Klassiker und neue Ideen für den Osterbrunch
Klassiker und neue Ideen für den Osterbrunch

Tipps für Lamm, Hase, Ei und MöhreKlassiker und neue Ideen für den Osterbrunch

Ein über 100 Jahre altes Rezept, Buffetklassiker aus den 80er Jahren und ein Likör, der seinen zweiten Frühling erlebt, sind nur einige der Dinge, die einen Osterbrunch besonders machen können. Unsere Tipps.

Mit oder ohne zum Osterfest? Die große Spargelfrage
Mit oder ohne zum Osterfest? Die große Spargelfrage

Hexhof und Eggenhof in NeussMit oder ohne zum Osterfest? Die große Spargelfrage

Über kaum ein Gemüse machen sich Verbraucher mehr Gedanken als über Spargel. Viele würden ihn gerne schon zu Ostern auf den Tisch bringen. Für Freilandware sprechen derzeit drei Dinge dagegen: zu früh, zu kalt, zu nass. Wir haben Experten aus Neuss gefragt.

Vorsicht in der Bärlauchzeit
Vorsicht in der Bärlauchzeit

Selikumer Park in NeussVorsicht in der Bärlauchzeit

Erst lockt er mit seinem würzigen Knoblauch-Duft, später blüht er in weißer Pracht. Dazwischen lockt der Bärlauch Sammler, die ihn gern für die heimische Küche nutzen möchten. Doch das ist nicht überall und vor allem unbegrenzt erlaubt. Wir haben Tipps und Rezepte zusammengestellt.

Was „Der Feinschmecker“ 2024 im Rhein-Kreis Neuss empfiehlt
Was „Der Feinschmecker“ 2024 im Rhein-Kreis Neuss empfiehlt

Restaurant und BäckereienWas „Der Feinschmecker“ 2024 im Rhein-Kreis Neuss empfiehlt

Das Gourmet-Magazin „Der Feinschmecker“ kürt regelmäßig die Besten ihres Fachs. Darunter sind nicht nur Restaurants, sondern auch Bäcker, Metzger und andere Produzenten. Die besten Adressen für 2024 im Rhein-Kreis Neuss.

Als Bomben die Neusser Rennbahn zerstörten
Als Bomben die Neusser Rennbahn zerstörten

Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entschärftAls Bomben die Neusser Rennbahn zerstörten

Die Zerstörung war immens, tiefe Trichter übersäten das weite Gelände der Neusser Galopprennbahn am Hessentor nach dem Zweiten Weltkrieg. Allein das Geläuf war von mehr als 200 Bomben umgepflügt worden. Die Erinnerung wird lebendig, wenn wie zuletzt Blindgänger gefunden werden.

Polizei stellt mutmaßliche Einbrecher
Polizei stellt mutmaßliche Einbrecher

Firmengelände in NeussPolizei stellt mutmaßliche Einbrecher

In unmittelbarer Nähe des Tatorts konnte ein Einbrechertrio in der Nacht zu Mittwoch, 13. März, in Neuss von der Polizei gefasst werden. Ein Mann wurde vorläufig festgenommen.

Zwei Autofahrer bei Unfall verletzt
Zwei Autofahrer bei Unfall verletzt

Kollision auf KreuzungZwei Autofahrer bei Unfall verletzt

Bei einem Abbiegeunfall auf der Kreuzung L 380 (Neusser Landstraße)/K 30 sind am Dienstagmorgen, 12. März, zwei Autofahrer leicht verletzt worden.

Autodiebe versuchen hochwertige Fahrzeuge zu stehlen
Autodiebe versuchen hochwertige Fahrzeuge zu stehlen

Polizei in Neuss fahndet nach den TäternAutodiebe versuchen hochwertige Fahrzeuge zu stehlen

Auf einen Audi e-tron und einen Porsche Taycan in einer Grundstückseinfahrt hatten es Autodiebe am Mittwochabend in Helpenstein abgesehen. Sie wurden allerdings vom Besitzer der Fahrzeuge überrascht.

Autobrand - zwei Fahrzeuge sichergestellt
Autobrand - zwei Fahrzeuge sichergestellt

Feuerwehreinsatz in NeussAutobrand - zwei Fahrzeuge sichergestellt

In der Nacht zu Donnerstag, 7. März 2024, musste die Feuerwehr in Neuss um 2.25 Uhr an die Bockholtstraße ausrücken. Dort war ein Auto in Brand geraten.

