Mike Michel

So teuer sind Glühwein, Flammlachs, Bratwurst & Co

Weihnachtsmarkt in DuisburgSo teuer sind Glühwein, Flammlachs, Bratwurst & Co

Wer einen Bummel auf dem Duisburger Weihnachtsmarkt plant, muss schon mal tief in die Tasche greifen. Wir haben uns umgeschaut: So teuer sind Glühwein, Bratwurst & Co geworden.

Was Sie über den Duisburger Weihnachtsmarkt wissen müssen

Öffnungszeiten, Parken, AngebotWas Sie über den Duisburger Weihnachtsmarkt wissen müssen

Der Duisburger Weihnachtsmarkt 2022 ist in vollem Gange und lockt bis zum 30. Dezember in die Innenstadt. Was geblieben ist und was diesmal anders ist. Wir liefern den Überblick.

Das bietet die neue 125-Millionen-Euro-Schule in Röttgersbach

Regenerativ und fahrradfreundlchDas bietet die neue 125-Millionen-Euro-Schule in Röttgersbach

Gebaut wird eine sechszügige Gesamtschule an der Oberen Holtener Straße, dazu eine Dreifachsporthalle mit 350 Zuschauerplätzen und einer angeschlossenen Feldsporthalle. Was diese Schule so besonders macht.

Das sind die aktuellen Corona-Zahlen in Duisburg

Schon mehr als 150.000 Covid-InfektionenDas sind die aktuellen Corona-Zahlen in Duisburg

Update · Die Sieben-Tage-Inzidenz in Duisburg liegt derzeit bei 196,3. Die Zahl der im Zusammenhang mit einer Covid-Infektion gestorbenen Duisburger liegt inzwischen bei 996.

Einsteiner basteln kreativ gegen den Klimawandel

Upcycling WorkshopEinsteiner basteln kreativ gegen den Klimawandel

Man muss nicht immer alles gleich wegwerfen: Auch aus Kronkorken oder alten Fahrradschläuchen lässt sich noch etwas Sinnvolles herstellen. Das bewiesen Schüler des Albert-Einstein-Gymnasiums jetzt bei einem Upcycling Workshop.

Impfzentrum im Averdunk Center ab 11. Dezember geschlossen

Covid-PandemieImpfzentrum im Averdunk Center ab 11. Dezember geschlossen

Das städtische Impfzentrum im Averdunk Center an der Königstraße schließt ab dem 11. Dezember. Hintergrund ist die angepasste Erlasslage des Landes Nordrhein-Westfalen, welche das Auslaufen der mobilen sowie stationären Impfangebote zum Jahresende vorgibt.

Duisburger Grüne drängen auf eine Entscheidung für den Klimaschutz

Klimaneutral bis 2035Duisburger Grüne drängen auf eine Entscheidung für den Klimaschutz

Wenn Duisburg bis 2035 klimaneutral werden soll, muss damit nach Auffassung der Grünen möglichst schnell begonnen werden. Doch in der nächsten Ratssitzung soll das Thema geschoben werden. Wer sind die Bremser?

So werden die neuen Brücken in Duisburg eingesetzt

Sanierung des Karl-Lehr-BrückenzugsSo werden die neuen Brücken in Duisburg eingesetzt

Mit dem Einschwimmen der neuen Elemente für die Ruhr- und die Hafenkanalbrücke geht die Sanierung des Karl-Lehr-Brückenzugs in eine entscheidende Phase. Das beeinträchtigt in den nächsten Wochen den Verkehr.

Der zehnte Fall des kauzigen Kommissars Pielkötter

Neuer Krimi aus DuisburgDer zehnte Fall des kauzigen Kommissars Pielkötter

Irgendwie kommt Irene Scharenberg von Duisburg nicht los. Zwar wohnt die Autorin schon länger in Duisburgs westlicher Nachbarstadt Moers, doch auch ihr zehnter und vielleicht auch letzter Krimi mit dem kauzig-liebevollen Kommissar Pielkötter spielt in Duisburg.

100 Wasserstoffbusse für eine schnellere Energiewende

Duisburger Verkehrsgesellschaft100 Wasserstoffbusse für eine schnellere Energiewende

Bis zum Jahr 2030 plant die Duisburger Verkehrsgesellschaft die Umstellung ihrer kompletten Flotte auf Wasserstoffbusse. Insgesamt 100 Busse mit der Brennstoffzellentechnologie sollen angeschafft werden.

Ein eigenes Tablet für jeden Duisburger Schüler

Von der EU und dem Land gefördertEin eigenes Tablet für jeden Duisburger Schüler

Die Stadt hat jetzt weitere 34.000 neue iPads an Duisburger Schulen geliefert. Schüler erhielten diese Geräte kostenfrei für den Unterricht und das Lernen zu Hause, so die Stadt.

Ämter schließen wegen Personalversammlung der Stadtverwaltung

Mitarbeiter treffen sich in der MercatorhalleÄmter schließen wegen Personalversammlung der Stadtverwaltung

Zur Personalversammlung des Personalrats „Innere Verwaltung“ am Mittwoch, 23. November, ab 9 Uhr in der Mercatorhalle werden zahlreiche Beschäftigte der Stadtverwaltung erwartet.

Für die Anwohner soll’s ruhiger werden

RRX-Ausbau zwischen Düsseldorf und DuisburgFür die Anwohner soll’s ruhiger werden

Für die Ausbauphase des Rhein-Ruhr-Express (RRX) sollen Regionalzüge zwischen Düsseldorf-Derendorf und Duisburg Hauptbahnhof über die Ratinger Weststrecke umgeleitet werden. Dafür wird die „Wedauer Kurve“ neu gebaut.

