Eva Quadbeck

Eva Quadbeck

Eva Quadbeck (qua) ist stellvertretende Chefredakteurin der Rheinischen Post und Leiterin des Parlamentsbüros in Berlin.

Im Rheinland aufgewachsen studierte Quadbeck nach dem Abitur 1989 in Düsseldorf Geschichte und Politik. In dieser Zeit arbeitete sie als freie Journalistin für die Rheinische Post und Radio RPR. Nach einem Volontariat bei der Zeitung war sie Redakteurin in verschiedenen Ressorts, unter anderem Regionales, Medien und Politische Nachrichten.

Seit 2002 ist sie als Parlamentskorrespondentin Berlin tätig. 2012 wurde sie stellvertretende Büroleiterin, seit 2014 führt sie das Büro und war seit 2016 Mitglied der Chefredaktion. Seit 2019 ist sie stellvertretende Chefredakteurin. Im Schwerpunkt berichtet sie über die Regierungsparteien sowie über Sozial- und Gesundheitspolitik. Sie begleitet immer wieder Politiker auf Auslandsreisen. Ihre Biografie über CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer, die sie gemeinsam mit der Kollegin Kristina Dunz verfasst hat, erschien im Herbst 2018.

Privat erholt sie sich beim Segeln, Joggen und Lesen. Eva Quadbeck ist verheiratet und hat zwei Kinder.