Martin van der Pütten

Profilbild von Martin van der Pütten

Martin van der Pütten (vdp) ist Leiter der Lokalredaktion Geldern

Brass-Band Geldern nach 50 Jahren wieder vereint
Brass-Band Geldern nach 50 Jahren wieder vereint

Treffen in VernumBrass-Band Geldern nach 50 Jahren wieder vereint

Große Freude beim großen Wiedersehen: Auf Initiative von Bernd Virnich haben sich die Musiker nach einem halben Jahrhundert wieder getroffen – und hatten viel zu erzählen.

Politik bekommt mehr Informationen zu Finanzen nach WWG-Vorstoß
Politik bekommt mehr Informationen zu Finanzen nach WWG-Vorstoß

Entscheidung im Gemeinderat WachtendonkPolitik bekommt mehr Informationen zu Finanzen nach WWG-Vorstoß

Obwohl die Wankumer Wählergemeinschaft mit mehreren konkreten Vorschlägen zur Konsolidierung der Gemeindefinanzen im Rat gescheitert ist, hat der Vorstoß doch einige Änderungen zur Folge.

Burgfest und Treckertreffen in Wachtendonk
Burgfest und Treckertreffen in Wachtendonk

Landjugend & Treckerfreunde an BurgruineBurgfest und Treckertreffen in Wachtendonk

Open-Air-Disco am Samstag, Familientag und Treckertreffen am Sonntag. Auf dem Burgfest in Wachtendonk wird am ersten Augustwochenende einiges geboten.

Gelderner Wein soll erstmals auf der Baersdonk gekeltert werden
Gelderner Wein soll erstmals auf der Baersdonk gekeltert werden

Anlage steht bereitGelderner Wein soll erstmals auf der Baersdonk gekeltert werden

Mit dem ersten Wein vom Niederrhein hat Gianluca Antoniazzi für Aufsehen gesorgt und seine Weinhandlung Viniazzi in Geldern-Pont bekannt gemacht. Gekeltert werden soll in diesem Jahr erstmals auf einem Bauernhof auf der Baersdonk in Kerken.

Mit der Rikscha raus zum Kurzurlaub in die Sonne
Mit der Rikscha raus zum Kurzurlaub in die Sonne

Haus im Hagenland in WachtendonkMit der Rikscha raus zum Kurzurlaub in die Sonne

Ein Straelener Verein bietet die kleinen Touren an. Bei den Senioren im Wachtendonker Haus im Hagenland kam die Aktion sehr gut an. Ein weiterer Termin ist bereits vereinbart.

Die Baersdonk feiert ihr Schützenfest
Die Baersdonk feiert ihr Schützenfest

Großes Finale am DienstagDie Baersdonk feiert ihr Schützenfest

Die St-Michaels-Bruderschaft Baersdonk blickt auf fröhliche Tage ihres Schützenfestes zurück. Wer noch einmal mitfeiern möchte, hat am Dienstagabend beim „Klompenball“ die Gelegenheit dazu.

81-Jähriger prallt mit Auto gegen Betonpfeiler
81-Jähriger prallt mit Auto gegen Betonpfeiler

Bundesstraße 221 in Wachtendonk81-Jähriger prallt mit Auto gegen Betonpfeiler

Ein 81 Jahre alter Mann aus Mönchengladbach ist bei einem Unfall auf der B 221 in Wachtendonk-Wankum schwer verletzt worden. Ein entgegenkommendes Auto aus Wassenberg wurde von einem Fahrzeugteil getroffen.

Hochwasser an der Fleuth in Geldern
Hochwasser an der Fleuth in Geldern

Warnstufe 2 überschrittenHochwasser an der Fleuth in Geldern

Nach heftigen Regenfällen ist der Pegel innerhalb weniger Stunden auf 1,77 Meter angestiegen. Einige Wege sind unpassierbar. Mais, Getreide und Kartoffeln auf Feldern entlang des Flusses stehen unter Wasser.

Das sind die Abiturienten und Absolventen 2024
Das sind die Abiturienten und Absolventen 2024

Schulabschluss im GelderlandDas sind die Abiturienten und Absolventen 2024

Sie haben ihre Schulzeit erfolgreich beendet und feiern ihre Abschlüsse. Die große Übersicht ist nun komplett: Die Rheinische Post gratuliert allen Abiturienten und Absolventen des Jahres 2024 aus dem Gelderland.

Baubeginn für die neue Rettungswache Kerken
Baubeginn für die neue Rettungswache Kerken

Fertigstellung 2025 geplantBaubeginn für die neue Rettungswache Kerken

Als Nebenstelle der Rettungswache Geldern entsteht in Eyll ein neues Gebäude. Zwei Rettungswagen und ein Krankenwagen mit entsprechender Besatzung werden dort stationiert.

Zwei Männer nach schwerem Unfall in Lebensgefahr
Zwei Männer nach schwerem Unfall in Lebensgefahr

Kreuzung in WachtendonkZwei Männer nach schwerem Unfall in Lebensgefahr

Auf einer Kreuzung sind am Montagmorgen ein Lastwagen und Mercedes Sprinter zusammengestoßen. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Die beiden Fahrer aus Geldern und Kerken wurden lebensgefährlich verletzt.

Ordnungsamt soll Elterntaxis stoppen
Ordnungsamt soll Elterntaxis stoppen

Grundschule in WachtendonkOrdnungsamt soll Elterntaxis stoppen

Die Verwaltung, die Michaelschule und die Grünen hätten die Moorenstraße in Wachtendonk gerne zeitweise gesperrt, um Verkehrsbeeinträchtigungen vor der Schule zu verhindern. Der Gemeinderat sprach sich jedoch mehrheitlich dagegen aus.

