„Die Kattfabrik ist für viele Jugendliche das Wohnzimmer“
„Die Kattfabrik ist für viele Jugendliche das Wohnzimmer“

Sanierung des Baudenkmals„Die Kattfabrik ist für viele Jugendliche das Wohnzimmer“

  Wohin nach der Schule? Für einige Jugendliche ist es nicht das eigene Zuhause oder der Sportverein, sondern die Kattfabrik. Dort, im pädagogischen Bereich der Kattwinkelschen Fabrik, sind sie gut aufgehoben  – diesen Eindruck gewannen die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses, als das Kattfabrik-Team  die Arbeit und vielfältigen Angebote im Kinder- und Jugendbereich sowie der Jugendkunstschule vorstellte.

Schraubenspezialisten Niggeloh und Dürholt fusionieren
Schraubenspezialisten Niggeloh und Dürholt fusionieren

Investkapital gründet neue ENI Spezialschrauben und erhält alle ArbeitsplätzeSchraubenspezialisten Niggeloh und Dürholt fusionieren

Die beiden Schraubenhersteller Emil Niggeloh GmbH (Ennepetal) und Hugo Dürholt GmbH (Wermelskirchen) werden zusammengeführt. Laut einer Pressemitteilung wird die Produktion am Standort in Ennepetal gebündelt.

Rosen und Herzen zum Valentinstag
Rosen und Herzen zum Valentinstag

Für manche Einzelhändler ein umsatzstarker TagRosen und Herzen zum Valentinstag

Einige Einzelhändler haben am heutigen Freitag einen umsatzstarken Tag. Was sagen Wermelskirchener zum Valentinstag?

244 neue Kita-Plätze entstehen dieses Jahr
244 neue Kita-Plätze entstehen dieses Jahr

Aktuelle Zahlen zum Kita-Ausbau244 neue Kita-Plätze entstehen dieses Jahr

Das Defizit an Betreuungs-Plätzen wird durch An- und Neubauten ausgeglichen. Das Jugendamt informierte den Jugendhilfeausschuss über den Stand des Kita-Ausbaus. Neue Plätze sind noch nicht im Anmelde-System „Little Bird“ aufgeführt.

Die gute Stube verdient eine Aufwertung
Die gute Stube verdient eine Aufwertung

Fakten + Hintergrund in WermelskirchenDie gute Stube verdient eine Aufwertung

Die Bürgerhäuser gelten als Vorzeigeobjekte in der Innenstadt. Sie sind ortsbildprägend und denkmalgeschützt. Mit Städtebaufördermitteln sollen sie im Rahmen des IHEK-Programms aufgewertet werden. Ein Blick in Haus 8.

Flachdächer des Rathauses werden saniert
Flachdächer des Rathauses werden saniert

Maßnahme kostet 700.000 Euro.Flachdächer des Rathauses werden saniert

Ein Saugfahrzeug entfernte die Kiesschicht. Für weitere Maßnahmen wird ein Schutzgerüst aufgebaut.

Wechsel bei der Deutschen Bank
Wechsel bei der Deutschen Bank

Neuer Filialleiter in WermelskirchenWechsel bei der Deutschen Bank

An der Spitze der Deutschen Bank in Wermelskirchen gibt es einen Veränderung: Jens Habermann-Bremer hat zum 1. Februar die Filialleitung in der Telegrafenstraße 24 übernommen. Gemeinsam mit seinen vier Mitarbeitern gehe der 43-Jährige mit viel Engagement an die neue Aufgabe, teilt die Deutsche Bank mit: „Wir möchten unsere Kunden optimal beraten und ihnen maßgeschneiderte Anlage-, Vorsorge- und Finanzierungslösungen anbieten - und zwar für jede Lebensphase.

AfD verzichtet auf eigenen Bürgermeister-Kandidaten
AfD verzichtet auf eigenen Bürgermeister-Kandidaten

Bewerber aus der AfD Wermelskirchen zog zurückAfD verzichtet auf eigenen Bürgermeister-Kandidaten

Die AfD Wermelskirchen wird nun doch keinen eigenen Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl am 13. September aufstellen. Aus einer Pressemitteilung über die Stadtverbandsvorstandssitzung heißt es, dass dem Stadtverband einer noch sehr jungen Partei „schlicht ein geeigneter Kandidat fehlt“.

Förderschule bald wieder eigenständig?
Förderschule bald wieder eigenständig?

In Wermelskirchen steigen die FörderschülerzahlenFörderschule bald wieder eigenständig?

Kreis: Die Prognose der Schülerzahlen spricht für Neugründung in Wermelskirchen.

CDU hält Rücktritt von AKK für konsequent
CDU hält Rücktritt von AKK für konsequent

CDU-Führung überrascht von Annegret Kramp-Karrenbauers EntscheidungCDU hält Rücktritt von AKK für konsequent

Die schwierige Regierungsbildung in Thüringen hat Auswirkungen auf die Bundes-CDU. Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer verzichtet auf die Kanzlerkandidatur und will den Parteivorsitz aufgeben.