„Sich etwas wärmer anziehen für den Gottesdienst, das ist für jeden zumutbar“

Energiesparen der Evangelischen Kirche in Duisburg„Sich etwas wärmer anziehen für den Gottesdienst, das ist für jeden zumutbar“

Die Lutherkirche bleibt aus Energiespargründen vorläufig geschlossen. Als „Winterkirche“ dient dann die kleine Notkirche in Duissern. Die Salvatorkirche soll nur noch bis zu 16 Grad aufgeheizt werden – für Gottesdienstbesucher werden Decken verteilt.

Ein Zeichen für das Theater am Marientor setzen

Weihnachts-ÜberraschungsshowEin Zeichen für das Theater am Marientor setzen

Das Theater am Marientor gilt als besonders schöne Spielstätte. Besonders erfolgreich war das TaM in der Publikumsgunst allerdings nur sporadische. Geprägt ist es in den vergangenen Jahren von Pleiten, Pech und Pannen. Jetzt soll es eine Überraschungsshow geben.

„Die FIFA muss jetzt handeln“

Bärbel Bas zur Fußball-WM in Katar„Die FIFA muss jetzt handeln“

In wenigen Tagen startet die umstrittene Fußball-WM in Katar. Lamya Kaddor (Grüne) und Mahmut Özdemir (SPD) waren bereits vor Ort. Bärbel Bas fordert einen Entschädigungsfonds für zu Tode gekommene Arbeiter. Wie die Duisburger Bundestagsabgeordneten zur WM in Katar stehen.

Grund- und Gewerbesteuer sinken, Bahnen fahren im Fünf-Minuten-Takt

Haushalt in DuisburgGrund- und Gewerbesteuer sinken, Bahnen fahren im Fünf-Minuten-Takt

Mehr Geld für Kitas, Straßenbahnen im Fünf-Minuten-Takt, mehr Personal für die Verwaltung, eine schrittweise Senkung von Grund- und Gewebesteuer –  so wollen SPD und CDU neue Spielräume im städtischen Hauhalt nutzen.

Weltrekordversuch – Die größte Sandburg aus 600.000 Legosteinen

Beim Lichtermarkt im LandschaftsparkWeltrekordversuch – Die größte Sandburg aus 600.000 Legosteinen

Mit der größten Sandburg im Landschaftspark war schon einmal ein Weltrekord im Landschaftspark Nord geglückt – nun soll das Ganze auch mit Legosteinen gelingen. Beim Schauinslandreisen-Lichtermarkt vom 25. bis 27. November will das Familienunternehmen mit dieser Aktion für ein Highlight sorgen.

Duisburger Kooperation mit Huawei beendet - Bund prüft Fortsetzung

Chinesischer GroßkonzernDuisburger Kooperation mit Huawei beendet - Bund prüft Fortsetzung

Seit fünf Jahren kooperiert die Stadt zum Thema „Smart City“ mit dem chinesischen Telekommunikationskonzern. Umstritten war die Zusammenarbeit schon länger, nun ist sie erst einmal vorbei.

„Manchmal reicht das Geld nicht einmal für Unterwäsche“

Duisburger ohne Krankenversicherung„Manchmal reicht das Geld nicht einmal für Unterwäsche“

Die Praxis der Malteser Medizin für Menschen ohne Krankenversicherung hat nach dem Lockdown wieder mehr zu tun – und das nicht nur wegen der Zuwanderer. Wie viele Menschen in Duisburg nicht krankenversichert sind und wie sie trotzdem behandelt werden.

Vertrauen in die Kohle der Zukunft

Transformation in der StahlindustrieVertrauen in die Kohle der Zukunft

Auftakt für die Wasserstoffkonferenz „NRW Hy Summit“ bei Thyssenkrupp. Welche ehrgeizigen Ziele der Konzern sich bei der Transformation hin zu einer grünen Stahlproduktion nun gesetzt hat.

Neuer Hubbalkenofen für Autobleche ohne Kratzer

Thyssenkrupp Steel in DuisburgNeuer Hubbalkenofen für Autobleche ohne Kratzer

Thyssenkrupp Steel hat am Standort Duisburg einen neuen hochmodernen Hubbalkenofen fertiggestellt. Wichtigster Vorteil des neuen Aggregats sei eine nochmals verbesserte Oberflächenqualität bei Premiumblechen, wie sie beispielsweise für die Außenhaut von Autos benötigt werden, heißt es in einer Mitteilung.

Grüne sehen Gefahr für Teichfledermaus und bedrohte Vogelarten

Geplanter Surfpark am Elfrather SeeGrüne sehen Gefahr für Teichfledermaus und bedrohte Vogelarten

Das Vorhaben am Elfrather See stößt auf wenig Gegenliebe. Energieverbrauch, Tierschutz und Baumfällungen sprächen dagegen, meinen die Duisburger Grünen.

„Blechgewordene Begründung“ für weitere Neubauten

Schulcontainer in Duisburg„Blechgewordene Begründung“ für weitere Neubauten

Mit Schrecken“ habe das Duisburger Bündnis „Gute Schulen neu bauen!“ die von der Stadt aktualisierte Zahl von aufgestellten Schulcontainern zur Kenntnis genommen. Es sind mittlerweile 158 Container an 33 Standorten.