Katharina Gilles

Profilbild von Katharina Gilles

Katharina Gilles (kag) ist Redakteurin am Digitaldesk der Rheinischen Post.

Das sind ihre größten Skandale und peinlichen Momente
Das sind ihre größten Skandale und peinlichen Momente

Donald Trump vs. Joe BidenDas sind ihre größten Skandale und peinlichen Momente

Am 5. November 2024 wählen die US-Amerikaner einen neuen Präsidenten. Dabei sind die beiden Kandidaten Donald Trump und Joe Biden nicht unbedingt vor peinlichen Auftritten und skurrilen Momenten gefeit.

Polizei durchsucht mehrere Wohnungen in Köln
Polizei durchsucht mehrere Wohnungen in Köln

Cosa NostraPolizei durchsucht mehrere Wohnungen in Köln

Polizisten gehen in Köln und auf Sizilien gegen die organisierte Kriminalität vor. Unter anderem finden sie eine Schusswaffe. Hintergrund sollen Ermittlungen gegen die Cosa Nostra sein.

NRW rüstet Kläranlagen für Mikroschadstoffe in Gewässern auf
NRW rüstet Kläranlagen für Mikroschadstoffe in Gewässern auf

UmweltschutzNRW rüstet Kläranlagen für Mikroschadstoffe in Gewässern auf

Unzählige kleinste Chemie-Schadstoffe landen täglich im Wasser: Putzmittel, Kosmetika und über das Abwasser auch viele Arzneien und Hormone. NRW will seine Kläranlagen fit machen, um das auszufiltern.

Versuchter Totschlag – Festnahmen nach Angriff
Versuchter Totschlag – Festnahmen nach Angriff

Stadtpark in Oer-ErkenschwickVersuchter Totschlag – Festnahmen nach Angriff

Fünf Tage nachdem ein junger Mann im Stadtpark in Oer-Erkenschwick lebensgefährlich verletzt worden ist, hat die Polizei zwei Tatverdächtige festgenommen.

Stadt Köln plant neues „Birlikte“-Festival
Stadt Köln plant neues „Birlikte“-Festival

20. Jahrestag des NSU-AnschlagsStadt Köln plant neues „Birlikte“-Festival

2004 verübte die Terrorzelle NSU in der Kölner Keupstraße einen Nagelbombenanschlag. 20 Jahre später plant die Stadt ein Gedenkfestival, das auch die Zukunft in den Blick nehmen soll.

Erneut Unwetter in NRW möglich
Erneut Unwetter in NRW möglich

Keine EntwarnungErneut Unwetter in NRW möglich

In Nordrhein-Westfalen könnte es am Freitag erneut Unwetter geben. Davon betroffen sind auch Teile von NRW. Das sind die Aussichten für die kommenden Tage.

Zollfahnder sehen weiter hohe Nachfrage nach Lifestyleprodukten
Zollfahnder sehen weiter hohe Nachfrage nach Lifestyleprodukten

Zollfahndungsamt EssenZollfahnder sehen weiter hohe Nachfrage nach Lifestyleprodukten

Bei der Bekämpfung von Doping- und Arzneimittelkriminalität hat der Zoll im vergangenen Jahr eine anhaltende Nachfrage nach sogenannten Lifestyleprodukten festgestellt.

Gewitter und Starkregen ziehen über NRW hinweg
Gewitter und Starkregen ziehen über NRW hinweg

Vollgelaufene Keller, überflutete StraßenGewitter und Starkregen ziehen über NRW hinweg

Update · Nach dem Pfingstwochenende ist am Dienstag erneut ein Regengebiet über NRW hinweggezogen – mit Hagel, Gewitter und Starkregen. Lokal kam es vom Bergischen Land bis zum Niederrhein zu Überflutungen.

Projektil aus Luftgewehr trifft Fußgänger
Projektil aus Luftgewehr trifft Fußgänger

Vorfall in HagenProjektil aus Luftgewehr trifft Fußgänger

Das Geschoss traf ihn im Arm. Ein Kneipenbesitzer entfernte es schnell. Weniger später gab es in Hagen einen Tatverdächtigen.