Sturmtief „Sabine“ fegt alte Buchen um
Sturmtief „Sabine“ fegt alte Buchen um

105 Feuerwehrleute in BereitschaftSturmtief „Sabine“ fegt alte Buchen um

Angekündigt fürs Bergische Land waren Sturmböen mit Orkanstärke. Ganz so heftig fiel der Sturm nicht aus. Die Feuerwehr rückte 17 Mal aus.

Wermelskirchen – grün und wasserreich
Wermelskirchen – grün und wasserreich

Die Stadt in ZahlenWermelskirchen – grün und wasserreich

Bevölkerung, Grünfläche, Versorgung: ein Blick in die Wermelskirchener Statistik, die nicht immer ganz aktuelle Zahlen aufweist.

Zwei Schulen für Medienkompetenz ausgezeichnet
Zwei Schulen für Medienkompetenz ausgezeichnet

AuszeichnungZwei Schulen für Medienkompetenz ausgezeichnet

Die Sekundarschule Wermelskirchen und die Verbundschule Mitte-Nord wurden als zwei von zehn Schulen im Rheinisch-Bergischen Kreis mit einem Medienscout-Zertifikat ausgezeichnet. Insgesamt haben rund 40 Schüler sowie 20 Lehrkräfte der zehn Schulen an einer fünftägigen Ausbildung teilgenommen, bei der sie im Umgang mit digitalen Medien geschult wurden.

Baustart für neue Kita rückt näher
Baustart für neue Kita rückt näher

Rund 85 Plätze sind geplantBaustart für neue Kita rückt näher

Der Kita-Träger „Kita Concept“ wartet auf die Baugenehmigung für die neue fünfgruppige Einrichtung an der Hilfringhauser Straße. Für OBI wird eine betriebsnahe Gruppe eingerichtet. Im Herbst soll Eröffnung sein.

1000 Euro für Hinweise auf Umweltsünder
1000 Euro für Hinweise auf Umweltsünder

418 Altreifen illegal entsorgt1000 Euro für Hinweise auf Umweltsünder

(pd) Bürgermeister Rainer Bleek setzt 1000 Euro Belohnung für sachdienliche Hinweise aus, die zur Ergreifung des Täters führen, der 418 Altreifen illegal in einem Waldstück in Unterpohlhausen entsorgt hat.

Ampeln sollen optimiert werden
Ampeln sollen optimiert werden

Klage über stockenden Verkehrsfluss in Wermelskirchen hält anAmpeln sollen optimiert werden

In Wermelskirchen sind Verkehrszählungen nach dem Bau des neuen Einkaufsschwerpunkts geplant. Die WNKUWG regt an, prüfen zu lassen, wie die Anlagen in der Stadt auf einen aktuellen und gewünschten Stand gebracht werden können.

Metalldiebe auf Beutezug – Polizei sucht Geschädigte
Metalldiebe auf Beutezug – Polizei sucht Geschädigte

Wer vermisst Kupferkessel?Metalldiebe auf Beutezug – Polizei sucht Geschädigte

Der Polizei gingen Metalldiebe ins Netz, die auch in Wermelskirchen auf Beutezug waren. Am Mittwochnachmittag gegen 15.35 Uhr kontrollierten Polizeibeamte im Rahmen einer DiebstahlfFahndung auf der Burger Straße einen weißen Lkw aus Bochum.

Hiesige Hotels leben von Geschäftsreisenden
Hiesige Hotels leben von Geschäftsreisenden

Tourismus in WermelskirchenHiesige Hotels leben von Geschäftsreisenden

Übernachtungen werden überwiegend von Geschäftsleuten gebucht, aber auch Kurzurlauber spielen eine Rolle: Das Bergische Land ist touristisch attraktiv.

Neue Kita über den Dächern geplant
Neue Kita über den Dächern geplant

Kinderbetreuung in WermelskirchenNeue Kita über den Dächern geplant

Auf dem Flachdach des Gebäudekomplexes Telegrafenpassage möchte Investor Wolfgang Schmitz-Heinen einen Aufbau errichten lassen. Darin soll Kinderbetreuung möglich sein. Auch an anderer Stelle gibt es Veränderungen.

Parken im Rathaus-Innenhof nur als Ausnahme geduldet
Parken im Rathaus-Innenhof nur als Ausnahme geduldet

Verwaltung in WermelskirchenParken im Rathaus-Innenhof nur als Ausnahme geduldet

Nicht zur Nachahmung empfohlen: Besuchern des Rathauses fallen immer wieder mal geparkte Autos vor dem Haupteingang des Verwaltungsgebäudes auf. „Das sind Handwerker, die im ehemaligen Stadtcafé arbeiten und kurzfristig parken, oder Paketdienste“, sagt Jürgen Scholz, Leiter des Haupt- und Personalamtes.

