Hagen Strauß

Profilbild von Hagen Strauß

Arbeitet in der Parlamentsredaktion in Berlin

„Mit diesen Grünen ist eine Koalition nicht denkbar“
„Mit diesen Grünen ist eine Koalition nicht denkbar“

Interview Carsten Linnemann„Mit diesen Grünen ist eine Koalition nicht denkbar“

Interview · Eine große Steuerreform, das Aus für das Bürgergeld und mehr Sicherheit in Deutschland, das verspricht CDU-Generalsekretär Carsten Linnemann nach einem Wahlsieg. Eine Koalition mit den Grünen hält er derzeit für ausgeschlossen.

Bahncard und Freifahrten - Bahn soll kundenfreundlicher werden
Bahncard und Freifahrten - Bahn soll kundenfreundlicher werden

Politik macht Druck Bahncard und Freifahrten - Bahn soll kundenfreundlicher werden

Exklusiv · Die Bahn steht mächtig unter Druck. Nicht erst, seit die Sanierung begonnen hat. Nun gibt es auch Forderungen nach deutlich mehr Kundenfreundlichkeit - es geht um die digitale Bahncard und den Preis fürs Reisen.

Union für höhere Einkommensschwelle für Spitzensteuersatz
Union für höhere Einkommensschwelle für Spitzensteuersatz

Große Steuerreform geplantUnion für höhere Einkommensschwelle für Spitzensteuersatz

Die Union will noch in diesem Jahr einen Vorschlag für eine große Steuerreform unterbreiten. Unter anderem will die Partei das Unternehmenssteuerrecht reformieren.

Und alte Liebe rostet doch
Und alte Liebe rostet doch

CDU und FDP streitenUnd alte Liebe rostet doch

Meinung · Merz gegen die FDP, die gegen Merz, und das alles wegen Ursula von der Leyen? Sicherlich nicht. Hinter dem Scharmützel von Schwarzen und Gelben verbirgt sich auch die Suche nach Machtoptionen.

Politik zeigt Verständnis für Mallorca-Protest – und warnt
Politik zeigt Verständnis für Mallorca-Protest – und warnt

Inselbewohner gegen Massentourismus Politik zeigt Verständnis für Mallorca-Protest – und warnt

Exklusiv · Die deutsche Politik zeigt Verständnis für die Proteste gegen den Massentourismus auf Mallorca, warnt aber zugleich davor, Urlauber aus Deutschland könnten verschreckt werden. Auch sieht man ähnliche Probleme wie in Spanien bereits hierzulande.

Der Unberechenbare ist berechenbarer geworden
Der Unberechenbare ist berechenbarer geworden

Trump und die BundesregierungDer Unberechenbare ist berechenbarer geworden

Meinung · Die Wahrscheinlichkeit, dass Donald Trump erneut US-Präsident wird, ist groß. Das muss die Bundesregierung aber nicht schrecken - der Unberechenbare ist mittlerweile berechenbarer geworden.

Heikler Wahlkampf mit E-Scooter und 1,3 Promille
Heikler Wahlkampf mit E-Scooter und 1,3 Promille

CDU-Spitzenkandidat unter DruckHeikler Wahlkampf mit E-Scooter und 1,3 Promille

Analyse · Eigentlich schien die Trunkenheitsfahrt von Brandenburgs CDU-Spitzenkandidat Jan Redmann auf einem E-Scooter schon ausgestanden. Nun sorgen unterschiedliche Äußerungen für Ärger. Und das ausgerechnet im Wahlkampf.

Union will „Petz-Kampagne“ gegen laute Autos stoppen
Union will „Petz-Kampagne“ gegen laute Autos stoppen

Aktion der UmwelthilfeUnion will „Petz-Kampagne“ gegen laute Autos stoppen

Exklusiv · Kürzlich rief die Deutsche Umwelthilfe dazu auf, im Kampf gegen Straßenlärm zu laute Fahrzeuge den Behörden zu melden. Nun steht fest, wie hoch die Kampagne von der Regierung gefördert wird - die Union fordert deshalb, den Geldhahn zuzudrehen.

