Justus Haucap

Profilbild von Justus Haucap

Justus Haucap ist regelmäßiger Kolumnist in der Rubrik „Geld und Leben“

Fernwärme-Anbieter – „wie die Sau im Dorf“?
Fernwärme-Anbieter – „wie die Sau im Dorf“?

Geld und LebenFernwärme-Anbieter – „wie die Sau im Dorf“?

Meinung · Der ökonomische Wettbewerb in Deutschland ist hart und fair. Bei der Fernwärme können Anbieter aber ihre Kunden nach Belieben ausnehmen. Was dagegen hilft.

EM gut, Konjunktur gut!
EM gut, Konjunktur gut!

Geld und LebenEM gut, Konjunktur gut!

Meinung · Bei den Wettmärkten sind England und Frankreich die Favoriten. Deutschland könnte im Falle eines Erfolg seiner Nationalmannschaft auch wirtschaftlich profitieren.

Wie Bürokratie Jobs vernichtet
Wie Bürokratie Jobs vernichtet

Geld und LebenWie Bürokratie Jobs vernichtet

Meinung · Alle Ebenen der Politik erlegen Unternehmen umfangreiche Pflichten, Nachweise und Vorschriften auf. Vor allem die Europäische Union tut sich da unrühmlich hervor.

Pkw-Maut – schmerzhaft, aber wirksam
Pkw-Maut – schmerzhaft, aber wirksam

Geld und LebenPkw-Maut – schmerzhaft, aber wirksam

Meinung · Soll Deutschland wirklich klimaneutral werden, müssen auch hier die Emissionen drastisch sinken. Der Elefant im Raum ist dabei der Pkw. Der Autoverkehr verursacht zu viel CO2. Was tun? Helfen könnte eine City-Maut.

Der Kanzler ignoriert die Wirtschaftssschwäche
Der Kanzler ignoriert die Wirtschaftssschwäche

Geld und LebenDer Kanzler ignoriert die Wirtschaftssschwäche

Meinung · Die deutsche Wirtschaft kommt nicht in Schwung. Doch Olaf Scholz wiegelt ab – im Gegensatz zu seinen wichtigsten Ministern.

Die Streiks beginnen zu nerven
Die Streiks beginnen zu nerven

Geld und LebenDie Streiks beginnen zu nerven

Meinung · Vor allem Kunden sind die Geschädigten der vielen Streiks vor allem der GDL. Dabei könnte der Gesetzgeber in dieser Frage leicht Abhilfe schaffen.

Scheitern des Investoren-Deals der DFL ist ein Gewinn
Scheitern des Investoren-Deals der DFL ist ein Gewinn

Geld und LebenScheitern des Investoren-Deals der DFL ist ein Gewinn

Meinung · Fußballsfans befürchteten eine weitere Kommerzialisierung des Sports, doch auch handfeste ökonomische Argumente sprechen gegen die Pläne der DLF. Dass die vorerst gescheitert sind, ist gut – denn es gibt andere Lösungen, um an Geld zu kommen.

Eine Reform von ARD, ZDF und Co. ist bitter nötig
Eine Reform von ARD, ZDF und Co. ist bitter nötig

Geld und LebenEine Reform von ARD, ZDF und Co. ist bitter nötig

Meinung · Der Sendeauftrag ist verwässert, die Jugend wendet sich ab. Der öffentlich-rechtliche Rundfunk braucht dringend eine Runderneuerung – und weniger Ideologie.

Von Bauern und Sündenböcken
Von Bauern und Sündenböcken

Geld und LebenVon Bauern und Sündenböcken

Meinung · Die Landwirte beklagen, dass die großen Lebensmittelhändler in Deutschland ihnen zu wenig für ihre Produkte zahlen. Doch so einfach ist die Sache nicht.

Kalt erwischt
Kalt erwischt

Geld und LebenKalt erwischt

Meinung · Der Staat nimmt so viel ein wie nie zuvor. Deshalb ist die Schuldenbremse ein Mittel, kurzfristige zusätzliche Ausgaben zu mindern. Das eigentliche Problem ist, dass Investitionen für die Politik strukturell unattraktiv sind.

Deutschland braucht Unternehmergeist und Wagemut
Deutschland braucht Unternehmergeist und Wagemut

Geld und LebenDeutschland braucht Unternehmergeist und Wagemut

Meinung · Unternehmer lieben das Risiko, Politiker setzen lieber auf alte Rezepte. Überwiegt das politische Denken, ist der Wirtschaftsstandort Deutschland in Gefahr.

Mehr Freiheit für die Post!
Mehr Freiheit für die Post!

KommunikationMehr Freiheit für die Post!

Meinung · Montagszustellung, Nachnahme, Zweitages-Pflicht: das Postgesetz ist überholt. Die Vorschriften für die Deutsche Post müssen fallen.