Christian Klicki orientiert sich beruflich neu
Christian Klicki orientiert sich beruflich neu

CDU-Fraktionsvorsitzender in WermelskirchenChristian Klicki orientiert sich beruflich neu

Am Freitag hatte der CDU-Fraktionsvorsitzende seinen Verzicht auf die Beigeordneten-Stelle in Rade erklärt. Christian Klicki plant seine berufliche Zukunft neu und streckt die Fühler nach anderen Stellen aus  – auch in Richtung freie Wirtschaft.

Begrenztes Wachstum
Begrenztes Wachstum

AnsichtssacheBegrenztes Wachstum

Wermelskirchen eine wachsende Kleinstadt? Das wollen alle. Die Kosten für notwendige Infrastruktur sollen Investoren (mit-) tragen. Es wird spannend, wie und ob dies gelingt.

Jazz-Matinée im Haus Eifgen
Jazz-Matinée im Haus Eifgen

In WermelskirchenJazz-Matinée im Haus Eifgen

Am Sonntag, 19. Januar, 11 Uhr, ist das Ellington Trio zu Gast im Haus Eifgen. Barbara Barth (Gesang), Caspar van Meel (Kontrabass) und Gero Körner (Klavier) interpretieren Stücke des bekannten Komponisten Duke Ellington, der für viele als der Inbegriff des tanzbaren Jazz gilt.

Bürgermeister Rainer Bleek tritt wieder an
Bürgermeister Rainer Bleek tritt wieder an

Kommunalwahlkampf in WermelskirchenBürgermeister Rainer Bleek tritt wieder an

Der Gegenkandidat von Marion Lück, Bürgermeister-Kandidatin von CDU und Büfo, steht fest: Rainer Bleek kandidiert ein zweites Mal für das Amt des Stadtoberhaupts. Ziele, die er in der laufenden Wahlperiode verfolgt, will er zum Abschluss bringen.

Rund 100 Altreifen illegal im Wald entsorgt
Rund 100 Altreifen illegal im Wald entsorgt

Umweltskandal in WermelskirchenRund 100 Altreifen illegal im Wald entsorgt

Bürger informierten die Stadt über den Fund. Das Fachunternehmen Magney wurde mit der Bergung in unwegsamen Gelände beauftragt.

Abbruch auf Loches-Platz Anfang März
Abbruch auf Loches-Platz Anfang März

Baufertigstellung ist für Ende 2021 geplantAbbruch auf Loches-Platz Anfang März

Der Discounter Norma ist nach Angaben des Investors noch bis Ende Februar geöffnet. Die Abrissarbeiten dauern rund zwei Monate. Termin für Baustart noch unklar.

Aus Weihnachtsbäumen werden Pellets und Kompost
Aus Weihnachtsbäumen werden Pellets und Kompost

Jedes Jahr 50 Tonnen Bäume aus WermelskirchenAus Weihnachtsbäumen werden Pellets und Kompost

REVEA sammelt die Bäume seit Anfang der Woche ein. Rund 50 Tonnen landen in der Deponie Leppe zur Verwertung.

Mehr als 800 Wohnungen bis 2030
Mehr als 800 Wohnungen bis 2030

Mangel in WermelskirchenMehr als 800 Wohnungen bis 2030

Es fehlen in den nächsten zehn Jahre 400 Wohneinheiten. Will die Stadt wachsen, ist es das Doppelte. Mit Hilfe des Konzepts „Kommunales Baulandmanagement“ sollen Bauland mobilisiert und Eigentümer an den Kosten beteiligt werden.

Blick aus Berlin auf Probleme in der Region
Blick aus Berlin auf Probleme in der Region

„Projekte Loches-Platz und Rhombus stehen für Aufbruch“Blick aus Berlin auf Probleme in der Region

Der Ruf nach Geld vom Bund wird laut, wenn Kommunen neue Pflichtaufgaben erfüllen müssen. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Hermann-Josef Tebroke sieht primär die Länder in der Pflicht und appelliert an die Verantwortung aller.

Gymnasium öffnet die Türen
Gymnasium öffnet die Türen

Schulleben in WermelskirchenGymnasium öffnet die Türen

Mit Schnupperunterricht, Ausstellungen, Vorführungen und Informationsveranstaltungen präsentiert die Schule ein vielfältiges Bild ihres Schullebens.

Der Kita-Ausbau als ein Lehrstück

KommentarDer Kita-Ausbau als ein Lehrstück

Hunderte von Kita-Plätzen aus dem Boden zu stampfen, war und ist ein Kraftakt. Sprunghaft stieg der Bedarf an Betreuungsplätzen auch für die kleinen Kinder. Die Stadt Wermelskirchen war in einer ähnlichen Lage wie andere Städte, die von der Entwicklung gerade überrollt worden waren.

