Laura Wagener

Profilbild von Laura Wagener

Laura Wagener (lauw) ist Journalistenschülerin bei der Rheinischen Post.

Geboren 1996 im Sauerland, zog es sie nach dem Abitur nach Düsseldorf. Während ihres Studiums der Textil- und Bekleidungstechnik in Mönchengladbach sammelte sie erste journalistische Erfahrungen bei einem Online-Magazin. Seit 2021 absolviert sie die Journalistenschule der Rheinischen Post und ist in unterschiedlichen Ressorts und Lokalredaktionen tätig. Aktuell schreibt sie für das Ressort Wirtschaft.

Butter wird günstiger – was ist mit anderen Lebensmitteln?

Verbraucherschützer geben AusblickButter wird günstiger – was ist mit anderen Lebensmitteln?

Die Butterpreise sinken aktuell wieder. Ein Päckchen Butter hat vor genau einem Jahr 1,43 Euro gekostet, der Höchstpreis war Ende November mit 2,36 Euro erreicht. Wie sieht es mit den anderen Milchprodukten oder Lebensmitteln aus?

So verdienen Sie Geld mit Ihrem E-Auto

THG-Quote verkaufenSo verdienen Sie Geld mit Ihrem E-Auto

Wer Halter eines Elektrofahrzeugs ist, kann Geld verdienen – und das mit nur wenigen Klicks. Grund dafür sind gesetzliche CO2-Einsparmaßnahmen. Wie das geht und worauf Verbraucher achten müssen.

Nur noch Margarine statt Butter in Kliniken – auch in NRW?

Vorbild HamburgNur noch Margarine statt Butter in Kliniken – auch in NRW?

Dass die Hamburger Asklepios-Kliniken Kassenpatienten nur noch Margarine statt Butter geben wollen, sorgt für Aufregung, vor allem wegen der Ungleichbehandlung von Kassen- und Privatpatienten. Was passiert in der Region?

So effizient ist das Heizen mit Holz

Kosten, Emissionen und NachfrageSo effizient ist das Heizen mit Holz

In Zeiten gestiegener Energiepreise greifen viele Verbraucher zu einer altbewährten Heizmethode: Holz. Doch lohnt sich das finanziell überhaupt? Und wie sieht es mit den Auswirkungen auf unsere Umwelt aus?

Tiktok – So macht das Phänomen #BookTok Bücher zu Bestsellern

Lese-Fans sammeln sich in AppTiktok – So macht das Phänomen #BookTok Bücher zu Bestsellern

Auf der Internetplattform Tiktok teilen junge Lesebegeisterte millionenfach Videos zu ihren Lieblingsbüchern. Das sorgt für großes Umsatzplus in der Buchbranche und verhilft so mancher Autorin zu überraschendem Erfolg.

Diese Änderungen kommen 2023 beim E-Rezept

Digitalisierung im GesundheitswesenDiese Änderungen kommen 2023 beim E-Rezept

Der Jahreswechsel bringt für gesetzlich Versicherte einige Änderungen mit sich. Neben der Abschaffung des gelben Scheins sollen schon bald Neuerungen beim E-Rezept folgen. Das müssen Versicherte jetzt wissen.

Wie viel Energiekrise verträgt Kunst?

Sinkende Temperaturen in MuseenWie viel Energiekrise verträgt Kunst?

Von Energiekrise und Einsparmaßnahmen bleiben auch die großen regionalen Museen nicht verschont. Doch welchen klimatischen Belastungen können die Kunstwerke standhalten? Und wann drohen Schließungen?

Thomas Battenstein sorgt für besinnliche Stimmung

Neues Weihnachtsalbum veröffentlichtThomas Battenstein sorgt für besinnliche Stimmung

Mit „My Christmas Grooves Forever“ vollendet der Musiker seine über viele Jahre entstandende Weihnachtstrilogie. Auf dem neuen Album zeigt er sich gewohnt experimentell.

Kim Petras‘ internationaler Durchbruch

Deutscher Popstar für Grammy nominiertKim Petras‘ internationaler Durchbruch

In den USA ist sie seit Jahren ein gefeierter Popstar, in ihrer deutschen Heimat blieb der musikalische Erfolg zunächst aus. Dabei wurde Kim Petras bereits vor 16 Jahren durch Stern TV bekannt. Nun der Durchbruch: Die Sängerin ist für einen Grammy nominiert.

Die Wiedergeburt der Bibliotheken

Nachfrage nach Angebot steigt wiederDie Wiedergeburt der Bibliotheken

Technische Infrastruktur und persönlicher Austausch sollen das Angebot der Büchereien weiter stärken. NRW-Kulturministerin Ina Brandes sieht die Einrichtungen vor allem als Orte, die die kulturelle Identität prägen.

Volksgarten-Theater wird in der Ukraine zum Wohnhaus

Theater of Hopes and ExpectationsVolksgarten-Theater wird in der Ukraine zum Wohnhaus

Das „Theater of Hopes and Expectations“ bekommt eine neue Funktion: In der Ukraine soll es künftig als Wohnhaus für eine Familie dienen. Zur Unterstützung der Aktion wird um Spenden gebeten.

„Don Giovanni“ als Highschool-Drama

Junges Schauspiel in Düsseldorf„Don Giovanni“ als Highschool-Drama

Am Donnerstag feiert „Don Giovanni“ Premiere im Jungen Schauspiel in Düsseldorf. Regisseurin Farnaz Arbabi inszeniert Mozarts legendäre Oper als feministisches, musikalisches Drama an der Schule.