Der Staat versagt bei den Ukraine-Flüchtlingen
Der Staat versagt bei den Ukraine-Flüchtlingen

IntegrationDer Staat versagt bei den Ukraine-Flüchtlingen

Meinung · Eine bessere Integration der gut ausgebildeten Ukraine-Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt wäre möglich. Doch unser Staat ist zu rückständig.

Warum die Schuldenbremse genau jetzt gebraucht wird
Warum die Schuldenbremse genau jetzt gebraucht wird

Geld und LebenWarum die Schuldenbremse genau jetzt gebraucht wird

Meinung · Manche finden, die Schuldenbremse verhindere jetzt nötige Investitionen. Doch wer das behauptet, sollte sich ansehen, wie die Staatsverschuldung in den vergangenen Jahren explodiert ist. Warum verbindliche Sparvorgaben in der Politik notwendig sind.

Bürokratismus und Symbolpolitik
Bürokratismus und Symbolpolitik

Cannabis-LegalisierungBürokratismus und Symbolpolitik

Meinung · Das Cannabis-Gesetz ist ein Umgetüm: Trotz geplanter Entkriminalisierung und Teilliberalisierung könnte der staatliche Kontrollaufwand wegen etlicher kleinteiliger Vorschriften sogar steigen. Und auch der Schwarzmarkt wird durch die Legalisierung nicht verschwinden.

Die deutsche Wirtschaftspolitik hat ein Problem
Die deutsche Wirtschaftspolitik hat ein Problem

Geld und LebenDie deutsche Wirtschaftspolitik hat ein Problem

Meinung · Was haben Fußball und Wirtschaft in Deutschland gemeinsam? Sie bleiben beide hinter ihren Möglichkeiten zurück. Dabei gibt es Lösungsansätze.

Reguliert das Fernwärme-Monopol!
Reguliert das Fernwärme-Monopol!

Geld und LebenReguliert das Fernwärme-Monopol!

Meinung · Bisher unterliegen die Fernwärme-Preise keiner Aufsicht. Mit dem nahenden Ausbau des Systems durch das Heizungsgesetz sollte sich das dringend ändern.

Das dreiste Vorgehen von Ticket-Gigant Eventim
Das dreiste Vorgehen von Ticket-Gigant Eventim

Geld und LebenDas dreiste Vorgehen von Ticket-Gigant Eventim

Meinung · Das Bremer Unternehmen Eventim hatte die klare Auflage, einen Wettbewerber nicht zu übernehmen. Die Geschäftsführer fanden eine andere Lösung – genauso wettbewerbswidrig.

Der Einstieg Chinas im Hamburger Hafen ist eine Chance
Der Einstieg Chinas im Hamburger Hafen ist eine Chance

Geld und LebenDer Einstieg Chinas im Hamburger Hafen ist eine Chance

Meinung · Die chinesische Staatsreederei Cosco darf nun doch bei einem Terminal einsteigen. Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck hat recht mit seinen Bedenken. Warum es troztdem gut ist für den Hafen im Wettbewerb mit Rotterdam und Antwerpen.

Verbote, Verbote und noch mehr Verbote
Verbote, Verbote und noch mehr Verbote

KlimapolitikVerbote, Verbote und noch mehr Verbote

Meinung · Beim Klimaschutz drängt die Zeit. Aber die Strategie von Wirtschaftsminister Robert Habeck ist falsch. Zum globalen Klimaschutz wird ein deutsches Tempolimit so gut wie nichts beitragen.

Warum Minister Cem Özdemir irrt
Warum Minister Cem Özdemir irrt

Werbeverbote für DickmacherWarum Minister Cem Özdemir irrt

Meinung · Kinder sollen nach dem Willen von Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) besser vor Werbung für stark zucker-, fett- und salzhaltige Nahrungsmittel geschützt werden. Warum Özdemir irrt und sein Vorhaben nichts bringen wird.

Geld fällt nicht vom Himmel
Geld fällt nicht vom Himmel

Subventionen überallGeld fällt nicht vom Himmel

Meinung · Amerikaner und Europäer überbieten sich mit Milliardenhilfen für die Wirtschaft. Doch auf den Staat zu setzen statt auf den Markt und Wettbewerb, ist aus mehreren Gründen gefährlich.

Unbequeme Wahrheiten über Lützerath
Unbequeme Wahrheiten über Lützerath

Braunkohle irrelevant für das KlimaUnbequeme Wahrheiten über Lützerath

Meinung · Die Braunkohlemengen unter dem Weiler Lützerath spielen für das Weltklima keine Rolle. Die Klimaschützer übersehen, wer derzeit wirklich für die Erwärmung der Erde die größte Gefahr darstellt.