Ein Platz für jedes Kind im neuen Kita-Jahr
Ein Platz für jedes Kind im neuen Kita-Jahr

In WermelskirchenEin Platz für jedes Kind im neuen Kita-Jahr

Das Defizit an Kita-Plätzen soll durch Neu- und Anbauten bald ausgeglichen sein. Aber: Zum 1. August werden nicht alle Eltern einen Betreuungsplatz für ihr Kind erhalten. 

Einbrecher steigen in Bürgerhäuser ein
Einbrecher steigen in Bürgerhäuser ein

In WermelskirchenEinbrecher steigen in Bürgerhäuser ein

Am Wochenende hebelten Unbekannte ein Sprossenfenster im Erdgeschoss auf. Im Baudenkmal hinterließen sie Spuren, stahlen aber nichts. Die historischen Bauteile werden restauriert. Trauungen finden aber statt.

Kahlschlag zur Gefahrenabwehr
Kahlschlag zur Gefahrenabwehr

WermelskirchenKahlschlag zur Gefahrenabwehr

Warum es nicht lohnt, sich über aktuell gefällte Bäume und Sträucher an den Fahrbahnrändern zu ärgern.

Wilde Müllkippe im Eifgen – Verursacher gesucht
Wilde Müllkippe im Eifgen – Verursacher gesucht

In WermelskirchenWilde Müllkippe im Eifgen – Verursacher gesucht

Wie auf einem Präsentierteller liegen Abfälle jeglicher Art aufgetürmt am Rande des Grillplatzes und des Wanderparkplatzes im Eifgental. „Das ist eine Frechheit, dass jemand seinen ganzen Abfall dort abkippt“, meldete sich Claus Füllhase am Bürgermonitor dieser Redaktion. „Genau am Eingangstor zu den schönen Wanderwegen durchs Eifgental.“ Der Wermelskirchener Hobbyhistoriker und Ehrenamtler in verschiedenen Bereichen ist häufig in diesem Bereich unterwegs, betreut dort einen Fledermausturm.

Fans der Tonne sollten sich melden

KommentarFans der Tonne sollten sich melden

Eigentümer haben jetzt die Wahl: Sie können erstmals ihr Votum abgeben, indem sie auf dem Fragebogen angeben, dass sie die gelbe Tonne wünschen. Jeder sollte das genau prüfen, die Mieter dabei möglichst einbeziehen und den Fragebogen per Post oder Mail zurücksenden.

Dezember-Wetter zu warm und regnerisch
Dezember-Wetter zu warm und regnerisch

Nur Jahreswechsel war trockenDezember-Wetter zu warm und regnerisch

Nass, ungemütlich und über null Grad – so haben viele das Wetter im Dezember in Erinnerung. Aber der Dezemberregen lag im Bergischen Land nur im Durchschnitt, teilt der Wupperverband mit. Zum Jahresausklang blieb es trocken.

Wer wünscht die gelbe Tonne?
Wer wünscht die gelbe Tonne?

Bis Ende Februar können Wermelskirchener ihre Antwort schickenWer wünscht die gelbe Tonne?

Mit dem Grundabgabenbescheid erhalten Eigentümer jetzt einen Fragebogen. Wer die gelbe Tonne für Verpackungsmüll wünscht, sollte an der Abfrage teilnehmen, sonst muss er weiterhin in Gelben Säcken entsorgen.

2189 Menschen ohne Beschäftigung
2189 Menschen ohne Beschäftigung

Im Nordkreis2189 Menschen ohne Beschäftigung

Arbeitslosenquote liegt im Nordkreis bei 4,9 Prozent. Mehr Arbeitslose als Ende 2018.

Parteien uneins bei der Stichwahl
Parteien uneins bei der Stichwahl

In WermelskirchenParteien uneins bei der Stichwahl

Es gibt unter Politikern Verfechter und Kritiker eines zweiten Wahlgangs. Amtsinhaber Rainer Bleek setzte sich 2015 bei einer Stichwahl durch.

Wermelskirchener trauern um den Büchernarr
Wermelskirchener trauern um den Büchernarr

NachrufWermelskirchener trauern um den Büchernarr

Er nannte sich selbst „Büchernarr“, er galt aber auch als „Zeitungsmillionär“ und emsiger Ehrenamtler: Nun nehmen Familie, Freunde und Weggefährten Abschied von einem in vielen Bereichen aktiven Menschen: Hans-Otto Lentz ist im Alter von 59 Jahren gestorben.

Nachmieter gesucht – manchmal gefunden
Nachmieter gesucht – manchmal gefunden

Innenstadt WermelskirchenNachmieter gesucht – manchmal gefunden

In der Innenstadt stehen einige Ladenlokale leer. Eine Nachfrage ist da, aber nicht immer findet sich ein passender Nachmieter.

