Justus Haucap

Profilbild von Justus Haucap

Justus Haucap ist regelmäßiger Kolumnist in der Rubrik „Geld und Leben“

Professor Dr. Justus Haucap ist Direktor des Düsseldorfer Instituts für Wettbewerbsökonomie (DICE) an der Heinrich-Heine Universität (HHU). Er hat in Saarbrücken Volkswirtschaft studiert und dort auch promoviert. Anschließend war er zwei Jahre als Analyst für das Finanzministerium von Neuseeland tätig. Nach der Habilitation an der Universität der Bundeswehr in Hamburg hatte er Lehrstühle an den Universitäten in Bochum und Nürnberg inne. Seit 2009 ist er an der HHU in Düsseldorf. Haucap ist Mitglied der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste sowie der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech). Von 2008 bis 2012 war er Vorsitzender der Monopolkommission. Seit 2021 ist er regelmäßiger Kolumnist der Rheinischen Post.

Unbequeme Wahrheiten über Lützerath

Braunkohle irrelevant für das KlimaUnbequeme Wahrheiten über Lützerath

Meinung · Die Braunkohlemengen unter dem Weiler Lützerath spielen für das Weltklima keine Rolle. Die Klimaschützer übersehen, wer derzeit wirklich für die Erwärmung der Erde die größte Gefahr darstellt.

Deutschlands Hausaufgaben im neuen Jahr

Geld und LebenDeutschlands Hausaufgaben im neuen Jahr

Meinung · Vielleicht bleibt 2023 die Rezession aus – aber vieles muss angepackt werden. Wo der Staat und die Bundesregierung bisher versagt haben.

Das Ende der Autoproduktion in Europa

EU-KlimapolitikDas Ende der Autoproduktion in Europa

Meinung · Ab 2035 dürfen Neuwagen mit Verbrennungsmotor in der EU nicht mehr zugelassen werden. Was das Verbot des Verbrenners für den Industriestandort Deutschland bedeutet.

Monopol der Fifa ist das Problem

Skandalöse Fußball WM in KatarMonopol der Fifa ist das Problem

Meinung · Hinter der skandalösen Fußball-WM steckt ein Systemproblem. Es gibt zum allmächtigen Fifa-Verband keine echte Alternative. Und die Politik duckt sich weg.

Die Einwände gegen die Legalisierung ziehen nicht

Cannabis-FreigabeDie Einwände gegen die Legalisierung ziehen nicht

Meinung · Die Legalisierung von Cannabis ist überfällig, auch wenn der Konsum gesundheitsgefährdend ist. Trotzdem bewegt sich die Bundesregierung in einigen Punkten im Blindflug.

Die Schwächen der Gaspreisbremse

Geld und LebenDie Schwächen der Gaspreisbremse

Meinung · Das geplante Grundbudget unterstützt auch Haushalte, die sich die Preiserhöhung leisten könnten. Auch sonst entstehen bei diesem Preiseingriff jede Menge Ungerechtigkeiten.

Pflicht zum Stromsparen für den Atomausstieg

Geld und LebenPflicht zum Stromsparen für den Atomausstieg

Meinung · Die Abschaltung von drei Kernkraftwerken dürfte den Strompreis erhöhen. Das ist eine schlechte Nachricht für die Politik, die mit Schutzschirmen Wirtschaft und Verbrauchern helfen will.

Die 50+1-Regel schadet dem Fußball

Bundesliga-StartDie 50+1-Regel schadet dem Fußball

Meinung · In der Fußball-Bundesliga droht Langeweile. Mehr Spannung wäre nur möglich, wenn einige lieb gewonnene Regeln fallen. Warum die 50+1-Regel nicht die einzige Option ist.

Klimaschutz – aber ökonomisch richtig

Geld und LebenKlimaschutz – aber ökonomisch richtig

Meinung · Die Unternehmen sollen da investieren, wo ein Euro die höchste CO2-Ersparnis bringt. Die richtigen Werte dafür kommen von der Börse.

Diesmal ist es anders

Diese vier Wörter werden an der Börse nicht gern gehörtDiesmal ist es anders

Meinung · „Diesmal ist es anders“ – das sind, so heißt es, die vier gefährlichsten Wörter an der Börse. Gilt das auch in der aktuellen Situation?

Heizkosten werden auch ein Problem für die Mittelschicht

Drosselung russischer GaslieferungenHeizkosten werden auch ein Problem für die Mittelschicht

Meinung · Wegen der Drosselung russischer Gaslieferungen werden die Heizkosten wohl weiter drastisch steigen. Das dürfte selbst für die Mittelschicht ein Problem werden. Wie die Regierung reagieren müsste.