Fleischwerk Stork bekommt jetzt einen Foodtruck
Fleischwerk Stork bekommt jetzt einen Foodtruck

Metzgerei in der Neusser NordstadtFleischwerk Stork bekommt jetzt einen Foodtruck

Von der Vollkonserve aus eigener Herstellung bis zum Reifeschrank für Dry-Aged-Beef: Das Fleischwerk Stork, das nun den ehemaligen Betrieb von Günter Tockloth wieder mit Leben füllt, hält ein großes Angebot bereit. Ab dem 8. März kommt außerdem ein Foodtruck hinzu.

Los geht’s mit der Blütenpracht – Frühlingserwachen in Neuss
Los geht’s mit der Blütenpracht – Frühlingserwachen in Neuss

Krokusse, Narzissen, Kirschblüten und mehrLos geht’s mit der Blütenpracht – Frühlingserwachen in Neuss

Krokusse, Narzissen, Kirschblüten und Magnolien: Der Frühling hält Einzug in Neuss und bietet eine perfekte Kulisse für Fotografen wie Dietmar Steinhaus aus Uedesheim, der seine Kamera auf einer Fahrradtour dabei hatte.

Traditionshaus unter „Top 500 Restaurants für jeden Tag 2024“
Traditionshaus unter „Top 500 Restaurants für jeden Tag 2024“

Gasthaus Stappen in Korschenbroich-LiedbergTraditionshaus unter „Top 500 Restaurants für jeden Tag 2024“

Das Hamburger Gourmet-Magazin „Der Feinschmecker“ veröffentlicht regelmäßig verschiedene Ranglisten. Da ist nun auch das Gasthaus Stappen vertreten. Wie viel Punkte es erhalten hat und warum Gastronomin Carmen Stappen die Kategorie passend findet.

Kleiner Frosch löst in Neuss Hochwasseralarm aus
Kleiner Frosch löst in Neuss Hochwasseralarm aus

Nächtlicher Einsatz in Saunalandschaft WellneussKleiner Frosch löst in Neuss Hochwasseralarm aus

„Hochwasseralarm im Außenkeller“ lautete die Meldung mitten in der Nacht. Betroffen war die Saunalandschaft Wellneuss. Für den Mitarbeiter in der Rufbereitschaft der Stadtwerke stellte sich die Lage vor Ort dann aber ganz anders dar.

Bombe ist entschärft, Granaten wurden gesprengt
Bombe ist entschärft, Granaten wurden gesprengt

Blindgänger im Rennbahnpark Neuss gefundenBombe ist entschärft, Granaten wurden gesprengt

Update · Eine fünf Zentner schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist auf dem Innengelände des Rennbahnparks in Neuss gefunden worden. Die Bombe ist entschärft. Granaten, die ebenfalls dort entdeckt wurden, wurden gesprengt.

Jacques Tilly unterstützt die Retter im Rhein-Kreis Neuss
Jacques Tilly unterstützt die Retter im Rhein-Kreis Neuss

Mottowagen vom Düsseldorfer RosenmontagszugJacques Tilly unterstützt die Retter im Rhein-Kreis Neuss

Einer der Mottowagen aus dem Düsseldorfer Rosenmontagszug wird wohl im nächsten Jahr beim Karneval im Rhein-Kreis unterwegs sein. Künstler Jacques Tilly übergab ihn Stefan Meuter, dem Vorsitzenden des Verbands der Feuerwehren im Rhein-Kreis Neuss. Doch der musste ihn erstmal nach Hause transportieren.

Wilfried Küfen zeichnet die Neusser mit spitzer Feder
Wilfried Küfen zeichnet die Neusser mit spitzer Feder

NGZ KarikaturistWilfried Küfen zeichnet die Neusser mit spitzer Feder

Seit fast 40 Jahren kommentiert der Ur-Neusser das Geschehen in seiner Heimatstadt mit seinen pointierten Zeichnungen. Egal, ob Politik oder Gesellschaft: Wilfried Küfen hält seinen Mitbürgern den Spiegel vor – und macht dabei vor nichts halt.

Die schönsten Kostüme vom Straßenkarneval im Rhein-Kreis Neuss 2024
Die schönsten Kostüme vom Straßenkarneval im Rhein-Kreis Neuss 2024

Kreativ, bunt, handgemachtDie schönsten Kostüme vom Straßenkarneval im Rhein-Kreis Neuss 2024

Die Jecken im Rhein-Kreis haben den Straßenkarneval in diesem Jahr besonders bunt und schön gemacht. Wer schon jetzt Ideen für die nächste Session sucht, sollte in unseren Fotos stöbern.

Karneval 2024 in Dormagen – alle Termine und Züge im Überblick
Karneval 2024 in Dormagen – alle Termine und Züge im Überblick

Umzüge, Sitzungen, Veranstaltungen und PartysKarneval 2024 in Dormagen – alle Termine und Züge im Überblick

Karneval 2024 geht in die heiße Phase – von Weiberfastnacht bis Aschermittwoch gibt es auch in Dormagen genug Gelegenheit, um wunderbar jeck zu sein. Aber wo finden Umzüge und Partys statt? Hier gibt es eine Übersicht.