Schwein gehabt – Ausgerissenes Tier auf Autobahn eingefangen
Schwein gehabt – Ausgerissenes Tier auf Autobahn eingefangen

A3 bei OberhausenSchwein gehabt – Ausgerissenes Tier auf Autobahn eingefangen

Das Schwein hat Glück gehabt: Das 70 Kilogramm schwere Tier war vom Anhänger auf die Autobahn heruntergesprungen. Es konnte sich leicht verletzt in die Böschung retten.

Ausbau der A57 – ab Juni drohen neue Sperrungen
Ausbau der A57 – ab Juni drohen neue Sperrungen

Autobahn bei Krefeld soll sechsspurig werdenAusbau der A57 – ab Juni drohen neue Sperrungen

Update · Die Autobahn GmbH ist zuversichtlich, dass der Ausbau der A 57 im Plan liegt. Die Arbeiten an der Fahrbahn Richtung Köln sind relativ weit vorangeschritten. Doch bald sind neue Sperrungen nötig.

Riesiger EM-Pokal kommt vor den Landtag
Riesiger EM-Pokal kommt vor den Landtag

„Giant Trophy“Riesiger EM-Pokal kommt vor den Landtag

Auch der Düsseldorfer Landtag ist im EM-Fieber: Vor dem Turnier wird eine meterhohe Nachbildung des Pokals vor dem Parlament aufgebaut.

Wenig Stau auf Autobahnen am Pfingstmontag
Wenig Stau auf Autobahnen am Pfingstmontag

Verkehr in NRWWenig Stau auf Autobahnen am Pfingstmontag

Der Reiseverkehr auf Autobahnen in Nordrhein-Westfalen verlief am Montag weitgehend flüssig. Für Reisende kam es nur zu kleineren Staus und Verzögerungen.

Hier rauscht der Hagel-Fluss durch Walbeck
Hier rauscht der Hagel-Fluss durch Walbeck

Unwetter in GeldernHier rauscht der Hagel-Fluss durch Walbeck

Am Pfingstsonntag ging ein heftiger Starkregen-Schauer auf den Stadtteil Walbeck in Geldern nieder. Das Ergebnis: Ein Fluss mitten im Dorf.

Bürger in NRW sollen Funklöcher aufspüren
Bürger in NRW sollen Funklöcher aufspüren

Mobilfunk-MesswocheBürger in NRW sollen Funklöcher aufspüren

Die Handynetze werden besser, aber mit etwas Pech landet man auch heute noch im Funkloch oder die Verbindung bricht ab. Um ein klares Bild über die Netzabdeckung zu bekommen, soll eine App helfen.

Klima-Fahrraddemo von Köln nach Brüssel gestartet
Klima-Fahrraddemo von Köln nach Brüssel gestartet

„Democracy on the Street“Klima-Fahrraddemo von Köln nach Brüssel gestartet

Mit der Aktion wollen die Studierenden anlässlich der Europawahl am 9. Juni für Klimagerechtigkeit, Demokratie und Menschenwürde demonstrieren.

OVG Münster verhandelt Klage um ein paar Gramm zu wenig
OVG Münster verhandelt Klage um ein paar Gramm zu wenig

Es geht um die WurstOVG Münster verhandelt Klage um ein paar Gramm zu wenig

Zählt beim Wiegen einer Wurst auch die nicht essbare Hülle dazu? Um die Frage ist im Münsterland ein juristischer Streit entbrannt. Jetzt entscheiden die obersten NRW-Verwaltungsrichter.

Von Wasserrad und Mehlsack – am Mühlentag hundert Anlagen in Aktion
Von Wasserrad und Mehlsack – am Mühlentag hundert Anlagen in Aktion

Handwerk in NRWVon Wasserrad und Mehlsack – am Mühlentag hundert Anlagen in Aktion

Mühlen sind Wunder der Technik. Manche sind sehr alt und immer noch in Betrieb. Traditionell an Pfingstmontag demonstrieren Mühlen, was sie drauf haben. Dann kommt der Beruf des Müllers groß raus.

Minibuch für Dortmunder Kita-Kinder zur Gewaltprävention
Minibuch für Dortmunder Kita-Kinder zur Gewaltprävention

Früh Nein-Sagen lernenMinibuch für Dortmunder Kita-Kinder zur Gewaltprävention

Ein Bilderbuch wird derzeit in Dortmunder Kitas verteilt, es soll Kinder stärken und für das Thema Missbrauch sensibilisieren. Ein guter Baustein für die Präventionsarbeit, sagt der Kinderschutzbund.