David Grzeschik

Profilbild von David Grzeschik

David Grzeschik (grz) ist Journalistenschüler bei der Rheinischen Post.

Rekordbeschäftigung und Fachkräftemangel – wie passt das zusammen?
Rekordbeschäftigung und Fachkräftemangel – wie passt das zusammen?

ArbeitsmarktRekordbeschäftigung und Fachkräftemangel – wie passt das zusammen?

Analyse · Die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland steigt, doch die geleistete Zeit pro Kopf sinkt und sinkt. Was aber folgt daraus? Gibt es den Fachkräftemangel etwa noch gar nicht? Ja, sagt der Ökonom Simon Jäger. Und sieht die Probleme woanders.

So viele Düsseldorfer Abiturienten zieht es an die HHU
So viele Düsseldorfer Abiturienten zieht es an die HHU

Zahlen aus neuer StudieSo viele Düsseldorfer Abiturienten zieht es an die HHU

Die meisten Studierenden suchen sich eine Universität in der Nähe. Je nach Hochschule zeigen sich aber durchaus Unterschiede. Wie viel Prozent der HHU-Studierenden ihr Abitur in Düsseldorf gemacht haben – und welche Unis in NRW mehr örtliche Schulabsolventen halten als Köln.

„Kein drittes Bier, kein zweiter Wein, kein Nachtisch“
„Kein drittes Bier, kein zweiter Wein, kein Nachtisch“

Gastwirte über Mehrwertsteuererhöhung„Kein drittes Bier, kein zweiter Wein, kein Nachtisch“

Nach der Anhebung der Mehrwertsteuer auf 19 Prozent klagen Gastwirte, dass viele Besucher im Restaurant weniger bestellten als früher. Ein Ökonom betont hingegen, dass sich die Umsätze in einigen Regionen bereits erholt hätten. Für Düsseldorf hat er einen Verdacht.

Kanzler Scholz hat jetzt auch ein Bayer-Trikot
Kanzler Scholz hat jetzt auch ein Bayer-Trikot

Geschenk des MeistersKanzler Scholz hat jetzt auch ein Bayer-Trikot

Nach dem 5:0-Sieg gegen Werder Bremen feierten Leverkusens Spieler und Fans die erste Deutsche Meisterschaft der Vereinsgeschichte ausgiebig. Auch der Termin und der Ort für die offizielle Meisterfeier stehen inzwischen fest. In China war derweil auch der Bayer-Geschäftsführer auf den Titel vorbereitet und hat den Bundeskanzler einem besonderen Trikot beschenkt.

So lief Leverkusens lange Partynacht
So lief Leverkusens lange Partynacht

Zum ersten Mal MeisterSo lief Leverkusens lange Partynacht

Der Titelgewinn löst in der Stadt eine Welle der Begeisterung aus. Im Umfeld des Stadions und in einzelnen Stadtteilen lassen die Menschen ihren Gefühlen freien Lauf. Die Polizei hat eine ruhige Schicht.

Leverkusen-Fans stürmen Stadion kurz vor Abpfiff
Leverkusen-Fans stürmen Stadion kurz vor Abpfiff

Bayer ist Deutscher MeisterLeverkusen-Fans stürmen Stadion kurz vor Abpfiff

Bei vielen Anhängern des Fußballvereins gab es am Sonntagabend kein Halten mehr: Dutzende Fans rüttelten kurz vor Ende der zweiten Halbzeit zunächst an einem Zaun und verschafften sich Zutritt zum Stadion. Wie Polizei- und Sicherheitskräfte darauf reagierten.

Worum es beim Geschlechtswechsel geht
Worum es beim Geschlechtswechsel geht

Die wichtigsten Antworten zum SelbstbestimmungsgesetzWorum es beim Geschlechtswechsel geht

Mit dem Selbstbestimmungsgesetz will die Koalition will die Änderung des Geschlechtseintrags erheblich erleichtern. Wie genau das funktionieren soll und was die Opposition an dem Vorhaben kritisiert.

Wie der Saharastaub Waschanlagen nützt
Wie der Saharastaub Waschanlagen nützt

Lange Staus, ausgebuchte TermineWie der Saharastaub Waschanlagen nützt

Überall im Land stauen sich derzeit die Fahrzeuge vor den Waschstraßen. Autofahrer wollen den Staub aus der Wüste loswerden, die Anlagenbetreiber haben alle Hände voll zu tun. Warum der Geldregen aber eher ein Schauer ist und wie die Branche die Lage beurteilt.

