Cordula Hupfer

Solarausbau geht langsam voran

KlimaschutzSolarausbau geht langsam voran

Die Stadt versucht nach und nach, ihrer Vorbildfunktion gerecht zu werden, und verfolgt den Ausbau der Photovoltaik auf ihren Gebäuden – aber nicht schnell genug, meinen Teile der Politik.

Ein Markt und zwei Konzerte

Ausgehen in ErkrathEin Markt und zwei Konzerte

Die nächsten weihnachtlichen Termine für Erkrather, die den Advent genießen und sich in schöner Atmosphäre auf Weihnachten einstimmen lassen möchten.

Mobilfunkmast-Diskussion geht in die nächste Runde

HochdahlMobilfunkmast-Diskussion geht in die nächste Runde

Ein Gutachten mit alternativen Standorten für Senderanlagen der Telekom liegt jetzt vor – weit entfernt von der Wohnbebauung, wie es Anwohner fordern.

Weihnachtsgewinnspiel: Wer findet „Keulchen“?

Aktion in ErkrathWeihnachtsgewinnspiel: Wer findet „Keulchen“?

(RP) Mit einer weihnachtlichen Stadtrallye durch Alt-Erkrath, Hochdahl und Unterfeldhaus will die städtische Wirtschaftsförderung die Bürger in die Zentren locken. Mit etwas Glück kann man einen Stadtgutschein gewinnen.

Wunschkärtchen können gepflückt werden

Weihnachtszeit in ErkrathWunschkärtchen können gepflückt werden

Wer anderen etwas Gutes tun möchte, kann ab sofort in der Kreissparkasse zum Wunscherfüller werden. Beschenkte und Schenkende bleiben dabei anonym.

Zähe Schulsanierung wird heftig kritisiert

Bildung in ErkrathZähe Schulsanierung wird heftig kritisiert

Am Gymnasium Hochdahl stehen Brandschutzsanierung, energetische Überarbeitung und ein Erweiterungsbau an. Wenn es schlecht läuft, wird die Schule dafür dreimal zur Baustelle. Politik und Eltern wollen das verhindern.

Weihnachtsmarkt im Lokschuppen beginnt am Samstag

Auftakt in ErkrathWeihnachtsmarkt im Lokschuppen beginnt am Samstag

Das bei Erkrathern beliebte vorweihnachtliche Stelldichein im historischen Bauwerk kann am ersten und am zweiten Adventswochenende besucht werden.

Kita Lummerland feiert Richtfest

Kinderbetreuung in ErkrathKita Lummerland feiert Richtfest

Der Nachfolgebau der abgebrannten Awo-Kita in Kempen kommt gut voran und kann wohl im Sommer 2023 öffnen. Der Trockenbau steht bereits.

Eltern machen Druck bei Schulsanierung

Bildung in ErkrathEltern machen Druck bei Schulsanierung

Wenn die Stadt so unkoordiniert wie bisher weiter plant, drohen dem Gymnasium und der Realschule an der Rankestraße immer wieder neue Sanierungsschübe, bei immer neuem Baulärm und Containerlernen, befürchten Eltern. Sie appellieren an Stadt und Ratsparteien.

Zwei Basare und ein Weihnachtsfest zum Adventsauftakt

Festliche Stimmung in ErkrathZwei Basare und ein Weihnachtsfest zum Adventsauftakt

Haus der Kirchen Am Donnerstag, 24. November, findet im Haus der Kirchen ein Weihnachtsbasar des Bastelkreises der Evangelischen Kirchengemeinde Hochdahl statt. Seit über 30 Jahren arbeiten die Frauen im Bastelkreis mit vielen verschiedenen Materialien, um in der Weihnachtszeit ein interessantes Angebot zeigen zu können.

Forum Sandheide ist jetzt in Betrieb

Neue Anlaufstelle in ErkrathForum Sandheide ist jetzt in Betrieb

Erkraths neues, modernes Sozialzentrum an der Hildener Straße füllt sich nach und nach mit Leben. Tafelverein und Zweite-Hand-Kaufhaus sind bereits eingezogen.

Kunstlehrerin ist Publikumsliebling

Kultur in ErkrathKunstlehrerin ist Publikumsliebling

Ingrid Kukulies überzeugte die Besucher der Erk@Art-Ausstellung im Lokschuppen mit Bronze- und Specksteinskulpturen. Auch ein Jurypreis wurde vergeben.