Wieder Poetry Slam im Katt-Bistro
Wieder Poetry Slam im Katt-Bistro

WermelskirchenWieder Poetry Slam im Katt-Bistro

Poetinnen, Märchenerzähler, Meisterinnen des gesprochenen Wortes und Geschichtenschreiber nehmen ihren Mut zusammen und steigen mit ihren Texten auf die Bühne, um anschließend das Publikum in ihren Bann zu ziehen und es darüber entscheiden zu lassen, wer als Sieger die Bühne verlassen wird.

Sanierung der Schule Neuenhaus beginnt
Sanierung der Schule Neuenhaus beginnt

Wermelskirchen: Fast alle Wohnungen sind verkauftSanierung der Schule Neuenhaus beginnt

Das 1912/1914 erbaute Gebäude steht unter Denkmalschutz. Die Investoren werden es entkernen und darin neun Eigentumswohnungen einrichten. Diese Woche rücken die Firmen an. Einzug soll im Spätsommer sein.

So lernen Schüler die Arbeitswelt kennen
So lernen Schüler die Arbeitswelt kennen

Interessenten können sich meldenSo lernen Schüler die Arbeitswelt kennen

Koordinierte Berufsfelderkundungen: Anmeldung von Erkundungsplätzen im Jahr 2020 noch möglich

Freifunk raus – neuer Anlauf für freies Wlan
Freifunk raus – neuer Anlauf für freies Wlan

Förderung durch EU-Initiative möglichFreifunk raus – neuer Anlauf für freies Wlan

Der kostenfreie Internetzugang an bestimmten Punkten in der Stadt liegt teilweise brach, nachdem sich der Verbund freier Netzwerke – und damit Freifunk Wermelskirchen  – aufgelöst hat. Die WNKUWG schlägt eine Alternative vor.

Jugendleiter erwirbt besondere Qualifikation
Jugendleiter erwirbt besondere Qualifikation

Tura PohlhausenJugendleiter erwirbt besondere Qualifikation

(pd) Bernd Stahlberg, Jugendleiter und Leiter der Walking Footballer von Tura Pohlhausen, hat nach intensiver Ausbildung die C-Lizenz als Vereinsmanager erworben. Diese Qualifikation hat zum Ziel, ein breites Spektrum an Aufgaben, die in einem Verein anfallen, bewältigen zu können: Organisation und Verwaltung, Wirtschafts-, Steuer- und Rechtsfragen, Öffenlichkeitsarbeit, Kommunikation und vieles mehr sind Inhalte dieser Ausbildung.

Traumhund sucht ruhiges Zuhause
Traumhund sucht ruhiges Zuhause

TierischTraumhund sucht ruhiges Zuhause

(pd) Der sanftmütige Billy ist einfach ein Traumhund, der nun sein Traumzuhause sucht. Der 8 Jahre alte, 55 cm große, kastrierte Rüde ist stubenrein und geht ohne zu ziehen prima an der Leine. Mit seinen Artgenossen ist er gut verträglich.

Ratsfrau Heike Lehmann wechselt die Partei
Ratsfrau Heike Lehmann wechselt die Partei

Nun SPD-Mitglied in WermelskirchenfRatsfrau Heike Lehmann wechselt die Partei

Die CDU-Politikerin hatte ihren Austritt erklärt, seit Neujahr ist sie SPD-Mitglied und behält ihr Ratsmandat.

Polizei erwischt Drogen- und Alkoholsünder
Polizei erwischt Drogen- und Alkoholsünder

Radevormwalder fuhr unter DrogeneinflussPolizei erwischt Drogen- und Alkoholsünder

(pd) Alkohol- und Drogenkonsum bei Fahrzeugführern ebbt auch zwischen den Jahren nicht ab.  Gleich drei Fahrzeugführer können sich im neuen Jahr auf eine Zeit ohne Führerschein einstellen, teilt die Polizei mit.

Nutzungskonzept für Rhombusfläche erstellen
Nutzungskonzept für Rhombusfläche erstellen

Interview mit Bürgermeister Rainer BleekNutzungskonzept für Rhombusfläche erstellen

Der Bürgermeister will das nächste Innenstadt-Projekt angehen. Mit den Eigentümern der Industriebrache soll über den Kauf verhandelt werden.

Nachbar verhindert Wohnungsbrand
Nachbar verhindert Wohnungsbrand

Mann wirft brennende Möbel vom BalkonNachbar verhindert Wohnungsbrand

In der Silvesternacht sind Feuerwehr und Polizei direkt nach Mitternacht zu einem Balkonbrand in der Wirtsmühler Straße gerufen worden. Dort hatte offenbar eine verirrte Silvesterrakete das Feuer ausgelöst.

Katze am Tierheim aus Auto geworfen
Katze am Tierheim aus Auto geworfen

Tier rannte in Panik in den Wald – Zeugen gesuchtKatze am Tierheim aus Auto geworfen

Das Tierheim Wermelskirchen sucht einen Menschen, der sich auf brutale Weise seiner Katze entledigt hat: Eine Passantin beobachtete am Silvesternachmittag, wie ein anthrazitfarbener Renault Clio an der Wendebucht etwa 500 Meter oberhalb des Tierheims hielt und jemand eine weiße Katze mit schwarzen Flecken aus dem Auto warf.