Bürger in Sorge um Geflüchtete in Turnhalle der Michaelschule
Bürger in Sorge um Geflüchtete in Turnhalle der Michaelschule

Debatte im Gemeinderat WachtendonkBürger in Sorge um Geflüchtete in Turnhalle der Michaelschule

Bürger haben 700 Unterschriften gegen eine mögliche Belegung der Turnhalle der Michaelschule mit Flüchtlingen eingereicht. Die jedoch steht aktuell nicht bevor.

Gelderner Sommer geht in die Dörfer
Gelderner Sommer geht in die Dörfer

Comeback der KonzertreiheGelderner Sommer geht in die Dörfer

Die Veranstaltungsreihe kehrt mit einem neuen Konzept zurück. Immer mittwochs gibt es die kleinen Konzerte reihum in den Gelderner Ortsteilen. Die Stadt und örtliche Vereine arbeiten bei der Organisation zusammen. Los geht es in Kapellen.

Das ist Walbecks neue Spargelprinzessin
Das ist Walbecks neue Spargelprinzessin

Verkündung am SonntagDas ist Walbecks neue Spargelprinzessin

Auf Ronja Geldermann folgt Monika van Bonn. Die 37-jährige Walbeckerin ist die bereits 25. Spargelprinzessin des Ortes. Sie wurde am Sonntag offiziell vorgestellt.

Feuer auf Campingplatz in Rheurdt war Brandstiftung
Feuer auf Campingplatz in Rheurdt war Brandstiftung

Polizei sucht ZeugenFeuer auf Campingplatz in Rheurdt war Brandstiftung

Nach dem Brand auf einem Campingplatz in Rheurdt-Schaephuysen gehen die Behörden von Brandstiftung aus. Die Kriminalpolizei ermittelt. Mehrere junge Männer haben sich vor Ausbruchs des Feuers in der Nähe aufgehalten.

Straelen wird noch sehr lange Bundeswehr-Standort bleiben
Straelen wird noch sehr lange Bundeswehr-Standort bleiben

Materiallager am QuellenwegStraelen wird noch sehr lange Bundeswehr-Standort bleiben

Meinung · Die Investitionen von mehr als 200 Millionen Euro und die langfristige Planung der Neubauten bis 2045 zeigen: Die Bundeswehr setzt für die Zukunft fest auf ihr Materiallager in Straelen.

Was die Bundeswehr für das Depot in Straelen plant
Was die Bundeswehr für das Depot in Straelen plant

Zeitenwende am Materiallager StraelenWas die Bundeswehr für das Depot in Straelen plant

Es ist ein Großprojekt, das die Bundeswehr bis 2045 Schritt für Schritt umsetzen möchte. Mehr als 200 Millionen Euro werden in den kommenden beiden Jahrzehnten in den Standort Straelen investiert.

Dreiste Diebe plündern Handys aus Mobilfunkgeschäft
Dreiste Diebe plündern Handys aus Mobilfunkgeschäft

Einkaufsstraße in GeldernDreiste Diebe plündern Handys aus Mobilfunkgeschäft

Während des laufenden Betriebs haben drei junge Männer am Mittwochmorgen mehrere I-Phones aus einem Mobilfunkgeschäft in der Gelderner Innenstadt gestohlen. Sie flüchteten in einem roten VW Golf mit Neusser Kennzeichen.

Auto erfasst Krankenfahrstuhl – 85-Jährige schwer verletzt
Auto erfasst Krankenfahrstuhl – 85-Jährige schwer verletzt

An B58 in GeldernAuto erfasst Krankenfahrstuhl – 85-Jährige schwer verletzt

Weil eine 55 Jahre alte Autofahrerin das Seniorenmobil übersehen hat, mit dem die 85-jährige auf der rot eingefärbten Radspur unterwegs war, kam es zum Unfall an der Kreuzung.

59-Jährige bei Unfall auf der B58 schwer verletzt
59-Jährige bei Unfall auf der B58 schwer verletzt

Weseler Straße in Geldern59-Jährige bei Unfall auf der B58 schwer verletzt

Weil eine Autofahrerin aus Geldern beim Linksabbiegen die Vorfahrt eines entgegenkommenden 49-Jährigen aus Wesel missachtete, kam es zum Zusammenstoß auf einer Kreuzung.

Kleine Kirmes an der Dorfstube in Wankum
Kleine Kirmes an der Dorfstube in Wankum

20 Jahre GeschichtskreisKleine Kirmes an der Dorfstube in Wankum

Der Geschichtskreis blickt auf 20 Jahre zurück. Deshalb wird am Sonntag rund um die Dorfstube gefeiert. Die anderen Vereine aus Wankum helfen mit und haben ein breites Programm auf die Beine gestellt.

So hoch kann die Grundsteuer 2025 im Kreis Kleve werden
So hoch kann die Grundsteuer 2025 im Kreis Kleve werden

Höhere Hebesätze nach der ReformSo hoch kann die Grundsteuer 2025 im Kreis Kleve werden

Um nach der Reform dasselbe Steueraufkommen zu erzielen, müssten die meisten Kommunen im Kreis Kleve die Hebesätze bei der Grundsteuer B erhöhen. Das zeigen Daten des Landes. Neu ist die Option, Wohnen und Gewerbe unterschiedlich zu besteuern.

14-Jähriger von Auto angefahren und schwer verletzt
14-Jähriger von Auto angefahren und schwer verletzt

Friedrich-Spee-Straße in Geldern14-Jähriger von Auto angefahren und schwer verletzt

Als der 14 Jahre alte Junge von einem Parkplatz an der Friedrich-Spee-Straße auf die Fahrbahn fuhrt, konnte eine 34-jährige Autofahrerin trotz Vollbremsung den Unfall nicht mehr verhindern.