Immer weniger Kinder lernen Schwimmen
Immer weniger Kinder lernen Schwimmen

Projekt in ErkelenzImmer weniger Kinder lernen Schwimmen

Mit Intensivschwimmkursen steuert die Stadt Erkelenz seit Jahren gegen, doch die Realität bleibt: Immer weniger Eltern gehen mit ihren Kindern ins Wasser. Das Ehrenamt wird deshalb immer wichtiger.

Warum der Citylauf abgesagt werden muss
Warum der Citylauf abgesagt werden muss

Im Juni in ErkelenzWarum der Citylauf abgesagt werden muss

Wie schon im Vorjahr wird es in Erkelenz 2024 keinen Citylauf geben. Warum das so ist und was das für die kommenden Jahre bedeutet.

„AfD ist eine Schande für die Bundesrepublik“
„AfD ist eine Schande für die Bundesrepublik“

SPD-Politiker Martin Schulz im Kreis Heinsberg„AfD ist eine Schande für die Bundesrepublik“

Der SPD-Politiker sprach auf Einladung von Landrat Stephan Pusch in Heinsberg über den aufkeimenden Rechtsextremismus und verurteilte Hass und Hetze. Gleichzeitig forderte er klare Regeln für Migration.

Schnuppertag bei Kreismusikschule in Erkelenz
Schnuppertag bei Kreismusikschule in Erkelenz

„Ran an die Musik“Schnuppertag bei Kreismusikschule in Erkelenz

Am Wochenende heißt es in der Kreismusikschule wieder „Ran an die Musik“. Kinder und Jugendliche können die unterschiedlichsten Musikinstrumente ausprobieren. Angebote gibt es schon für Kinder ab zehn Monaten.

Nirvana und Star Wars auf der Orgel
Nirvana und Star Wars auf der Orgel

Orgelnacht in ErkelenzNirvana und Star Wars auf der Orgel

Die Orgel wird in der Erkelenzer Kirche St. Lambertus am 26. April einmal ganz anders erklingen: Dort werden bei der Orgelnacht Rock-Hymnen, Filmklassiker und eine Stummfilm-Begleitung gespielt.

Bruderschaften freuen sich auf die Saison
Bruderschaften freuen sich auf die Saison

Schützenfest in ErkelenzBruderschaften freuen sich auf die Saison

Mit dem Bezirkskönigsabend am Samstag beginnt im Erkelenzer Land die Schützenfestsaison. Wer wann feiert und warum die finanziellen Probleme immer größer werden.

Jobcenter will mehr Flüchtlinge in Arbeit bringen
Jobcenter will mehr Flüchtlinge in Arbeit bringen

„Integrationsturbo“ im Kreis HeinsbergJobcenter will mehr Flüchtlinge in Arbeit bringen

Die Integration der vielen Geflüchteten in den Arbeitsmarkt ist eine der Hauptaufgaben des Jobcenters im Kreis Heinsberg. Nun soll der „Integrationsturbo“ gezündet werden.

Diese Projekte sollen den Strukturwandel prägen
Diese Projekte sollen den Strukturwandel prägen

„Ankerprojekte“ im Rheinischen RevierDiese Projekte sollen den Strukturwandel prägen

14,8 Milliarden Euro stehen für den Kohleausstieg zur Verfügung – doch wofür werden sie eigentlich genutzt, fragen sich viele. Die Landesregierung hat jetzt 19 „Ankerprojekte“ für das Revier benannt – Erkelenz ist an mehreren beteiligt.

2050 Mal Blut gespendet
2050 Mal Blut gespendet

Besondere Auszeichnungen im Kreis Heinsberg2050 Mal Blut gespendet

Viele unterschätzen, wie wichtig das Blutspenden ist. 24 Menschen aus dem Kreis Heinsberg sind nun vom Deutschen Roten Kreuz für ihren jahrzehntelangen Dienst belohnt worden.

Das bietet die Erkelenzer Stadtbücherei im Frühjahr
Das bietet die Erkelenzer Stadtbücherei im Frühjahr

Abwechslungsreiches ProgrammDas bietet die Erkelenzer Stadtbücherei im Frühjahr

Lesungen, Bastelstunden und ein Therapiehund: Im zweiten Quartal hat die Bücherei wieder zahlreiche Veranstaltungen geplant. Wir stellen einige Höhepunkte vor.

Christen in der Region wollen Gutes tun
Christen in der Region wollen Gutes tun

72-Stunden-Aktion im Erkelenzer LandChristen in der Region wollen Gutes tun

72 Stunden lang die Welt ein kleines Stück besser machen – das ist das Ziel einer Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend. Welche Aktionen in der Region geplant sind.

