Leonie Miß

Profilbild von Leonie Miß

Leonie Miß (leom) ist Reporterin bei der Rheinischen Post.

Leonie Miß, Jahrgang 1998, ist am unteren Niederrhein geboren und aufgewachsen. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie bei der NRZ und den Radiosendern Antenne Niederrhein und Radio KW. An der Universität Siegen studierte sie dann Medienwissenschaften sowie Literatur- und Kulturwissenschaften. Es folgten ein Praktikum beim Fernsehsender Arte in Mainz sowie beim Deutschlandfunk in Köln. Von 2021 bis 2023 war sie Journalistenschülerin bei der Rheinischen Post. Seit 2023 ist sie Reporterin in Duisburg.

Warum die Einführung der Bezahlkarte ein Fehler wäre
Warum die Einführung der Bezahlkarte ein Fehler wäre

Abstimmung im Duisburger RatWarum die Einführung der Bezahlkarte ein Fehler wäre

Meinung · Duisburg hat die Einführung der Bezahlkarte für Asylbewerber abgelehnt, zumindest vorerst. Die Mehrheit des Rates hat sich aber für das Zahlungssystem ausgesprochen, damit Sozialmissbrauch vermieden werden kann. Dabei hat die Einführung der Karte Nachteile – und schürt gefährliche Stigmata.

„Das dürfte in den nächsten Tagen unser ständiger Begleiter sein“
„Das dürfte in den nächsten Tagen unser ständiger Begleiter sein“

Prozess um Schießerei am Hamborner Altmarkt„Das dürfte in den nächsten Tagen unser ständiger Begleiter sein“

Videos vom Tattag gibt es viele, ebenso gibt es viele Zeugen im Prozess um die Schießerei, die 2022 in Duisburg stattfand und für die sich zwei Männer zu verantworten haben. Nur aussagen, das wollen die Zeugen vor dem Landgericht zunächst nicht.

Herr Bernd und Mamadou
Herr Bernd und Mamadou

Chancenpaten in DuisburgHerr Bernd und Mamadou

Mamadou wollte Fußball spielen. Deshalb ist er von Guinea nach Deutschland gekommen. In Duisburg spielt er in der fünften Liga, und seine Ausbildung hat der 21-Jährige nun auch geschafft – dank der Hilfe seines Chancenpaten Bernd.

Für Duisburger Marie Wegener geht es nicht nach San Marino
Für Duisburger Marie Wegener geht es nicht nach San Marino

ESC-VorentscheidFür Duisburger Marie Wegener geht es nicht nach San Marino

Die Sängerin aus Duisburg konnte das Ticket für den Vorentscheid im Zwergstaat nicht lösen. Somit wird die 22-Jährige San Marino auch nicht beim ESC vertreten.

Marie Wegener will zum ESC für San Marino
Marie Wegener will zum ESC für San Marino

Sängerin aus DuisburgMarie Wegener will zum ESC für San Marino

Nur zwei Entscheidungen bleiben abzuwarten, dann könnte die Duisburgerin tatsächlich beim Eurovision Song Contest in Malmö auf der großen Bühne stehen. Mit einem von der KI geschriebenen Lied will die ehemalige DSDS-Siegerin den Kleinstaat vertreten. Wie es dazu kam.

Duisburger Unternehmen unterzeichnen Klimapakt
Duisburger Unternehmen unterzeichnen Klimapakt

Grüne TransformationDuisburger Unternehmen unterzeichnen Klimapakt

Duisburgs Industrie zählt zu den stärksten Emittenten Deutschlands. Dagegen wollen Stadt, IHK sowie 30 Unternehmen vorgehen. Im Zeichen des Klimaschutzes wollen sie mit Tempo ihr ambitioniertes Ziel Klimaneutralität erreichen. Das Auftakttreffen der Initiative hat nun stattgefunden.

Hilferuf der Behindertenhilfe
Hilferuf der Behindertenhilfe

Caritas, Diakonie, Regenbogen DuisburgHilferuf der Behindertenhilfe

29 Organisationen aus dem Bereich der Eingliederungshilfe schlagen Alarm. Der Fachkräftemangel ist ein großes Hindernis, manche Organisationen führen erstmals Wartelisten ein. In einem Offenen Brief an die Politik schildern sie die Notlage und stellen drei Forderungen.

Die Laterne darf bleiben
Die Laterne darf bleiben

Nach Disput zwischen Vivawest und MieterinDie Laterne darf bleiben

Aufatmen bei der Mieterin einer Garage in Duisburg-Walsum: Das Gedenk-Licht darf an der Wand hängen bleiben. Vermieter Vivawest hat Fehler in der Kommunikation eingesehen und hilft der Frau nun, das Andenken zu wahren. Was passiert ist.

