Tag.

„Es ist ein schönes Gefühl, in der Weltklasse mitzuspielen“
„Es ist ein schönes Gefühl, in der Weltklasse mitzuspielen“

Rommerskirchener gewinnt Ironman in Südafrika„Es ist ein schönes Gefühl, in der Weltklasse mitzuspielen“

Frankreich, Südafrika und als nächstes Hawaii – Norbert Schröder widmet sein Leben dem Ironman. Der Rommerskirchener hat sich jetzt für die WM qualifiziert.

Was es im Falknereimuseum zu sehen gibt
Was es im Falknereimuseum zu sehen gibt

Ein Kleinod in ZonsWas es im Falknereimuseum zu sehen gibt

Einen Ausflug in die Welt der Falknerei – das verspricht das Falknereimseum in Zons. Für Carsten Töwe ist das Museum nicht nur sein Beruf, sondern ein Lebenswerk. Was es dort zu sehen gibt.

Auf dem Rad die Spuren der Römer entdecken
Auf dem Rad die Spuren der Römer entdecken

In Dormagen und UmgebungAuf dem Rad die Spuren der Römer entdecken

Gleich mehrere Führungen erhalten Teilnehmer der Radtour zum Thema Römer kostenlos. Die Strecke ist etwa zehn Kilometer lang, es gibt noch freie Plätze.

So viel Müll hat Dormagen 2023 verbraucht
So viel Müll hat Dormagen 2023 verbraucht

Statistik zur AbfallmengeSo viel Müll hat Dormagen 2023 verbraucht

In einigen Regionen hat sich die Müllmenge deutlich reduziert. Das ist auch in Dormagen erkennbar, in einigen Bereichen ist die Müllmenge aber auch gestiegen.

Deswegen gibt es jetzt doch weniger Betreuungsplätze als geplant
Deswegen gibt es jetzt doch weniger Betreuungsplätze als geplant

Kindergärten in DormagenDeswegen gibt es jetzt doch weniger Betreuungsplätze als geplant

Die Stadt musste ihre Kinderbedarfsplanung noch einmal überarbeiten. Grund dafür ist, dass zwei Kindergärten später gebaut werden als geplant. Was das für Familien bedeutet.

Tattoopflege im Sommer – das muss man beachten
Tattoopflege im Sommer – das muss man beachten

Studios in Dormagen geben TippsTattoopflege im Sommer – das muss man beachten

Sonne, Schwitzen, Schwimmen – keine guten Voraussetzungen für ein frisches Tattoo. Zwei Experten erklären, warum man mit dem Stechen trotzdem nicht bis zum Herbst warten muss.