Christian Lindner hält Vortrag zum 1. Unternehmertag
Christian Lindner hält Vortrag zum 1. Unternehmertag

Messe im Bürgerzentrum WermelskirchenChristian Lindner hält Vortrag zum 1. Unternehmertag

Ähnlich wie auf einer Messe bauen Wermelskirchener Unternehmen ihre Infostände auf, präsentieren sich und ihre Produkte, kommen mit potenziellen Bewerbern, anderen Unternehmen und Bürgern ins Gespräch.

Telefonzelle 
am Rathaus 
mutwillig zerstört
Telefonzelle am Rathaus mutwillig zerstört

Anzeige wegen Sachbeschädigung in WermelskirchenTelefonzelle am Rathaus mutwillig zerstört

Ein Zeuge hatte am frühen Freitagmorgen gegen 1.40 Uhr in der Innenstadt einen lauten Knall gehört, allerdings keine verdächtige Person gesehen.

Wupperverband hat neue Kooperationen besiegelt
Wupperverband hat neue Kooperationen besiegelt

Hochwasserschutzprojekt am EschbachWupperverband hat neue Kooperationen besiegelt

Der Wupperverband hat bei seiner letzten Versammlung auf das Jahr zurückgeblickt. Dabei wurden zwei Kooperationen besonders hervorgehoben: die Gründung der Klärschlammverwertung Buchenhofen GmbH und die Gründung der gemeinsamen Laborgesellschaft. „Damit setzen wir unseren Weg, Kompetenzen zu bündeln, konsequent fort“, sagten Claudia Fischer, Verbandsratsvorsitzende, und Georg Wulf, Vorstand.

2020 soll Baustart auf dem Loches-Platz sein
2020 soll Baustart auf dem Loches-Platz sein

Großprojekt in Wermelskirchen2020 soll Baustart auf dem Loches-Platz sein

Der größte Platz in der Innenstadt wird umgekrempelt. Ein Einzelshandels-Schwerpunkt in einem modernen Gebäudekomplex entsteht.

Mehr Geld für Radwege und emissionsfreie Busse
Mehr Geld für Radwege und emissionsfreie Busse

Infrastruktur soll verbessert werdenMehr Geld für Radwege und emissionsfreie Busse

Der Bundestag hat beschlossen, mehr Geld für Verkehrsinfrastruktur und Mobilitätsangebote im Etat bereit zu stellen. „Wenn wir den Umstieg auf öffentliche Verkehrsmittel wollen, braucht es mehr attraktive Angebote vor Ort“, teilt der CDU-Bundestagsabgeordnete Hermann-Josef Tebroke mit. „Für uns als CDU/CSU-Bundestagsfraktion steht fest: Wer die Mobilität für die Zukunft sichern will, muss jetzt die notwendige Anpassungen vornehmen.

Unbekannte brechen in Reihenhäuser ein
Unbekannte brechen in Reihenhäuser ein

Umfang der Beute ist noch unbekanntUnbekannte brechen in Reihenhäuser ein

Eine böse Überraschung erlebten die Bewohner eines Hauses in der Straße Neuenhaus vor Heiligabend. Am Montagabend kurz vor 21 Uhr wurden Polizeibeamte wegen eines Einbruchs alarmiert. Zwischen 15.50 und 20.45 Uhr hatten Unbekannte die Terrassentür des Reihenendhauses an der Bundesstraße 51 aufgehebelt.

Neue Schule im ruhigen Fahrwasser
Neue Schule im ruhigen Fahrwasser

AnsichtssacheNeue Schule im ruhigen Fahrwasser

Mit den neuen Modulbauten hat die Stadt als Schulträger mehr Platz für die Sekundarschule geschaffen und den Wettbewerbsnachteil „zwei Standorte“ aufgehoben.

Elf Millionen für Breitbandausbau
Elf Millionen für Breitbandausbau

97 Prozent aller Haushalte abgedecktElf Millionen für Breitbandausbau

Eine möglichst flächendeckende Versorgung mit Glasfasernetzen im Rheinisch-Bergischen Kreis ist das Ziel. Es steigert die Attraktivität der Region.

Betriebsferien bei der Stadt –  das sollten Bürger wissen
Betriebsferien bei der Stadt –  das sollten Bürger wissen

Feiertage in WermelskirchenBetriebsferien bei der Stadt –  das sollten Bürger wissen

Wegen der Betriebsferien der Stadtverwaltung Wermelskirchen zwischen den Feiertagen bleiben das Rathaus und seine Außenstellen ganztägig in der Zeit ab Montag, 23. Dezember,  bis Mittwoch, 1. Januar, geschlossen.