Kinderprinz Leonardo I. aus Duisburg am Auge verletzt
Kinderprinz Leonardo I. aus Duisburg am Auge verletzt

Bilanz nach Karneval 2024Kinderprinz Leonardo I. aus Duisburg am Auge verletzt

Nach dem Karneval wird große Bilanz gezogen. Insgesamt sollen die Jecken in dieser Session größtenteils friedlich und störungsfrei miteinander gefeiert haben, teilen Ordnungsamt und Polizei mit. Auch bei Minderjährigen wurde weniger Alkohol und deutlich weniger Zigaretten sichergestellt. Für einen ging’s ins Auge.

Die DVG wird erneut bestreikt
Die DVG wird erneut bestreikt

ÖPNV in DuisburgDie DVG wird erneut bestreikt

Die Verdi hat für den 15. Februar zum Warnstreik aufgerufen. Hintergrund sind die Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst. Auch die DVG wird bestreikt, Busse und Bahnen fahren demnach nicht, Nachtexpressbusse sollen tagsüber jedoch durchgängig fahren. Was Fahrgäste beachten müssen.

So toll waren die Duisburger beim Rosenmontagszug verkleidet
So toll waren die Duisburger beim Rosenmontagszug verkleidet

Karneval 2024So toll waren die Duisburger beim Rosenmontagszug verkleidet

Duisburg feiert ausgelassen Karneval. Das zeigen auch die Tausenden Narren am Straßenrand beim Rosenmontagszug. Die Kostüme der Duisburger waren vielfältig und kreativ. Die Bilder.

Sonne, Regen und Reime beim Prinzenfrühstück
Sonne, Regen und Reime beim Prinzenfrühstück

Karneval 2024 in DuisburgSonne, Regen und Reime beim Prinzenfrühstück

Für einen Tag gehört Prinz Matthias die Stadt. Beim Prinzenfrühstück im Duisburger Ratssaal bekommt der Karnevalisten höchst feierlich den Schlüssel des Rathauses vermacht. Die letzten Stunden der Session 2023/24 sind angebrochen.

Was Sie zu den Karnevalsumzügen in Duisburg wissen müssen
Was Sie zu den Karnevalsumzügen in Duisburg wissen müssen

Rosenmontag, Nelkensamstag, Tulpensonntag 2024Was Sie zu den Karnevalsumzügen in Duisburg wissen müssen

An Altweiber beginnt der Straßenkarneval in NRW. Auch in Duisburg stehen diverse Großveranstaltungen auf dem Plan. Ob Rosenmontagszug, der Nelkensamstag, der Kinderkarneval in Hamborn oder der Südkarneval in Serm. Die große Übersicht.

Wie zufrieden sind die Duisburger mit ihrer Stadt?
Wie zufrieden sind die Duisburger mit ihrer Stadt?

Bevölkerungsbefragung 2023Wie zufrieden sind die Duisburger mit ihrer Stadt?

Was läuft in Duisburg nicht gut, was gefällt den Leuten und was bereitet ihnen Sorgen? Die jüngst veröffentlichte Bevölkerungsbefragung 2023 soll Antworten liefern und ein Bild der aktuellen Stimmung in der Stadt zeichnen. Was bei der Auswertung herauskam.

So schön war die Altweiber-Party im Festzelt
So schön war die Altweiber-Party im Festzelt

Karneval in DuisburgSo schön war die Altweiber-Party im Festzelt

Update · Altweiber-Karneval im Zelt – das ist in Duisburg längst Tradition geworden. Diesmal allerdings im weißen König-Pilsener-Zelt statt im schwarz-gelben Flic-Flac-Zelt. Die Stimmung ist aber diesmal genau so gut wie 2023 – wenn nicht sogar besser. Das beweisen unsere Fotos.

16 Schüsse und das große Schweigen
16 Schüsse und das große Schweigen

Prozess nach Schießerei in Duisburg16 Schüsse und das große Schweigen

Die Kugeln trafen mehrere Autos, ein Dönerladen wurde verwüstet: Gut anderthalb Jahre nach der brutalen Schießerei am Hamborner Altmarkt in Duisburg zwischen einem Clan und den Hells Angels hat der Prozess gegen zwei mutmaßliche Schützen begonnen. Mit der Justiz reden wollten sie zunächst nicht.

Altweiber in Duisburg - das sind die Pläne
Altweiber in Duisburg - das sind die Pläne

Partys, Rathaussturm, SitzungenAltweiber in Duisburg - das sind die Pläne

Wo kann wer in Duisburg Altweiber feiern? Wie viel kosten die Karten? Und wer tritt wo auf? Eine Vorschau auf die vielen Veranstaltungen, vom Rathaussturm, über die Open-Air-Party in Walsum bis zum Familienkarneval.