So fahren die Busse in Neuss an den Karnevalstagen
So fahren die Busse in Neuss an den Karnevalstagen

Stadtwerke Neuss - Busse, Bäder, Eissporthalle, SaunaSo fahren die Busse in Neuss an den Karnevalstagen

An Altweiber, Kappessonntag und Co. werden in Neuss sowohl Busse umgeleitet als auch Öffnungszeiten städtischer Einrichtungen angepasst.

Karneval 2024 in Grevenbroich – alle Termine und Events im Überblick
Karneval 2024 in Grevenbroich – alle Termine und Events im Überblick

Umzüge, Veranstaltungen und PartysKarneval 2024 in Grevenbroich – alle Termine und Events im Überblick

Karneval 2024 geht in die heiße Phase – von Altweiber bis Aschermittwoch gibt es auch in Grevenbroich genug Gelegenheit, um wunderbar jeck zu sein. Aber wo finden Umzüge und Partys statt? Hier gibt es eine Übersicht.

87-Jährige übergibt Bankkarte und PIN an Betrüger
87-Jährige übergibt Bankkarte und PIN an Betrüger

Telefonbetrug in Dormagen87-Jährige übergibt Bankkarte und PIN an Betrüger

Einen weiteren Fall von Telefonbetrug gab es jetzt in Dormagen. Eine Senioren glaubte zunächst der angeblichen Bankmitarbeiterin und händigte erst die PIN-Nummer, später auch die Bankkarte aus, bevor sie den Betrug bemerkte.

Hier fährt die berühmte Dampflok durch den Niederrhein
Hier fährt die berühmte Dampflok durch den Niederrhein

Großer Andrang an den BahnsteigenHier fährt die berühmte Dampflok durch den Niederrhein

Am Samstag fährt die berühmte Dampflok 01 1104 durch den Niederrhein. An den Bahnhöfen herrscht großer Andrang, manch ein Fahrgast kommt sogar in Verkleidung. Die Bilder vom Eisenbahn-Spektakel.

Leer stehendes Tennisheim brennt aus
Leer stehendes Tennisheim brennt aus

Feuerwehr-Einsätze in Erfttal und Hafen sowie SturmeinsätzeLeer stehendes Tennisheim brennt aus

Viel zu tun für die Feuerwehr Neuss am Sonntagnachmittag. Während die Wehrleute mit Sturmeinsätzen beschäftigt waren gingen zwei Brand-Alarmierungen ein – in Erfttal stand ein leerstehendes Tennisheim in Vollbrand, im Hafen brannte ein Schrotthaufen.

Zwei Verletzte nach Wohnungsbrand in Neuss
Zwei Verletzte nach Wohnungsbrand in Neuss

NINA-Warnapp schlug AlarmZwei Verletzte nach Wohnungsbrand in Neuss

Eine Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses stand am Freitagmorgen (7. Juli) in Vollbrand. Die Bewohner konnten sich selbst aus den Flammen retten, hatten aber gefährliche Rauchgase eingeatmet. Die Polizei ermittelt zur genauen Brandursache.

Zwei weitere Todesfälle in der Corona-Pandemie
Zwei weitere Todesfälle in der Corona-Pandemie

Corona im Rhein-Kreis NeussZwei weitere Todesfälle in der Corona-Pandemie

Ein 83-jähriger Mann aus Meerbusch und ein 72-jähriger Mann aus Jüchen sind an den Folgen einer Erkrankung mit dem Coronavirus gestorben. Das teilte der Rhein-Kreis Neuss am Donnerstag mit.

Aktuell 1521 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis
Aktuell 1521 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis

Corona-Pandemie im Rhein-Kreis NeussAktuell 1521 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis

Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 1521 Personen (Vortag: 1641) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Unverändert 636 Menschen sind an den Folgen einer Erkrankung gestorben. Kreisweit 161.271 (Vortag: 160.993) Personen sind wieder von der Infektion genesen. Das teilte der Kreis mit.

Aktuell 2063 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis
Aktuell 2063 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis

Corona-Pandemie im Rhein-Kreis NeussAktuell 2063 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis

Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 2063 Menschen (Vortag: 2302) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Unverändert 621 Menschen sind an den Folgen einer Erkrankung gestorben. Kreisweit 157.533 (Vortag: 157.176) Personen sind wieder von der Infektion genesen. Das teilte der Kreis am Samstagnachmittag mit.

