1. Autor

Deborah Hohmann

Deborah Hohmann

Deborah Hohmann (dho) ist Journalistenschülerin bei der Rheinischen Post.

Die gebürtige Solingerin (*1993) verschlug es nach dem Abi erst einmal nach Köln, wo sie sich im Bachelor auf Französisch und Englisch austobte, ein Auslandssemester lang das Savoir-vivre in Paris lieben lernte und erste journalistische Erfahrungen bei einem Reisemagazin und einem Studentenblog sammelte.

Danach ging es Richtung Süden: Während des zu ihrer Freude sehr praxisorientierten Masters (Medienwissenschaften) in Tübingen lernte sie neben Print und Online auch den Radio- und Fernsehjournalismus kennen. Ein Highlight war die redaktionelle Mitarbeit bei den Französischen Filmtagen: Mit dem Team von FestivalTV fuhr sie nach Paris und produzierte dort Beiträge mit den unterschiedlichsten Menschen – vom Porträt über einen Regisseur bis zur Reportage über einen jungen Nachwuchs-Fußballer aus dem Pariser Banlieue. Im Herbst 2019 ging es für das Volontariat an der RP-Journalistenschule back to the roots nach NRW.