Nach tödlicher Auto-Attacke auf junge Mutter – Vivawest entfernt Gedenklampe
Nach tödlicher Auto-Attacke auf junge Mutter – Vivawest entfernt Gedenklampe

Femizid in DuisburgNach tödlicher Auto-Attacke auf junge Mutter – Vivawest entfernt Gedenklampe

Im Oktober wurde eine junge Mutter in Walsum von ihrem Mann überfahren und geschlagen. Sie erlag ihren Verletzungen. An diesen Femizid sollte nun eine Laterne an der Garage erinnern, vor der sich die Tat abgespielt hat. Der Wohnungsanbieter Vivawest ließ das Licht entfernen – zur Empörung der Mieterin.

Mann stirbt nach Autounfall in Duisburg
Mann stirbt nach Autounfall in Duisburg

In Böschung gefahrenMann stirbt nach Autounfall in Duisburg

Update · In Duisburg kam ein Mann bei einem Unfall in einer Kurve von der Bissingheimer Straße ab. Nun starb der 37-Jährige infolge seiner Verletzungen im Krankenhaus.

Mehrsprachigkeit in der Kita – geht das?
Mehrsprachigkeit in der Kita – geht das?

Weltkinder-Kitas in DuisburgMehrsprachigkeit in der Kita – geht das?

Interview · Gerade im jungen Alter können Kinder Wissen regelrecht aufsaugen. Das gilt auch für Sprachen. In den Weltkinder-Kitas des ISS-Netzwerkes werden drei verschiedene Sprachen gesprochen. Das Konzept zahlt sich aus, sagen zwei Pädagogen.

Duisburger Initiativen rufen zu Demos gegen Rechtsextremismus auf
Duisburger Initiativen rufen zu Demos gegen Rechtsextremismus auf

Nach AfD-GeheimtreffenDuisburger Initiativen rufen zu Demos gegen Rechtsextremismus auf

Sowohl am Samstag als auch am Montag werden Demonstrationen gegen Rechtsextremismus in Duisburg erwartet. Angemeldet haben die Kundgebungen das Zentrum Stapeltor sowie das Internationalistische Bündnis. Mehrere Hundert Teilnehmer erwartet die Polizei.

Mit Nachtsichtkamera auf der Lauer – so viele Tiere leben im Zoo Duisburg
Mit Nachtsichtkamera auf der Lauer – so viele Tiere leben im Zoo Duisburg

Inventur am KaiserbergMit Nachtsichtkamera auf der Lauer – so viele Tiere leben im Zoo Duisburg

Mit Klemmbrett und Stift ist der Tierbestand am Kaiserberg mehrere Wochen lang gezählt worden. Von Ameise bis Zebra – es wird alles gezählt. Wie die Tierpfleger besonders flinke oder gut getarnte Tiere zählen und wo es Nachwuchs gab.

24-Jährige erhält Duisburger Preis für Toleranz und Zivilcourage
24-Jährige erhält Duisburger Preis für Toleranz und Zivilcourage

„Ihre Taten sind gelebter Ausdruck für Solidarität“24-Jährige erhält Duisburger Preis für Toleranz und Zivilcourage

Dilan Sahin wurde mit dem alljährlich verliehenen Preis für ihren unermüdlichen ehrenamtlichen Einsatz ausgezeichnet. Die Bundestagspräsidentin Bärbel Bas hielt die Laudatio. Sie plädiert dafür, dass es mehr Menschen der neuen Preisträgerin gleichtun.

Das bietet die neue „Hybrid“-Kita in Huckingen
Das bietet die neue „Hybrid“-Kita in Huckingen

Eröffnung im Edel-NeubaugebietDas bietet die neue „Hybrid“-Kita in Huckingen

Serie · Die neuste Kita auf Duisburger Stadtgebiet wurde feierlich eröffnet. Die Einrichtung in der Wilhelmine-Bertling-Straße im Neubaugebiet „Am Alten Angerbach“ ist bereits seit vergangenem Herbst in Betrieb – und hat Platz für über 100 Kinder.

„Wir werden ohne qualifizierte Zuwanderer nicht auskommen“
„Wir werden ohne qualifizierte Zuwanderer nicht auskommen“

Jobcenter und Agentur für Arbeit Duisburg„Wir werden ohne qualifizierte Zuwanderer nicht auskommen“

Die Agentur für Arbeit Duisburg sowie das Jobcenter haben die Bilanz des vergangenen Jahres bekannt gegeben. Dabei verwiesen sie auf eine wachsende Kluft zwischen der Zahl der Arbeitslosen sowie der gemeldeten Stellen. Die Integration von Geflüchteten und die Einführung des Bürgergeldes sollen positive Impulse setzen.