„Energietafel“ für Bedürftige

Solidarität in Erkrath„Energietafel“ für Bedürftige

Wer seine Energiekostenpauschale nicht braucht, könne sie stattdessen für Bedürftige spenden – so der Vorschlag eines Bürgers. Die Grünen unterstützen diese Idee.

Viele Schulaufgaben, wenig Geld

Bildung in ErkrathViele Schulaufgaben, wenig Geld

Erkrath hat große Pläne für seine Schulen, etwa für die Medienausstattung. Doch wie will die klamme Stadt diese Vorhaben auch bezahlen?

Neues Kinderparlament hat viele Ideen parat

Von Erkrather Schülern gewähltNeues Kinderparlament hat viele Ideen parat

Zusätzliche Schulbusse, mehr Spielgeräte auf Schulhöfen, mehr Bäume und weniger Plastikmüll in der Stadt stehen unter anderem auf der Liste der Erkrather Kinder.

Gaskraftwerke bleiben umstritten

Wärme-Erzeugung in ErkrathGaskraftwerke bleiben umstritten

Nach den Grünen haben jetzt auch BmU und FDP ihre Ablehnung bekräftigt. Die Energiewende werde vor die Wand gefahren und auf Fernwärme-Kunden kämen zusätzliche finanzielle Belastungen zu.

Ab 25. November werden Wünsche erfüllt

Gutes tun in ErkrathAb 25. November werden Wünsche erfüllt

Die Wunschkärtchen hängen in den Tannenbäumen der Sparkassen und können gepflückt werden, um unbekannten anderen eine Freude zu machen.

Senior verursacht schweren Unfall und flüchtet

HochdahlSenior verursacht schweren Unfall und flüchtet

Laut Polizeibericht hatte der 89-Jährige einer Kia-Fahrerin die Vorfahrt genommen. Sie kippte mit ihrem Fahrzeug um, wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Martin ist zurück in Erkrath

Tradition in Alt-ErkrathMartin ist zurück in Erkrath

„Ercroder Jonges“ organisierten einen tollen Martinszug. Zahlreiche Familien nahmen daran teil. Die Kinder hielten stolz ihrer Laternen hoch.

Auch die Kultur wird teurer

Höhere Gebühren in Erkrath ab 2023Auch die Kultur wird teurer

Die Stadt muss nicht nur sparen, sondern ihre Einnahmen verbessern und die Preisentwicklung im Blick behalten. Dazu wird auch der Freizeit- und Kulturbereich ein Scherflein beitragen müssen.

Knatsch in Erkrath: Grüne wollen keine neuen Gaskraftwerke

Energieversorgung in HochdahlKnatsch in Erkrath: Grüne wollen keine neuen Gaskraftwerke

Möglichst rasche Klimaneutralität der Fernwärmeversorgung bei gleichzeitiger Planung eines neuen Gaskraftwerks, das passe nicht zusammen. Die Stadtwerke verweisen auf Versorgungssicherheit und wasserstofftaugliche Kraftwerke.

An diesen Orten gibt es bald E-Ladesäulen

Mobilität in ErkrathAn diesen Orten gibt es bald E-Ladesäulen

Bis zu 14 neue Ladepunkte sollen bis Ende des Jahres in Betrieb gehen, kündigen die Stadtwerke an. Auch Anfragen für erste öffentlich nutzbare Stromtankstellen würden bereits geprüft.

Freud und Leid der Grünflächenpaten

Engagement in ErkrathFreud und Leid der Grünflächenpaten

Eine zweistellige Zahl von Ehrenamtlichen hilft der Stadt, die Flora im öffentlichen Raum zu pflegen. Es gibt dafür viel Zuspruch von Mitbürgern – aber gelegentlich auch Pflanzenklau und Sabotage.

Martinszug der Jonges ist zurück aus der Corona-Pause

Bunte Laternen in Alt-ErkrathMartinszug der Jonges ist zurück aus der Corona-Pause

Nach langer Wartezeit findet in diesem Jahr – am Freitag, 11. November – endlich wieder die Martinsveranstaltung der Ercroder Jonges statt. Geplant haben die Organisatoren vom Heimatverein dafür so einiges.

Geballte Frauen-Power für die Sandheide

HochdahlGeballte Frauen-Power für die Sandheide

Jasmin Niespodziany verstärkt die Stadtplanung, die eng mit dem Team des Quartiersmanagements zusammenarbeitet. Charlotte Möller folgt auf Tim Suchowski und ist die neue Quartiersmanagerin in der Sandheide.