Apobank baut 295 Arbeitsplätze ab
Apobank baut 295 Arbeitsplätze ab

Nach Rekordergebnis im Jahr 2023Apobank baut 295 Arbeitsplätze ab

2023 war erfolgreich für die Düsseldorfer Bank. Dennoch sei absehbar, dass sich das Rekordergebnis in diesem Jahr nicht wiederholen lasse, so Finanzvorstand Christian Wiermann. Apobank-Chef Matthias Schellenberg will das Haus nun für künftige Herausforderungen rüsten.

So will sich das Ruhrgebiet gegen den Klimawandel wappnen
So will sich das Ruhrgebiet gegen den Klimawandel wappnen

Mit 73 Projekten zur grünsten Industrieregion der WeltSo will sich das Ruhrgebiet gegen den Klimawandel wappnen

Der größte Ballungsraum der Republik soll besser an Hitze und Starkregen angepasst werden. Es soll mehr Grünanlagen und Bäume geben, bestehende Moore sollen gepflegt werden. Zudem wollen die Städte Flächen zum privaten Gemüseanbau anbieten. Das ist konkret geplant.

Wie NRW Wärme aus der Erde besser nutzen will
Wie NRW Wärme aus der Erde besser nutzen will

Masterplan von Ministerin NeubaurWie NRW Wärme aus der Erde besser nutzen will

Geothermie gilt als zuverlässige Energiequelle, doch Bohrungen sind teuer und risikoreich. Trotzdem verfolgt das NRW-Wirtschaftsministerium ein ambitioniertes Ziel und will bis 2045 einen beträchtlichen Teil des Wärmebedarfs mit Erdwärme decken. Ein Masterplan mit zwei zentralen Maßnahmen soll dabei helfen.

Deshalb ist die Wirtschaftskriminalität in NRW so hoch
Deshalb ist die Wirtschaftskriminalität in NRW so hoch

Ergebnisse aus neuer IW-StudieDeshalb ist die Wirtschaftskriminalität in NRW so hoch

Kaum ein anderes Bundesland verzeichnete 2022 mehr Fälle von Wirtschaftskriminalität als NRW. Straftaten wie Schwarzarbeit, Betrug und Korruption verursachten einen dreistelligen Millionenschaden. Wie groß das Dunkelfeld sein dürfte und was jetzt gefordert wird.

Diese Handzeichen haben eine politische Bedeutung
Diese Handzeichen haben eine politische Bedeutung

Hätten Sie es gewusst?Diese Handzeichen haben eine politische Bedeutung

Eine Geste des Nationalspielers Antonio Rüdiger sorgt für Aufregung – und führte nun sogar zu einer Strafanzeige. Dabei gibt es eine Reihe von Handzeichen, denen eine politische Bedeutung zugeschrieben wird. Warum beim OK-Zeichen Vorsicht geboten ist – und welche anderen Symbole man kennen sollte.

Warum die Zeitumstellung besser als ihr Ruf ist
Warum die Zeitumstellung besser als ihr Ruf ist

Am Sonntag beginnt die SommerzeitWarum die Zeitumstellung besser als ihr Ruf ist

Meinung · Sie ist unbeliebt und eigentlich will ihr die EU auch schon seit Jahren an Kragen: die Zeitumstellung. Ihren ursprünglichen Zweck hat die Einführung der Sommerzeit zwar verfehlt. Trotzdem hat der halbjährliche Wechsel auch einige Vorteile.

Warum es in Kassel keine Kreuzigung gab
Warum es in Kassel keine Kreuzigung gab

TV-Kritik zu „Die Passion“ bei RTLWarum es in Kassel keine Kreuzigung gab

Meinung · Zum zweiten Mal veranstaltete RTL am Mittwochabend ein ungewöhnliches TV-Ereignis und interpretierte das Leiden Christi live mit deutschen Schauspielern. Neben einigen klugen Gedanken fuhr die Sendung eine Reihe an Skurrilitäten auf. Auch ein Song der Toten Hosen wurde gewürdigt. Was am Ende enttäuschte.

Deutschlands heikle Rolle im Nahostkonflikt
Deutschlands heikle Rolle im Nahostkonflikt

Neues Buch „Israel und wir“Deutschlands heikle Rolle im Nahostkonflikt

Meinung · Der Krieg in Gaza stellt die deutsche Politik vor schwierige Fragen – und unsere Gesellschaft vor eine Belastungsprobe. Ein neues Buch von Werner Sonne betrachtet das Verhältnis zwischen der Bundesrepublik und Israel – und deckt einige Widersprüche auf. Eine Schwäche hat die Publikation trotzdem.

Und wen hätten Sie 1919 gewählt?
Und wen hätten Sie 1919 gewählt?

Abstimmung zur NationalversammlungUnd wen hätten Sie 1919 gewählt?

Meinung · Auf Zeitreise gehen – mit dem Wahl-O-Mat? Das Bundesarchiv macht das möglich. Bürger können mit dem digitalen Angebot testen, in welchem politischen Lager sie 1919 gelandet wären. Das hat zwar einen Haken, lohnt sich aber trotzdem.