Aktuell 2430 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis
Aktuell 2430 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis

Corona-Pandemie im Rhein-Kreis NeussAktuell 2430 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis

Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 2430 Personen (Vortag: 2264) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Unverändert 609 Menschen sind an den Folgen einer Erkrankung gestorben. Kreisweit 155.214 (Vortag: 155.054) Personen sind wieder von der Infektion genesen. Das teilte der Kreis am Mittwochnachmittag mit.

Fünf weitere Corona-Todesfälle im Rhein-Kreis
Fünf weitere Corona-Todesfälle im Rhein-Kreis

Corona-Pandemie im Rhein-Kreis NeussFünf weitere Corona-Todesfälle im Rhein-Kreis

Eine 76-jährige und eine 83-jährige Frau aus Kaarst, ein 70-jähriger Mann aus Jüchen, ein 84-jähriger Mann aus Meerbusch und ein 65-jähriger Mann aus Neuss sind an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. Damit steigt die Zahl der Todesopfer auf 609.

Aktuell 2820 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis
Aktuell 2820 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis

Pandemie im Rhein-Kreis NeussAktuell 2820 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis

Der 7-Tage-Inzidenz-Wert liegt für den Rhein-Kreis Neuss bei 307,3 (Vortag: 315,3). Seit Pandemie-Beginn wurden im Kreis 156.930 Infektionen mit dem Coronavirus bestätigt.

Zwei weitere Todesopfer in der Pandemie
Zwei weitere Todesopfer in der Pandemie

Corona im Rhein-Kreis NeussZwei weitere Todesopfer in der Pandemie

Eine 74-jähriger Mann aus Grevenbroich und ein 94-jähriger Mann aus Neuss sind an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. Damit steigt die Zahl der Todesopfer im Rhein-Kreis auf 604.

Zahl der Todesopfer im Rhein-Kreis steigt auf 602
Zahl der Todesopfer im Rhein-Kreis steigt auf 602

Coronoa-Pandemie im Rhein-KreisZahl der Todesopfer im Rhein-Kreis steigt auf 602

Eine 87-jährige Frau aus Grevenbroich ist an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. Damit steigt die Zahl der Todesopfer auf 602. Das teilte der Kreis am Dienstagnachmittag mit.

Aktuell 2284 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss
Aktuell 2284 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

Corona-Pandemie im Rhein-KreisAktuell 2284 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

Der 7-Tage-Inzidenz-Wert liegt für den Rhein-Kreis Neuss bei 313,5 (Vortag: 313,7). Seit Pandemie-Beginn wurden im Kreis 155.925 Infektionen mit dem Coronavirus bestätigt.

Aktuell 2762 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss
Aktuell 2762 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

Corona-Pandemie im Rhein-KreisAktuell 2762 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

Der 7-Tage-Inzidenz-Wert liegt für den Rhein-Kreis Neuss bei 346,5 (Vortag: 367,9). Seit Pandemie-Beginn wurden im Rhein-Kreis Neuss 155.701 Infektionen mit dem Coronavirus bestätigt.

Aktuell 2206 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis
Aktuell 2206 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis

Corona im Rhein-Kreis NeussAktuell 2206 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis

Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 2206 Menschen (Vortag: 2158) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Aufgrund ihrer Erkrankung mit dem Coronavirus befinden sich aktuell 17 Menschen (Vortag: 21) in einem Krankenhaus. Unverändert 423 Menschen sind an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben.

2244 Menschen aktuell mit Corona infiziert
2244 Menschen aktuell mit Corona infiziert

Corona-Pandemie im Rhein-Kreis Neuss2244 Menschen aktuell mit Corona infiziert

Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 2244 Menschen eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen, 26 von ihnen werden in einem Krankenhaus behandelt. Der 7-Tage-Inzidenz-Wert liegt im Rhein-Kreis bei 159,7.

Die Zahl der Todesopfer steigt auf 389
Die Zahl der Todesopfer steigt auf 389

Corona im Rhein-Kreis NeussDie Zahl der Todesopfer steigt auf 389

Ein 86-jähriger Mann aus Dormagen ist an den Folgen einer Erkrankung mit dem Coronavirus gestorben. Im Rhein-Kreis ist aktuell bei 2482 Menschen eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Davon sind 826 Infizierte vollständig geimpft.

Betrunkener Porsche-Fahrer kollidiert mit Streifenwagen
Betrunkener Porsche-Fahrer kollidiert mit Streifenwagen

Unfall „An der Obererft“ in NeussBetrunkener Porsche-Fahrer kollidiert mit Streifenwagen

„Die Promillezahl war weit jenseits des strafbewährten Grenzwertes“, heißt es in der Mitteilung der Polizei. Der ältere Mann war zunächst durch seine unkontrollierte Fahrweise aufgefallen, bevor er mit einem Streifenwagen zusammen stieß.