Özge Kabukcu

Profilbild von Özge Kabukcu

Özge Kabukçu (özi) volontierte an der Journalistenschule der Rheinischen Post.

Die gebürtige Düsseldorferin mit internationaler Geschichte wuchs in Monheim auf und blieb ihrer Heimat (teilweise) treu. Sie hat unter anderem in Ankara und London sowie mit zwischen Stationen in Istanbul, Bonn und Berlin gelebt.

In Duisburg und Ankara studierte sie Politikwissenschaften und absolvierte anschließend eine Weiterbildung zur Online-Redakteurin. In dieser Zeit schrieb sie als Praktikantin für die „Deutsche Welle“, die „Rheinische Post“ und das „arte Magazin“. Zudem war sie beim WDR und CNN Türk tätig und schulte darüberhinaus ihre journalistischen Fähigkeiten mit Beiträgen für das Radio. Während ihres Volontariats bei der Rheinischen Post entwickelte und realisierte sie gemeinsam mit den anderen Journalistenschülern die „Humbug-Serie“ und hat dazu den Podcast „#Humbug - Verschwörungsmythen im Faktencheck“ ins Leben gerufen, in der sie die Moderations- und Produzentenrolle übernahm.

Wenn sie nicht gerade Veranstaltungen und Konzerte besucht, verbringt sie ihre Freizeit mit Büchern, am Klavier oder auf Reisen. Sie liebt es, neue Orte zu entdecken und spannende Menschen kennenzulernen und ist stets auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschichten.

Über Lob, Kritik oder Themenvorschläge freut sie sich per Facebook, Instagram oder E-Mail.

oezgemk@gmail.com

5 Tipps für die sichere Schnäppchenjagd im Netz

Black Friday und Cyber Monday 20225 Tipps für die sichere Schnäppchenjagd im Netz

Für viele sind sie die Shopping-Highlights des Jahres: Am sogenannten Black Friday und Cyber Monday im November sichern sie sich die besten Schnäppchen. Doch Käufer sollten genau hinschauen.

Macht klassische Musik den Menschen klüger?

Serie „Humbug“Macht klassische Musik den Menschen klüger?

Durch das Hören von klassischer Musik – vornehmlich von Mozart – soll beim Lernen die Leistung steigen. Das geht aus einer Studie aus dem Jahr 1993 hervor. Doch was ist dran am sogenannten Mozart-Effekt – und was daran ist kompletter Humbug?

Mozarts früher Tod – Mord oder Krankheit?

Neue Folge des „Humbug“-PodcastsMozarts früher Tod – Mord oder Krankheit?

Der Komponist stirbt im Alter von 35 Jahren. Der frühe Tod ist unter anderem ein Grund, warum heute noch an der Sterbeursache gerätselt wird. Rund 150 Mythen kursieren. Mehr als die Hälfte sei Humbug, sagt Ulrich Leisinger vom Salzburger Mozarteum.

Neuer RP-Podcast „Humbug“ widerlegt Verschwörungsmythen

In eigener SacheNeuer RP-Podcast „Humbug“ widerlegt Verschwörungsmythen

Das Coronavirus als Biowaffe, die BRD als GmbH oder die Mondlandung als Fake: Im Netz grassieren die irrsten Theorien. In einem neuen Podcast setzen wir ihnen Fakten entgegen. Hören Sie jetzt rein und abonnieren Sie gratis!

Was die Krefelder 2020 am meisten interessierte

Google-Suche - von Corona bis zum Krefelder ZooWas die Krefelder 2020 am meisten interessierte

Google-Trends des Jahres 2020: Wir haben zusammengefasst, was Krefelder in diesem Jahr besonders interessiert hat. Dies sind die Stichwörter, nach denen am häufigsten gesucht wurde.

Die Online-Angebote zu Weihnachten

Gottesdienste an WeihnachtenDie Online-Angebote zu Weihnachten

Service · Die Corona-Pandemie zwingt viele Kirchen in Krefeld zu digitaler Kreativität. Eine Übersicht über die digitalen Angebote im Internet.

Weihnachtsgottesdienste im Überblick

Gottesdienste in Krefeld an WeihnachtenWeihnachtsgottesdienste im Überblick

Service · Die Corona-Pandemie zwingt viele Kirchen in Krefeld zur Kreativität. Vieles ist anders – besonders die Gottesdienste. Eine Übersicht.

Hälfte der Kinder kommt doch

Krefelder Schulen im ShutdownHälfte der Kinder kommt doch

Eine Umfrage ergab: Rund die Hälfte der Schüler, die nach den neuen Corona-Regeln hätten zu Hause bleiben können, kamen am Montag im Schnitt  doch zur Schule. Auch bei Kitas kamen die Hälfte oder mehr Kinder in die Einrichtung. Die von der Stadt angekündigten Laptops und Tablets sind noch nicht in den Schulen angekommen.

Essvergnügen in Corona-Zeiten

Restaurant-Angebote in KrefeldEssvergnügen in Corona-Zeiten

Seit Corona haben viele Restaurants im Wechsel mal offen, mal geschlossen – viele bieten aber Lieferservice und Abholung an. Diese Angebote machen Krefelder Gastronomen.

Wo man was in Krefeld schenken kann

Geschenkideen für WeihnachtenWo man was in Krefeld schenken kann

Ein wirklich passendes Geschenk zu finden ist nicht immer einfach. Deshalb haben wir einige Ideen für Sie zusammengestellt. Und: Die Corona-Pandemie macht sich auch hier bemerkbar.