Was in den Corona-Protokollen des RKI zu lesen ist
Was in den Corona-Protokollen des RKI zu lesen ist

Aufarbeitung der PandemieWas in den Corona-Protokollen des RKI zu lesen ist

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat wegen der Klage eines Online-Magazins Protokolle seines Corona-Krisenstabs herausgeben. Die Dokumente zeigen, wie Entscheidungen und Maßnahmen zu Beginn der Pandemie diskutiert wurden. Warum einige Passagen jetzt für Aufregung sorgen.

Viele bleiben im Homeoffice – welche Folgen hat das?
Viele bleiben im Homeoffice – welche Folgen hat das?

Zahlen des Ifo-InstitutsViele bleiben im Homeoffice – welche Folgen hat das?

Analyse · Einige Unternehmen versuchen verstärkt, ihre Belegschaft zurück ins Büro zu locken. Aktuelle Zahlen legen allerdings nahe, dass viele Menschen lieber zu Hause arbeiten. Das könne je nach Fall auch sinnvoll sein, sagen Experten. Trotzdem ergibt sich daraus ein Problem.

TikTok drosselt AfD-Politiker – doch das löst das Problem nicht
TikTok drosselt AfD-Politiker – doch das löst das Problem nicht

Maximilian Krah in der KritikTikTok drosselt AfD-Politiker – doch das löst das Problem nicht

Meinung · Homophobe Aussagen, Hetze und Verschwörungstheorien: Der AfD-Politiker Maximilian Krah zieht bei TikTok alle Register. Nun bestraft ihn die Plattform wegen Verstößen gegen die Community-Richtlinien. Dabei müsste sich auf dem Videoportal etwas viel Grundsätzlicheres ändern.

Mehr Populismus wagen
Mehr Populismus wagen

Kampf der CDU gegen das BürgergeldMehr Populismus wagen

Analyse · Die Union möchte beim Bürgergeld zurück zum Prinzip von Fördern und Fordern. Dabei mag die Partei einen Nerv in der Bevölkerung treffen – den Fakten folgt sie nicht. Warum das Problem der „Totalverweigerer“ überbewertet wird – und ein Streichen von Leistungen aus verfassungsrechtlicher Sicht umstritten ist.

Zuckersteuer und KI: So knapp war das #mitreden-Finale
Zuckersteuer und KI: So knapp war das #mitreden-Finale

Debattenwettbewerb im NRW-LandtagZuckersteuer und KI: So knapp war das #mitreden-Finale

Beim RP-Debattenwettbewerb betonte Landtagspräsident André Kuper (CDU), dass die Demokratie nicht mehr so selbstverständlich sei, wie viele meinten. Dass heikle Fragestellungen sehr wohl aber respektvoll geführt werden können, zeigten Oberstufenschüler jetzt beim #mitreden-Finale. Wer sich am Ende den knappen Sieg holte.

Warum so viele Menschen wie nie ihren Job wechseln wollen
Warum so viele Menschen wie nie ihren Job wechseln wollen

ArbeitsmarktstudieWarum so viele Menschen wie nie ihren Job wechseln wollen

Analyse · Millionen Arbeitnehmer haben innerlich bereits gekündigt, nur 14 Prozent fühlen sich emotional stark an ihr Unternehmen gebunden. Der Psychologe Tim Hagemann sagt, welche konkreten Erwartungen Menschen an ihren Arbeitsplatz haben – und warum Unternehmen die Bedingungen häufig nicht erfüllen.

Wo Lobbyismus in Deutschland transparenter wird – und wo nicht
Wo Lobbyismus in Deutschland transparenter wird – und wo nicht

Einfluss auf PolitikWo Lobbyismus in Deutschland transparenter wird – und wo nicht

Experten würdigen, dass die Einflussnahme von Interessengruppen auf die Politik transparenter geworden ist. Trotzdem bleibe einiges zu tun, heißt es im Lobbyreport 2024. Warum er neben Ex-Staatssekretär Patrick Graichen auch die Politiker Peter Ramsauer und Peter Tauber als Negativ-Beispiele nennt.

Dava reicht Unterschriften für Europawahl-Kandidatur ein
Dava reicht Unterschriften für Europawahl-Kandidatur ein

Umstrittene politische VereinigungDava reicht Unterschriften für Europawahl-Kandidatur ein

Kritiker werfen der Dava eine Nähe zum türkischen Präsidenten Erdogan vor. Nun will die Gruppe bei der Europawahl im Juni antreten. Die benötigte Zahl an Unterschriften hat die politische Vereinigung nach eigener Aussage weit überschritten – und bei der Bundeswahlleiterin eingereicht.