Sebastian Fuhrmann

Sebastian Fuhrmann

Sebastian Fuhrmann arbeitet in der Sportredaktion der Rheinischen Post in Düsseldorf-Heerdt.

Die Reise begann im Bergischen: Während seines Studiums sammelte Sebastian Fuhrmann im Wuppertaler Studio des WDR erste Erfahrungen im Journalismus. 2012 ging es zur Rheinischen Post. Aus der Duisburger Lokalsport-Redaktion heraus berichtete Fuhrmann über den MSV Duisburg, tingelte dafür quer durch Deutschland und absolvierte anschließend ein zweijähriges Volontariat in der Print-Redaktion der Rheinischen Post. Seit 2015 ist Fuhrmann, Jahrgang 1985, Redakteur: zunächst in Leverkusen, später am Newsdesk (Schwerpunkt NRW-Themen) in der Zentralredaktion und nun zurück im Sport.

Fuhrmann wohnt im Bergischen Land und ist begeisterter Sportsmann. Besonders der Basketball hat es ihm angetan.

Artikel