FDP stiftet Glücksbaum
FDP stiftet Glücksbaum

In WermelskirchenFDP stiftet Glücksbaum

Während die meisten Menschen im Kreise der Familie oder mit Freunden gemütlich Weihnachten feiern, haben andere das Pech, dass sie an den Feiertagen im Krankenhaus liegen. Diesen Menschen bereitet der FDP-Ortsverband nun eine kleine Freude.

Chance auf gelbe Tonne? WNKUWG schlägt Abfrage vor
Chance auf gelbe Tonne? WNKUWG schlägt Abfrage vor

Fragebogen mit Steuerbescheid verschicken?Chance auf gelbe Tonne? WNKUWG schlägt Abfrage vor

Die Idee ist, dass Bürger mit den Steuerbescheiden im  Januar zu ihrem „Votum“ aufgerufen werden. Diese Datenerhebung  sei fast kostenneutral.

Sekundarschule am Weyersbusch vereint
Sekundarschule am Weyersbusch vereint

Schullandschaft in WermelskirchenSekundarschule am Weyersbusch vereint

Die neuen Modulbauten sind bezugsfertig, die letzten Klassen ziehen im Januar ein. Der Schulleiter spricht von einer großen Entlastung.

Reul und Klicki im Bezirksvorstand der CDU Bergisches Land
Reul und Klicki im Bezirksvorstand der CDU Bergisches Land

Politisch im Bergischen LandReul und Klicki im Bezirksvorstand der CDU Bergisches Land

(pd) Mit 92,5 Prozent der Stimmen ist der Ehrenvorsitzender der rheinisch-bergischen CDU, Innenminister Herbert Reul, als Vorsitzender des Bezirksverbandes der CDU Bergisches Land wiedergewählt worden.

Flügel wachsen lassen für den Jugendfreizeitplatz
Flügel wachsen lassen für den Jugendfreizeitplatz

Gut gemacht in WermelskirchenFlügel wachsen lassen für den Jugendfreizeitplatz

(pd) „Gemeinsam Flügel wachsen lassen, ein Engel, ein Lächeln, ein Klick – eine Spende für den Jugendfreizeitpark“: Unter diesem Motto stand die Fotoaktion der beiden ehemaligen OGS-Kolleginnen Monika Schäffer und Katja Burger Anfang Dezember auf der „Bergischen Weihnacht“..

Entsorgung zur Jahreswende
Entsorgung zur Jahreswende

Wertstoffhof zwischen Feiertagen geschlossenEntsorgung zur Jahreswende

Der neue Abfuhrkalender liegt aus/Gutscheine für gelbe Säcke 2020 per Postwurfsendung/Abholung der alten Weihnachtsbäume erfolgt in der 3. Kalenderwoche

Stadt lässt alten Baum fällen
Stadt lässt alten Baum fällen

Nachbar fühlt sich durch die Buche beeinträchtigtStadt lässt alten Baum fällen

Ein Leser fragt sich, warum die alte Buche weichen soll. Sie ist laut Baumexperten in Schräglage und steht zu nah an einem Wohnhaus. Dessen Eigentümer hatte sich beschwert.

Neue Kreis-Dezernentin und neuer Kreisfischereiberater
Neue Kreis-Dezernentin und neuer Kreisfischereiberater

PolitischNeue Kreis-Dezernentin und neuer Kreisfischereiberater

(tei.-/pd) Der Kreistag hat Anette Kupferschmidt-Fritz zur neuen Dezernentin bestellt. Die Volljuristin arbeitet seit 1989 in verschiedenen Funktionen bei der Kreisverwaltung. Seit 1997 leitet sie das Rechtsamt.

Entsorgung des Grünschnitts kostenfrei
Entsorgung des Grünschnitts kostenfrei

In WermelskirchenEntsorgung des Grünschnitts kostenfrei

Die Wermelskirchener Bürger müssen für die Entsorgung ihrer Abfälle 2020 tiefer in die Tasche greifen. Der Stadtrat hat die neue Gebührensatzung beschlossen, die ab 1. Januar in Kraft tritt. Die Politiker folgten den Vorschlägen der Verwaltung, nur bei dem Thema Gebühren für den Grünschnitt gab es eine Änderung, der am Ende die Mehrheit zustimmte, nur die Grünen votierten gegen die Vorlage.

Lehrer produzieren in der „Digitalwerkstatt“ Videos
Lehrer produzieren in der „Digitalwerkstatt“ Videos

Bildungsnetzwerk im Rheinisch-Bergischen KreisLehrer produzieren in der „Digitalwerkstatt“ Videos

Ob Videotutorials, Erklärvideos oder Video-Blogs: Kinder und Jugendliche nutzen YouTube häufig zum Lernen und um sich zu informieren. Das ist kaum verwunderlich, denn Social Media sind nicht mehr aus ihrem Alltag wegzudenken.