Wie die Regierung einen Sparhaushalt umgeht und wo es doch eng wird
Wie die Regierung einen Sparhaushalt umgeht und wo es doch eng wird

Haushaltsentwurf 2025Wie die Regierung einen Sparhaushalt umgeht und wo es doch eng wird

Am Ende zäher Verhandlungen steht ein fertiger Entwurf: Das Kabinett hat den Haushalt für 2025 auf den Weg gebracht. In trockenen Tüchern ist er zwar noch nicht. Doch Familien mit Kindern können mit Entlastungen rechnen.

Wie das so ist mit „Mutti“
Wie das so ist mit „Mutti“

Sehnsucht nach MerkelWie das so ist mit „Mutti“

Meinung · Die frühere Bundeskanzlerin Angela Merkel wird nicht nur 70 Jahre alt. Eine Mehrheit der Deutschen findet offenbar, dass sich seit ihrem Abgang die Lage im Land verschlechtert hat. Doch für Sehnsucht nach Vergangenem gibt es keinen Grund.

So reagiert Deutschland auf das Verbot des rechtsextremen „Compact“-Magazins
So reagiert Deutschland auf das Verbot des rechtsextremen „Compact“-Magazins

Organ der RechtenSo reagiert Deutschland auf das Verbot des rechtsextremen „Compact“-Magazins

Die Bundesinnenministerin hat das als rechtsextrem eingestufte Magazin „Compact“ verboten. Während Politiker der SPD und Grünen das Verbot als notwendig und richtig bezeichnen, gibt es von Seiten der AfD Kritik an dem Vorgehen.

Ammersee oder Spree? Söder, Merz und die K-Frage
Ammersee oder Spree? Söder, Merz und die K-Frage

Fernduell mit SommerinterviewsAmmersee oder Spree? Söder, Merz und die K-Frage

Analyse · Sie belauern sich – und der eine kann anders als der andere von Sticheleien nicht lassen: Die parallelen Sommerinterviews von CSU-Chef Markus Söder und des CDU-Vorsitzenden Friedrich Merz gewähren Einblicke, wie es um die K-Frage steht.

Zugausfälle? Egal, Hauptsache nicht schwitzen
Zugausfälle? Egal, Hauptsache nicht schwitzen

Gute Neuigkeiten von der BahnZugausfälle? Egal, Hauptsache nicht schwitzen

Exklusiv · Während der Fußball-EM sorgte sie nicht gerade für positive Schlagzeilen. Doch nun vermeldet die Regierung von der Bahn auch mal gute Nachrichten: Es gibt fast keine Pannen bei Bordbistros und Klimaanlagen. Wie kann das sein? Und so reagiert die Union darauf.

Deutschlandticket droht nach Bundestagswahl das Aus
Deutschlandticket droht nach Bundestagswahl das Aus

Städtetag warntDeutschlandticket droht nach Bundestagswahl das Aus

Exklusiv · Die Hängepartie bei der Finanzierung des 49-Euro-Tickets geht laut Städtetag weiter. Nun droht nach der Bundestagswahl das Aus für den Fahrschein – die Hintergründe.

„Deutschland ist ein Fußball-Land – das hat die EM gezeigt“
„Deutschland ist ein Fußball-Land – das hat die EM gezeigt“

EM-Bilanz DFB-Präsident Neuendorf„Deutschland ist ein Fußball-Land – das hat die EM gezeigt“

Interview · Kurz vor dem EM-Finale zieht DFB-Präsident Bernd Neuendorf seine persönliche Bilanz. Was ihm das Turnier gezeigt habe, was er sich daraus erhofft und wie er zu den politischen Aussagen des Bundestrainers steht.

„Das ist strategisch von enormer Bedeutung“
„Das ist strategisch von enormer Bedeutung“

Strack-Zimmermann zur Stationierung von US-Waffen„Das ist strategisch von enormer Bedeutung“

Exklusiv · Für FDP-Frau Marie-Agnes Strack-Zimmermann ist die Stationierung neuer US-Marschflugkörper „von enormer Bedeutung“. Die Union will die Vereinbarung nach der Bundestagswahl auch umsetzen - und die Grünen haben noch Fragen an den Kanzler. Das sind die Reaktionen.

Baerbock-Verzicht – „Grüne haben drängendere Probleme“
Baerbock-Verzicht – „Grüne haben drängendere Probleme“

Keine KanzlerkandidaturBaerbock-Verzicht – „Grüne haben drängendere Probleme“

Exklusiv · Das ist ein politischer Paukenschlag: Außenministerin Annalena Baerbock verzichtet auf eine erneute Kanzlerkandidatur für die Grünen. Die Union findet das nur „konsequent“ - und appelliert an Baerbock.