Wie das Gas nach Erkelenz kam
Wie das Gas nach Erkelenz kam

Vor knapp 100 JahrenWie das Gas nach Erkelenz kam

Erst vor knapp 100 Jahren gibt es die ersten Berichte über Gasleitungen in der Stadt. Günther Merkens vom Heimatverein der Erkelenzer Lande erklärt, wie die Versorgung funktionierte.

Vandalismus an neuem Trimm-Dich-Pfad
Vandalismus an neuem Trimm-Dich-Pfad

Ärger in ErkelenzVandalismus an neuem Trimm-Dich-Pfad

Der neue Trimm-Dich-Pfad im Grünring ist in Teilen bereits wieder von Unbekannten zerstört worden. Die Stadt lobt eine Belohnung für Hinweise aus.

Zahl der Ausbildungsstellen sinkt rapide
Zahl der Ausbildungsstellen sinkt rapide

Wirtschaft im Kreis HeinsbergZahl der Ausbildungsstellen sinkt rapide

Die Lage auf dem Ausbildungsmarkt bleibt angespannt. Die Zahl der angebotenen Stellen ist um 12,4 Prozent gesunken, gleichzeitig bleiben in der Region aber auch Tausende Azubi-Plätze unbesetzt.

Lina Krippner gewinnt Vorlesewettbewerb
Lina Krippner gewinnt Vorlesewettbewerb

In der Stadtbücherei in ErkelenzLina Krippner gewinnt Vorlesewettbewerb

Schüler der sechsten Klassen aus dem ganzen Nordkreis Heinsberg haben sich in der Erkelenzer Stadtbücherei im Vorlesen gemessen. Die Siegerin fährt nun zum Regionalentscheid nach Köln.

Dorfgemeinschaft übernimmt Gaststätte Bruns
Dorfgemeinschaft übernimmt Gaststätte Bruns

Treffpunkt in VenrathDorfgemeinschaft übernimmt Gaststätte Bruns

Die Venrather und Kaulhausener Dorfgemeinschaft ist nun offiziell Eigentümer der Gaststätte, die mit EU-Fördermitteln nun saniert werden soll. Was jetzt geplant ist.

Hetzerather Feuerwehr feiert verdiente Kameraden
Hetzerather Feuerwehr feiert verdiente Kameraden

Beförderungen und EhrungenHetzerather Feuerwehr feiert verdiente Kameraden

Im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung hat die Hetzerather Löscheinheit vier Wehrleute geehrt. Sie wurden befördert oder in den Ruhestand verabschiedet.

Thomas Brockers ist neuer Vorsitzender
Thomas Brockers ist neuer Vorsitzender

Städtischer Musikverein ErkelenzThomas Brockers ist neuer Vorsitzender

Der Verein steht kurz vor seinem 200-jährigen Bestehen. In Thomas Brockers führt ihn nun jemand, der gar nicht selber musiziert, aber trotzdem seit Jahren dabei ist.

Electrisize bleibt bis 2028 auf Hohenbusch
Electrisize bleibt bis 2028 auf Hohenbusch

Festival in ErkelenzElectrisize bleibt bis 2028 auf Hohenbusch

Die Festival-Macher und die Stadt Erkelenz haben einen Kooperationsvertrag abgeschlossen. Damit ist klar, dass das größte Festival der Region auch in den kommenden Jahren am Standort bleibt.

Absage für „Eisernen Rhein“
Absage für „Eisernen Rhein“

Aufatmen in WegbergAbsage für „Eisernen Rhein“

Nach einer Klarstellung des Bundesverkehrsministeriums ist eine Güterzugtrasse mitten durch Wegberg vom Tisch, stattdessen wird in der Region eine andere Variante bevorzugt. Ein kleines Hintertürchen bleibt jedoch.

Selfkantbahn startet in die Saison
Selfkantbahn startet in die Saison

Zu OsternSelfkantbahn startet in die Saison

Am Osterwochenende öffnet die Selfkantbahn wieder ihre Bahnhöfe – mit einer besonderen Aktion für Kinder. Erwachsene hingegen können bei einem Lokführerkurs mitmachen.

FDP will Landwirte entlasten
FDP will Landwirte entlasten

Beim Kreisparteitag in ErkelenzFDP will Landwirte entlasten

Ein neuer Antrag soll es Bauern im Kreis Heinsberg ermöglichen, mehr Rücklagen zu bilden. Klaus Wagner wurde beim Kreisparteitag als Vorsitzender des FDP-Kreisverbands bestätigt.

Schlägerei vor dem Himmerich - Polizei sucht Täter
Schlägerei vor dem Himmerich - Polizei sucht Täter

Drei VerletzteSchlägerei vor dem Himmerich - Polizei sucht Täter

Bei einer Auseinandersetzung sind am frühen Sonntagmorgen drei Menschen vor der Disco verletzt worden. Jetzt sucht die Polizei nach zwei jungen Männern.