Gans to go - wo es sie in Krefeld gibt

Gans gemütlich von ZuhauseGans to go - wo es sie in Krefeld gibt

Winterzeit ist Gänsezeit. Selbst wenn wegen Corona die Restaurants geschlossen haben, müssen Krefelder nicht auf ihren Gänsebraten verzichten. In diesen Gaststätten gibt es den Braten für zu Hause.

Der lange Weg zu den Präsidentschaftswahlen

Wahlen in den USADer lange Weg zu den Präsidentschaftswahlen

Am 3. November 2020 haben in den USA Präsidentschaftswahlen stattgefunden. Wie haben die Vorwahlen funktioniert? Und wie wählen die Amerikaner überhaupt? Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Bald ist Martinsabend da

Einsendungen aus KrefeldBald ist Martinsabend da

In diesem Jahr fallen Corona-bedingt Martinszüge aus – aber nicht St. Martin.  Unsere Leser haben viele persönliche Erinnerungen an das Fest.   Eine Auswahl.

Sechs Kurzzeitparkplätze für die neue Kita Am Appellweg

Bürgeranfrage aus KrefeldSechs Kurzzeitparkplätze für die neue Kita Am Appellweg

Aus der Straße Am Appellweg wird wohl keine Einbahnstraße. Die Verwaltung setzt auf Kurzzeitparkplätze für Eltern der im Dezember eröffnenden Kita.

Wie Krefeld trotz Corona St. Martin feiert

Alternativen zum MartinsumzugWie Krefeld trotz Corona St. Martin feiert

Martinszüge fallen aus, doch auf Laternen und Weckmänner soll nicht verzichtet werden – dazu gibt es viele Ideen und Aktionen.

Wird der Appellweg wegen Kita zur Einbahnstraße?

Krefelder sehen Verkehrslage kritischWird der Appellweg wegen Kita zur Einbahnstraße?

Anwohner in Kliedbruch bemängeln die Verkehrslage Am Appellweg. Befürchtet wird, dass es mit der Eröffnung der neuen Kita massive Sicherheitsprobleme gibt. Die Straße sei zu schmal und nur einspurig befahrbar.

Wirte setzen auf Technik, Lüften und Zelte

Restaurants in Corona-ZeitenWirte setzen auf Technik, Lüften und Zelte

Die Bedingungen in Restaurants für den Betrieb zu Coroa-Zeiten sind unterschiedlich: Einige haben genug Fenster zum Lüften der Gasträume, andere setzen auf Entkeimungstechnik für die Luft oder Zeltbauten als Wintergärten.

Corona-Stimmung wird immer aggressiver

Pandemie in KrefeldCorona-Stimmung wird immer aggressiver

Es gab 59 neue Coronafälle, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 68,2, der Ordnungsdienst in Krefeld kämpft mit 1737 Ansprachen und teils heftigen Auseinandersetzungen um die Einhaltung der Maskenpflicht. Zum Teil herrscht Unsicherheit, wo sie eigentlich gilt.

Wegen Corona: Wartelisten für Impfung gegen Grippe

Apotheken in Krefeld schlagen AlarmWegen Corona: Wartelisten für Impfung gegen Grippe

Die Nachfrage nach Grippe-Impfstoffen ist deutlich gestiegen. In vielen Apotheken ist der Impfstoff ausverkauft, Patienten müssen mit Wartezeiten rechnen.

Ärger über Briefkasten-Standort

Bürgermonitor in KrefeldÄrger über Briefkasten-Standort

Der lange Kampf um die Briefkastenversetzung in Holterhöfe hat sich gelohnt. Der Briefkasten in der Gefahrenzone am Rotdorn wurde abgebaut. Jetzt wird ein neuer Standort gesucht.

Krefelderin Maria Schumacher wird 100

Ein besonderer GeburtstagKrefelderin Maria Schumacher wird 100

Ein nicht alltägliches Jubiläum wird Maria Schumacher am kommenden Donnerstag erleben: Die gebürtige Bottroperin wird dann 100 Jahre alt.

War der Putschversuch in der Türkei inszeniert?

Serie „Humbug“War der Putschversuch in der Türkei inszeniert?

Der gescheiterte Putsch in der Türkei ist vier Jahre her. Die Frage, ob der Umsturzversuch eine Inszenierung war, wird heute oft gestellt. Doch die Theorie, der türkische Machthaber Erdogan habe in Wahrheit den Aufstand geplant, ist Humbug.

Was Gwrych Castle für die Promis parat hält

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ 2021Was Gwrych Castle für die Promis parat hält

Nun steht es fest: Das Dschungelcamp im kommenden Jahr findet trotz Corona-Pandemie statt. Doch nicht etwa im fernen Australien, sondern fast in der Nähe: Es geht nach Wales ins Gwrych Castle. Wie bitte?

Regionen in elf EU-Ländern zu Corona-Risikogebieten erklärt

Fast jedes zweite EU-LandRegionen in elf EU-Ländern zu Corona-Risikogebieten erklärt

Steigende Corona-Infektionszahlen in Europa erschweren wieder das Reisen. Risikogebiete gibt es jetzt in jedem zweiten EU-Land - betroffen sind auch viele an Deutschland grenzende Regionen.