Michael Heckers

Profilbild von Michael Heckers

Michael Heckers (hec) war bis 2021 Leiter der Redaktion Erkelenz der Rheinischen Post.

Der gebürtige Erkelenzer (Jahrgang 1974) ist am südlichen Niederrhein verwurzelt: Er wuchs in Wassenberg auf, ging in Erkelenz zur Schule und zog 1992 mit seiner Familie auf einen Mehrgenerationenhof nach Wegberg.

Nach Abitur und Bundeswehr (Köln/Lippstadt) studierte er an der RWTH Aachen Germanistik und Politische Wissenschaft. 1994 schrieb er seinen ersten Artikel für die Rheinische Post. Während des Studiums lernte er in der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit bei Falke im sauerländischen Schmallenberg die andere Seite des Schreibtisches kennen.

Es folgte ein kombiniertes Online-/Print-Volontariat (2001 bis 2003) bei RP Online und der Rheinischen Post. Anschließend war er als Redakteur mit Schwerpunkt Sport bei RP Online in Düsseldorf tätig. Im Oktober 2005 wechselte er in die Redaktion Erkelenz. Bis 2021 berichtete er aus seiner Heimat.

In seiner Freizeit ist er entweder auf der Laufstrecke oder im Stadion von Fortuna Düsseldorf zu finden. Michael Heckers ist verheiratet und Vater von drei Töchtern.

Als der Ring noch eine Rennstrecke war
Als der Ring noch eine Rennstrecke war

Erinnerung an tragischen Motorsportunfall in WegbergAls der Ring noch eine Rennstrecke war

Der 31. August 1952 war ein schwarzer Tag für Wegberg. Damals geschah auf dem Grenzlandring einer der bis heute schwersten Unfälle der Motorsportgeschichte. 13 Menschen kamen auf tragische Weise ums Leben, 42 wurden verletzt.

Das sind die Kandidaten für die Landtagswahl
Das sind die Kandidaten für die Landtagswahl

Urnengang 2022 im Kreis HeinsbergDas sind die Kandidaten für die Landtagswahl

Nach der Wahl ist vor der Wahl: Zwei Tage nach der Bundestagswahl hat die CDU ihren Landtagskandidaten nominiert. Mittlerweile haben aber auch Grüne, SPD und Piraten gewählt.

Mangelhafte Datenlage erschwert Finanzplanung
Mangelhafte Datenlage erschwert Finanzplanung

Haushalt in WegbergMangelhafte Datenlage erschwert Finanzplanung

Ein veraltetes Straßenkataster sorgt bei der Aufstellung des Jahresabschlusses 2020 für Probleme. Die Politik möchte wissen, wie sich das auf die Finanzplanung der Stadt auswirken könnte.

Heike Dahlmanns liest in der Schrofmühle
Heike Dahlmanns liest in der Schrofmühle

Autorin zu Gast in WegbergHeike Dahlmanns liest in der Schrofmühle

Auf einer Benefizveranstaltung wird die preisgekrönte Autorin aus Gangelt aus ihren Werken vorlesen. Es wird heiter, kriminell und nachdenklich, verraten die Veranstaler.

Wegberger Rosenmontagszug 2022 findet statt
Wegberger Rosenmontagszug 2022 findet statt

Vereine sind sich einigWegberger Rosenmontagszug 2022 findet statt

Nach Gesprächen mit allen beteiligten Karnevalsvereinen in konstruktiver Atmosphäre steht die Entscheidung. Doch wegen der Pandemie gibt es besondere Herausforderungen.

Bald schlittern wieder die Bierkästen übers Eis
Bald schlittern wieder die Bierkästen übers Eis

11. Wegberger EisbahnBald schlittern wieder die Bierkästen übers Eis

Die einzigartige Bierkasten-Curling-WM wirft ihre Schatten voraus. Noch können sich Teams anmelden. Die Eisbahn vor dem Wegberger Rathaus wird am 19. November eröffnet.

So läuft St. Martin im Erkelenzer Land
So läuft St. Martin im Erkelenzer Land

Nach einem Jahr Corona-PauseSo läuft St. Martin im Erkelenzer Land

Nach einem Jahr Pause zieht Martin wieder durch die Stadtteile des Erkelenzer Landes. Wie die Züge ablaufen, was Corona-bedingt anders ist und welche Veranstaltungen trotzdem noch ausfallen.