Der Tankrabatt-Flop überrascht nicht!

Kolumne „Geld und Leben“Der Tankrabatt-Flop überrascht nicht!

Meinung · Warum man hätte wissen können, dass die per Spritsteuersenkung angepeilte Entlastung nicht bei den Autofahrern ankommt – und was es bei künftigen Überlegungen zu beachten gilt.

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Gaspreiserhöhungen der EnergieversorgerVertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Meinung · Der Gaspreis dürfte in diesem Jahr noch weiter steigen. Die Energieversorger haben bei der Preiserhöhung einen großen Spielraum. Kann das der Staat allein den Gas-Unternehmen überlassen?

Der Preis des Energie-Embargos gegen Russland

Auswirkungen auf NRW-WirtschaftDer Preis des Energie-Embargos gegen Russland

Meinung · Ein Lieferstopp für Gas aus Russland wäre schlimm genug für Deutschland. Die NRW-Wirtschaft müsste die größten Opfer bringen.

Vorsicht vor Schnellschüssen in der Energiekrise

Steigende PreiseVorsicht vor Schnellschüssen in der Energiekrise

Meinung · Die Bundesregierung verschenkt Milliarden der Steuerzahler, um die Härten der hohen Öl- und Gaspreise abzumildern. Das hat erhebliche Tücken.

Von hohen Verbraucherpreisen haben Landwirte nichts

Geld und LebenVon hohen Verbraucherpreisen haben Landwirte nichts

Meinung · Die Produktion in der Landwirtschaft und die Absatzmöglichkeiten bestimmen die Erzeugerpreise, nicht die Supermärkte. Falsch ist daher die Idee, Preiserhöhungen für Lebensmittel in Supermärkten würden quasi automatisch auch die Situation für Landwirte und sogar für Nutztiere selbst verbessern.

Wirtschaft braucht Wachstum – nur welches?

Habeck und das WirtschaftswachstumWirtschaft braucht Wachstum – nur welches?

Meinung · Der Grüne Robert Habeck scheint seine Wachstumsskepsis als neuer Bundeswirtschaftsminister in Teilen aufgegeben zu haben. Zumindest legen das Neuerungen für den Jahreswirtschaftsbericht nahe, den die Bundesregierung veröffentlicht.

Das Beste daraus machen

Geld und LebenDas Beste daraus machen

Meinung · Corona, Inflation, Geopolitik – auch 2022 wird wieder ein Jahr der Zumutungen und Anstrengungen für Politik und Wirtschaft. Wann und ob überhaupt eine Rückkehr zur alten Normalität möglich sein wird, ist im Grunde kaum absehbar.

Mobilfunk-Konzerne wollen Geschenke vom Staat

5G-Frequenzen kostenlos?Mobilfunk-Konzerne wollen Geschenke vom Staat

Meinung · Die Mobilfunker wollen für ihre Funk-Frequenzen nicht mehr bezahlen. Angeblich brauchen sie das Geld für Investitionen. Warum das eine schwache Begründung ist.

Wir brauchen eine Steuer auf das Nicht-Impfen

Zuschlag zum KrankenkassenbeitragWir brauchen eine Steuer auf das Nicht-Impfen

Meinung · Ungeimpfte sollten einen Zuschlag zum Krankenkassenbeitrag zahlen. Das hilft mehr als alle Appelle zum Impfen und ersetzt womöglich eine Impfpflicht. Es gibt auch noch andere Alternativen – zum Beispiel eine Lösung wie in Singapur.

Die Mär von der Klimahauptstadt Düsseldorf

Schwarz-grüne PläneDie Mär von der Klimahauptstadt Düsseldorf

Meinung · Düsseldorf will „Klimahauptstadt“ werden. Dabei wären andere Ziele naheliegender, realistischer und von der Kommunalpolitik stärker beeinflussbar.

Gebt das Hanf frei, sofort!

Geld und LebenGebt das Hanf frei, sofort!

Meinung · Gerade weil der Konsum von Cannabis gesundheitsschädlich ist, brauchen wir eine kontrollierte Legalisierung. Von Vorteil wären nicht nur Steuereinnahmen in Milliardenhöhe, die diese Drogenpolitik mit sich brächte.

Der Staat hat viele Baustellen

Neue BundesregierungDer Staat hat viele Baustellen

Meinung · Digitalisierung, Klimaschutz, Rente: Auf die nächste Bundesregierung wartet schon jetzt ein riesiger Berg von Aufgaben.                        

Kommunen hinken hinterher

Öffentliche VerwaltungKommunen hinken hinterher

Meinung · Digitalisierung braucht Investitionen in Software und Trainingsprogramme.