Patrick Scherer

Patrick Scherer

Über Aschaffenburg und Duisburg führte den gebürtigen Mittelfranken der Weg nach Düsseldorf. Dort berichtet er derzeit vor allem über jegliche Geschehnisse rund um Fußball-Bundesligist Fortuna.

Der gebürtige Nürnberger machte sein Abitur im nordbayrischen Aschaffenburg. Danach führte es ihn die A3 weiter nach oben ins Ruhrgebiet, um in Duisburg den Diplomstudiengang Sozialwissenschaften (Ausrichtung Politik) zu absolvieren. Parallel begann er 2006 bei der Rheinischen Post als freier Mitarbeiter - zunächst in der Lokalredaktion Düsseldorf, ein Jahr später im Sport.

Nach Beendigung des Studiums begann er sein Volontariat bei der RP. Als Redakteur startete er in Leverkusen und berichtete dort sowohl über lokale Ereignisse als auch über die Spiele von Bayer 04. 2015 wechselte er in die Mantel-Sportredaktion und berichtete dort unter anderem über die Tischtennis-Weltmeisterschaft in Düsseldorf.

Seit 2018 ist er zusammen mit Bernd Jolitz für die Berichterstattung über den neuen Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf zuständig.

Patrick Scherer ist Jahrgang 1982.

Artikel