Kaum W-Lan im Flüchtlingsheim Arsbeck
Kaum W-Lan im Flüchtlingsheim Arsbeck

Probleme bei der Stadt Wegberg bekanntKaum W-Lan im Flüchtlingsheim Arsbeck

Die ehrenamtliche Flüchtlingshelferin Gabi Peterek berichtet von Problemen in der Gemeinschaftsunterkunft an der Nordstraße in Arsbeck. Bewohner sagen, dass sie Projekte des Integrationsamtes nicht mitmachen können.

Vor 100 Tagen kam die Flut
Vor 100 Tagen kam die Flut

Wassermassen in Wassenberg und HückelhovenVor 100 Tagen kam die Flut

Heute vor 100 Tagen sorgten sich viele Menschen in Hückelhoven und Wassenberg um ihre Existenz. In Ophoven mussten 700 Menschen ihre Häuser verlassen.

Die Ära der Plüschprumm ist vorbei
Die Ära der Plüschprumm ist vorbei

Aus für die Pfirsichplantage in WildenrathDie Ära der Plüschprumm ist vorbei

In Wildenrath geht in diesen Tagen eine jahrzehntelange Familientradition zu Ende. Familie Esser gibt die große Pfirsichplantage an der B221n auf. Vor wenigen Tagen gingen die letzten Wassenberger Sämlinge an die Kunden.

Wegberger Ehepaar Opfer von Phishing-Angriff
Wegberger Ehepaar Opfer von Phishing-Angriff

Paar betrogenWegberger Ehepaar Opfer von Phishing-Angriff

Ein Ehepaar aus Wildenrath wurde jetzt Opfer einer Phishing-Attacke. Die Polizei warnt: Cyber-Kriminalität häuft sich in der Region.

So wird das neue Wegberger Baugebiet geplant
So wird das neue Wegberger Baugebiet geplant

An der Venloer Straße in HarbeckSo wird das neue Wegberger Baugebiet geplant

An der Venloer Straße in Harbeck soll ein neues Baugebiet entstehen. Bei der Planung stehen mehrere Varianten zur Auswahl. Die entscheidende Frage ist, ob in dem Gebiet ausschließlich Einfamilienhäuser gebaut werden sollen oder auch Mehrfamilienhäuser.

Weiterhin 3G-Regel in der Gastronomie
Weiterhin 3G-Regel in der Gastronomie

Restaurants und Kneipen im Erkelenzer LandWeiterhin 3G-Regel in der Gastronomie

Noch sehen die Gastronomen keinen anderen Weg, als bei geimpft, genesen und getestet zu bleiben. Einige geben aber auch zu, die 2G-Regel zu favorisieren. Die Redaktion hat sich in der Region umgehört.

So könnte es bei der CDU weitergehen
So könnte es bei der CDU weitergehen

Politiker aus dem Wahlkreis HeinsbergSo könnte es bei der CDU weitergehen

Nach der Bundestagswahl schwanken auch die CDU-Politiker aus dem Erkelenzer Land wie ihre Kollegen auf Landes- und Bundesebene zwischen Katastrophenstimmung und verzweifelter Hoffnung.

Ein Kompass für die Zeit nach dem Tagebau
Ein Kompass für die Zeit nach dem Tagebau

Bezirksregierung Köln präsentiert neues GutachtenEin Kompass für die Zeit nach dem Tagebau

Ein neues Gutachten, das im Zusammenhang mit der Novellierung des Regionalplans steht, zeigt Entwicklungsperspektiven für die Dörfer und Flächen des heutigen Tagebaus Garzweiler auf.

Anwohner für Tempo 30 auf Bahnhofstraße
Anwohner für Tempo 30 auf Bahnhofstraße

Bürgerantrag in WegbergAnwohner für Tempo 30 auf Bahnhofstraße

Tempo 30 für alle und Sperrung für Lkw ab 7,5 Tonnen – das fordern Bürger, die an der Bahnhofstraße in Wegberg wohnen und von der Verkehrslage genervt sind. Doch die Stadt Wegberg sieht dafür keine Rechtsgrundlage.

Arbeitslosenquote sinkt auf fünf Prozent
Arbeitslosenquote sinkt auf fünf Prozent

Im Erkelenzer LandArbeitslosenquote sinkt auf fünf Prozent

Die Herbstbelebung macht sich auf dem Arbeitsmarkt im Erkelenzer Land bemerkbar. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Arbeitslosen deutlich gesunken. Gleichzeitig gibt es aber auch mehr neue Arbeitslose.