Disney nähert sich den Themen der Gegenwart

Animationsfilm „Strange World“Disney nähert sich den Themen der Gegenwart

Disneys neuer Animationsfilm „Strange World“ begleitet seine Helden auf ein Abenteuer, das große Parallelen zu unserer vom Klimawandel bedrohten Welt aufweist. Seine Charaktere zeigt der Film ganz nebenbei realitätsnah und divers.

Ein Adventspodcast gibt Antworten

Schauspielhaus DüsseldorfEin Adventspodcast gibt Antworten

Wie kommt man eigentlich ans Theater? Welchen abergläubischen Ritualen folgen die Schauspielerinnen und Schauspieler vor einer Premiere? Und was waren ihre schönsten Momente? Diese und viele weitere Fragen beantworten die Darstellenden des Düsseldorfer Schauspielhauses anlässlich der Adventszeit im hauseigenen Podcast.

Wie Taylor Swift Düsseldorf eroberte

MTV EMAs im SchnelldurchlaufWie Taylor Swift Düsseldorf eroberte

Die MTV Europe Music Awards überzeugten in Düsseldorf mit einer grandios inszenierten Show und internationalem Star-Aufgebot. Gewinnerin des Abends war Überraschungsgast und Pop-Superstar Taylor Swift. Doch nicht alle Hoffnungen der Fans gingen in Erfüllung.

Rita Ora lässt sich nichts vorschreiben

MTV Europe Music Awards 2022 in DüsseldorfRita Ora lässt sich nichts vorschreiben

Am Sonntag werden aus Düsseldorf die MTV Europe Music Awards übertragen. Sängerin Rita Ora moderiert gemeinsam mit ihrem Ehemann Taika Waititi die Show. Wir haben sie zum exklusiven Interview getroffen und mit ihr über das bevorstehende Event und neue Musik gesprochen.

„Den Leuten zeigen, dass Gott sie liebt“

Pater Gerhard Lagleder hilft AIDS-Krankenb in Südafrika„Den Leuten zeigen, dass Gott sie liebt“

Pater Gerhard Lagleder lebt seit 35 Jahren in Südafrika. Als Präsident der Brotherhood of Blessed Gérard widmet er sich der Hilfe von Kindern und AIDS-Kranken. Wir haben ihn bei seinem Besuch in Düsseldorf getroffen.

Chat-Beratung für die mentale Gesundheit

Talk mit Kabarettist Torsten Sträter am 17. NovemberChat-Beratung für die mentale Gesundheit

Junge Zielgruppen erreicht man heute vor allem mobil und über das Smartphone – das hat auch das Start-up „Krisenchat“ erkannt, das psychologische Hilfe für ukrainische Geflüchtete anbietet. Nun lädt es Comedian Torsten Sträter zu einem Gespräch über mentale Gesundheit.

Tanzen in jedem Alter

Aufführung von Lucinda Childs‘ „Works in Silence“ im Tanzhaus NRWTanzen in jedem Alter

Mit einer seltenen Aufführung von Lucinda Childs‘ „Works in Silence“ kommt das Berliner Dance On Ensemble am Wochenende in die Stadt. Die Tänzer – alle über 40 Jahre – demonstrieren mit ihrer Darbietung die heutige Irrelevanz von Alter im Tanz.

Wo Studierende Freizeit gestalten und Freundschaften finden können

Neuer Ratgeber für die RegionWo Studierende Freizeit gestalten und Freundschaften finden können

Der Umzug in eine neue Stadt bringt für junge Menschen erst einmal Orientierungslosigkeit mit sich. Wo gibt es die coolsten Partys, die leckersten Pommes und die aufregendsten Freizeitaktivitäten? Studierende der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen geben in einem Sammelband ihre Tipps weiter – von Studierenden für Studierende.

Eine Frage der Modernität

Iranische Fotografin erhält Becher-FörderpreisEine Frage der Modernität

Die iranische Künstlerin Hannah Darabi fokussiert sich in ihren Werken auf die politische Situation ihrer Heimat. Die Stadt Düsseldorf zeichnet sie dafür mit dem Bernd und Hilla Becher-Förderpreis aus.

„Ich musste ein paar Mal weinen“

Comedian Torsten Sträter„Ich musste ein paar Mal weinen“

Interview · Am 17. November tritt Comedian Torsten Sträter bei einer Veranstaltung der SOS-Kinderdörfer in Düsseldorf auf. Im Interview spricht er über seine Erfahrungen in Bosnien-Herzegowina, seinen Umgang mit Depressionen und darüber, was er von Kindern gelernt hat.

Ein Mystery-Thriller zwischen den Welten

Dieses Buch erhielt den Booker PrizeEin Mystery-Thriller zwischen den Welten

„The Seven Moons of Maali Almeida“ von dem aus Sri Lanka stammenden Autor Shehan Karunatilaka ist gerade mit dem Booker Prize ausgezeichnet worden.

Eine Reise durch Europas Vergangenheit

Lesung mit Olivier Guez im Heinrich-Heine-InstitutEine Reise durch Europas Vergangenheit

Mit „Le Grand Tour – Autoportrait de l’Europe par ses écrivains“ publiziert Olivier Guez eine Anthologie, die sich ganz dem Thema Europa widmet – seiner Kultur, seiner Historie und zwischen den Zeilen auch seiner Zukunft.

Alle Infos zur Frankfurter Buchmesse 2022

Auch eine Lesung mit Donna LeonAlle Infos zur Frankfurter Buchmesse 2022

Vom 19. bis 23. Oktober zieht Frankfurt wieder allerlei Lesebegeisterte in die Stadt. Die weltgrößte Buchmesse will in diesem Jahr zum zweiten Mal nach Corona ihre Türen wieder für Fach- wie Privatleute öffnen.