Die Deutsche Bahn als zwölfter Mann bei der EM
Die Deutsche Bahn als zwölfter Mann bei der EM

Niederländer verspäten sichDie Deutsche Bahn als zwölfter Mann bei der EM

Meinung · Die Engländer dürfen sich vor dem Halbfinale in Dortmund freuen – die Bahn hat die Niederländer zunächst einmal gepflegt vom Platz gegrätscht. Aber wundert das noch jemanden?

Was die Ampel für Fußgänger plant
Was die Ampel für Fußgänger plant

VerkehrssicherheitWas die Ampel für Fußgänger plant

Exklusiv · Emissionsfrei, gesund und kostengünstig - so ist das, wenn man zu Fuß geht. Nur: Immer mehr Fußgänger verunglücken tödlich. Die Bundesregierung hat nun ihre „Fußverkehrsstrategie“ erarbeitet. Was besser werden soll.

Bundesregierung zeigt Verständnis für teureres Deutschlandticket
Bundesregierung zeigt Verständnis für teureres Deutschlandticket

Keine 49 Euro mehrBundesregierung zeigt Verständnis für teureres Deutschlandticket

Exklusiv · 49 Euro für das Deutschlandticket - die Zeiten sind ab kommendem Jahr vorbei. Das haben die Verkehrsminister der Länder beschlossen. Nun meldet sich auch die Bundesregierung zu Wort. Und sie zeigt Verständnis für die Länder.

Die Eisdielen haben es derzeit schwer
Die Eisdielen haben es derzeit schwer

Veganes im TrendDie Eisdielen haben es derzeit schwer

Exklusiv · Fruchtig soll es sein und immer öfter auch vegan - das ist der Trend beim Eis. Doch die Eisdielen in Deutschland haben es in diesen Tagen ungewöhnlich schwer. Das sagt zumindest ihr Dachverband. Am Preis für eine Kugel soll es nicht liegen.

Die 49-Euro-Tage sind gezählt – das Deutschlandticket wird teurer
Die 49-Euro-Tage sind gezählt – das Deutschlandticket wird teurer

Entscheidung der VerkehrsministerDie 49-Euro-Tage sind gezählt – das Deutschlandticket wird teurer

Analyse · Die Verkehrsminister lassen nach ihrer Sonderkonferenz die Katze aus dem Sack: Der 49-Euro-Fahrschein wird 2025 teurer. Schon kursieren Zahlen - der Fahrgastverband etwa schlägt lediglich fünf Euro mehr vor, um Kunden nicht abzuschrecken.

Der Preis ist bald nicht mehr ganz so heiß
Der Preis ist bald nicht mehr ganz so heiß

Zukunft des DeutschlandticketsDer Preis ist bald nicht mehr ganz so heiß

Meinung · Geschachert worden ist immer viel um die Finanzierung des Deutschlandtickets. Jetzt ist klar: Der Preis wird 2025 steigen, spätestens. Nun müssen Bund und Länder aufpassen, dass der gefeierte „Gamechanger“ nicht zum „Loser“ wird.

69 oder 79 Euro – beim Deutschlandticket droht ein Preisschock
69 oder 79 Euro – beim Deutschlandticket droht ein Preisschock

Verkehrsminister beraten69 oder 79 Euro – beim Deutschlandticket droht ein Preisschock

Die Verkehrsminister der Länder beraten an diesem Montag über das Deutschlandticket und die weitere Finanzierung. Sie werden den Bund auffordern, seine Versprechen einzuhalten. Ansonsten droht schon bald ein Preisschock – die Details.

„Mir war klar, wenn ich die Energie nicht mehr habe, werde ich zurücktreten“
„Mir war klar, wenn ich die Energie nicht mehr habe, werde ich zurücktreten“

Malu Dreyer„Mir war klar, wenn ich die Energie nicht mehr habe, werde ich zurücktreten“

Interview · Die scheidende Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz über den Unterschied ihrer Ampel-Regierung zum Bund, Kritik an ihrer Amtsführung nach der Ahrtal-Katastrophe und ihre persönlichen Pläne nach einer Ruhepause.