Parkbuchten sollen Raser in Wildenrath bremsen
Parkbuchten sollen Raser in Wildenrath bremsen

Thema im Verkehrsausschuss WegbergParkbuchten sollen Raser in Wildenrath bremsen

Die Verwaltung rät davon ab, auf der alten B221 in Wildenrath einen Schutzstreifen für Fahrradfahrer einzurichten. Das sind die Gründe.

„Lützi bleibt“ – Erkelenz ist nun Zentrum des Klimaprotests
„Lützi bleibt“ – Erkelenz ist nun Zentrum des Klimaprotests

Greta Thunberg am Braunkohlentagebau Garzweiler II„Lützi bleibt“ – Erkelenz ist nun Zentrum des Klimaprotests

Analyse · Analyse Der Besuch von Greta Thunberg in den Braunkohledörfern hat Signalwirkung. Die Lage am Tagebaurand im Erkelenzer Land ist brisant.

Verlierer ist sauer auf SPD-Promi Lauterbach
Verlierer ist sauer auf SPD-Promi Lauterbach

Bundestagswahl 2021 im Kreis HeinsbergVerlierer ist sauer auf SPD-Promi Lauterbach

Weil er seinen Listenplatz 23 an den SPD-Gesundheitsexperten Lauterbach abgeben musste, verpasst Norbert Spinrath den Einzug in den Bundestag denkbar knapp. Der Geilenkirchener ist sauer auf seinen Parteigenossen. Katerstimmung herrscht auch bei der CDU.

CDU muss richtige Schlüsse ziehen
CDU muss richtige Schlüsse ziehen

Bundestagswahl 2021 im Kreis HeinsbergCDU muss richtige Schlüsse ziehen

Meinung · Die bisher schlechtesten Zahlen für die CDU bei einer Bundestagswahl, die besten für die Grünen. Dennoch bleibt es dabei: Seit Bestehen der Bundesrepublik musste die CDU im Kreis Heinsberg bei einer Bundestagswahl noch nie einer anderen Partei den Vortritt lassen. Lesen Sie hierzu unseren Kommentar.

Was Sie zur Bundestagswahl 2021 in Wassenberg wissen müssen
Was Sie zur Bundestagswahl 2021 in Wassenberg wissen müssen

Wahllokale, Kandidaten, ParteienWas Sie zur Bundestagswahl 2021 in Wassenberg wissen müssen

Am 26. September 2021 findet die Bundestagswahl statt. Wer tritt in Wassenberg an? Wie schnitten die Parteien vor vier Jahren ab? Das müssen Sie zu Ihrem Wahlkreis und den Kandidaten wissen.

Was Sie zur Bundestagswahl 2021 in Hückelhoven wissen müssen
Was Sie zur Bundestagswahl 2021 in Hückelhoven wissen müssen

Wahllokale, Kandidaten, ParteienWas Sie zur Bundestagswahl 2021 in Hückelhoven wissen müssen

Am 26. September 2021 findet die Bundestagswahl statt. Wer tritt in Hückelhoven an? Wie schnitten die Parteien vor vier Jahren ab? Das müssen Sie zu Ihrem Wahlkreis und den Kandidaten wissen.

Was Sie zur Bundestagswahl 2021 in Wegberg wissen müssen
Was Sie zur Bundestagswahl 2021 in Wegberg wissen müssen

Wahllokale, Kandidaten, ParteienWas Sie zur Bundestagswahl 2021 in Wegberg wissen müssen

Am 26. September 2021 findet die Bundestagswahl statt. Wer tritt in Wegberg an? Wie schnitten die Parteien vor vier Jahren ab? Das müssen Sie zu Ihrem Wahlkreis und den Kandidaten wissen.

Was Sie zur Bundestagswahl 2021 in Erkelenz wissen müssen
Was Sie zur Bundestagswahl 2021 in Erkelenz wissen müssen

Wahllokale, Kandidaten, ParteienWas Sie zur Bundestagswahl 2021 in Erkelenz wissen müssen

Am 26. September 2021 findet die Bundestagswahl statt. Wer tritt in Erkelenz an? Wie schnitten die Parteien vor vier Jahren ab? Das müssen Sie zu Ihrem Wahlkreis und den Kandidaten wissen.