Bürgermeister: Jugendfreizeitplatz voll finanziert
Bürgermeister: Jugendfreizeitplatz voll finanziert

Gute Nachricht aus WermelskirchenBürgermeister: Jugendfreizeitplatz voll finanziert

Rainer Bleek hat es geschafft, das Spendensoll für den Bau der neuen Freizeitfläche an der B 51 zu erfüllen. Anfang 2020 soll Baustart sein.

Stadtrat zu neuen Gebühren und Jugendfreizeitplatz
Stadtrat zu neuen Gebühren und Jugendfreizeitplatz

Politiker sollen grünes Licht für Baustart gebenStadtrat zu neuen Gebühren und Jugendfreizeitplatz

In der letzten Sitzung des Stadtrats in diesem Jahr, am Montag, 16. Januar, soll ein Wunschvorhaben auf die Schienen gesetzt werden, das gleichzeitig das erste Projekt in dem Paket „Integriertes Entwicklungs- und Handlungskonzept für die Innenstadt“ ist: der Jugendfreizeitplatz an der B 51. Im Vorfeld wirbt die SPD dafür, grünes Licht für den Baustart zu geben.

Leßenich kandidiert für CDU-Parteivorsitz
Leßenich kandidiert für CDU-Parteivorsitz

Stellvertretender Bürgermeister traut sich Führungsaufgabe zuLeßenich kandidiert für CDU-Parteivorsitz

Am Dienstag soll auf der Jahreshauptversammlung des Stadtverbandes ein neuer Vorstand gewählt werden. Partei- und Fraktionsvorsitzender Christian Klicki, der zum Beigeordneten der Stadt Radevormwald gewählt wurde, kandidiert nicht mehr. 

Wermelskirchen verliert wenige Geschäfte
Wermelskirchen verliert wenige Geschäfte

Trotz Konkurrenz großer Städte und OnlinehandelWermelskirchen verliert wenige Geschäfte

Das Einzelhandelskonzept soll fortgeschrieben werden. Es fließt Kaufkraft aus Wermelskirchen ab.

Frauen nach Unfall unter Schock
Frauen nach Unfall unter Schock

Paketbote übersah WagenFrauen nach Unfall unter Schock

Bei einem Verkehrsunfall in der Ortschaft Emminghausen sind am Mittwochabend gegen 17.30 Uhr zwei Menschen verletzt worden. Ein 31-jähriger Kölner Paketbote missachtete mit seinem Kleintransporter die Vorfahrt eines Daihatsu.

Christian Klicki legt nach Wahl Ämter in CDU nieder
Christian Klicki legt nach Wahl Ämter in CDU nieder

Neuer Beigeordneter in RadevormwaldChristian Klicki legt nach Wahl Ämter in CDU nieder

Die CDU Wermelskirchen wird sich an der Spitze neu aufstellen müssen:  Fraktions- und Parteivorsitzender Christian Klicki ist am Dienstag zum Beigeordneten und Kämmerer der Stadt Radevormwald gewählt worden.

63-jähriger Wermelskirchener bei Unfall schwer verletzt
63-jähriger Wermelskirchener bei Unfall schwer verletzt

Mit dem Wagen von der Kreisstraße die Böschung heruntergestürzt63-jähriger Wermelskirchener bei Unfall schwer verletzt

Es regnet in Strömen, das Thermometer zeigt zwei, drei Grad, der Waldboden der Böschung der Straße Wüstenhof (Kreisstraße 3) ist aufgeweicht. Schwere Arbeit für die Kräfte der Feuerwehr: Sie müssen einen verletzten Autofahrer bergen.

So lässt sich der Familienalltag organisieren
So lässt sich der Familienalltag organisieren

Rheinisch-Bergischer KreisSo lässt sich der Familienalltag organisieren

Der neue Familienkalender für den Rheinisch-Bergischen Kreis soll bei Vereinbarkeit von Familie und Beruf helfen.

Mit Baumverkauf Gemeindearbeit unterstützen
Mit Baumverkauf Gemeindearbeit unterstützen

Kleiner Weihnachtsmarkt in TenteMit Baumverkauf Gemeindearbeit unterstützen

(pd) Der Förderverein der evangelischen Gemeindearbeit in Tente macht den Weihnachtsbaumkauf zu einem geselligen Ereignis, zu einem Treffpunkt im Ortsteil. Er lädt wieder auf zum 11. Weihnachtsbaumverkauf am Evangelischen Jugend- und Gemeindehaus Tente.

Marktbetreiber müssen weiter Gebühren zahlen
Marktbetreiber müssen weiter Gebühren zahlen

SPD-Antrag scheiterte an gesetzlichen VorgabenMarktbetreiber müssen weiter Gebühren zahlen

Der Wochenmarkt ist, verglichen mit Märkten in Nachbarkommunen, klein und wenig attraktiv, er bedarf nach Auffassung vieler Wermelskirchener einer Aufwertung. Ein Antrag der SPD-Fraktion zielte jetzt darauf ab, die Rahmenbedingungen zu verbessern, indem die Gebühren für die Marktbetreiber abgeschafft werden.