Politiker stellen sich Schülerfragen zur anstehenden Europawahl
Politiker stellen sich Schülerfragen zur anstehenden Europawahl

Cusanus-Gymnasium in ErkelenzPolitiker stellen sich Schülerfragen zur anstehenden Europawahl

Am 9. Juni wird das EU-Parlament gewählt. Knapp 220 Schüler des Cusanus-Gymnasiums werden dann zum ersten Mal wählen dürfen. Zwölf Politiker stellen sich vorher in einem World Café ihren Fragen.

Vernachlässigt die Stadt das Genender Wegekreuz?
Vernachlässigt die Stadt das Genender Wegekreuz?

Denkmal in GerderathVernachlässigt die Stadt das Genender Wegekreuz?

Seit Jahrzehnten macht die Familie von Kerstin Kümmecke das Genender Wegekreuz sauber – das entbinde die Stadt aber nicht von ihren Pflichten, sagt die Gerderatherin. Aktuell sei das Kreuz in schlechtem Zustand.

So geht es beim Erkelenzer Skatepark weiter
So geht es beim Erkelenzer Skatepark weiter

Bau in diesem JahrSo geht es beim Erkelenzer Skatepark weiter

Am Willy-Stein-Stadion entsteht in diesem Jahr die neue Anlage. Die Arbeiten sind nun ausgeschrieben, bereits im Herbst könnte der Park dann eröffnet werden.

So läuft die Sozialarbeit in Kindergärten
So läuft die Sozialarbeit in Kindergärten

In ErkelenzSo läuft die Sozialarbeit in Kindergärten

In Erkelenz unterstützen drei Sozialarbeiterinnen mehrere Kindertagesstätten. Sie sollen sich um Familien mit besonderen Bedürfnissen kümmern.

Holzweiler lädt zum Georgiusmarkt ein
Holzweiler lädt zum Georgiusmarkt ein

Am 24. MärzHolzweiler lädt zum Georgiusmarkt ein

Der Markt hat Wurzeln bis in das 19. Jahrhundert. In der nächsten Woche gibt es im Pfarrheim von Holzweiler wieder zahlreiche Handwerkswaren zu kaufen.

Der Trend geht zu Großtagespflegen
Der Trend geht zu Großtagespflegen

Kita-Betreuung in ErkelenzDer Trend geht zu Großtagespflegen

Die Stadt Erkelenz hat ihre Kita-Bedarfsplanung für die kommenden Jahre festgezurrt. Der Bedarf wird immer höher, vor allem bei U3-Plätzen. Abhilfe soll zunehmend die Tagespflege schaffen.

Auf Hohenbusch steht eine Osterkrippe
Auf Hohenbusch steht eine Osterkrippe

Seltenes Werk in ErkelenzAuf Hohenbusch steht eine Osterkrippe

Sogenannte Passionskrippen sind heutzutage sehr selten geworden. Auf Haus Hohenbusch in Erkelenz ist eine solche Krippe nun am kommenden Wochenende zu sehen. Sie zeigt die Szenen des Leidenswegs Jesu Christi.

Auch Haus Spiess soll barrierefrei werden
Auch Haus Spiess soll barrierefrei werden

Am Franziskanerplatz in ErkelenzAuch Haus Spiess soll barrierefrei werden

Rollstuhlfahrer kommen bislang nur schwer in das Haus, in dem auch das Erkelenzer Standesamt sitzt. Das führte schon zu wenig würdevollen Situationen. Jetzt könnte die Stadt Abhilfe schaffen.

Windräder leuchten nachts nur noch bei Bedarf
Windräder leuchten nachts nur noch bei Bedarf

Windpark zwischen Erkelenz und HückelhovenWindräder leuchten nachts nur noch bei Bedarf

Die Windräder der MLK-Gruppe bei Houverath sind nun mit einer neuen Technik ausgestattet. Sie blinken nachts nur noch dann, wenn Flugzeuge in der Nähe sind.

Schon tausende Lebensretter mit neuer App
Schon tausende Lebensretter mit neuer App

„Region Aachen rettet“Schon tausende Lebensretter mit neuer App

Bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand zählt jede Sekunde. Beim Modellprojekt „Region Aachen rettet“ haben sich bereits mehr als 6300 Ersthelfer registriert. In mehr als 3000 Fällen konnten sie schon helfen.

Perfekt integriert – und trotzdem abgeschoben?
Perfekt integriert – und trotzdem abgeschoben?

Erkelenzer kämpfen für FlüchtlingPerfekt integriert – und trotzdem abgeschoben?

Update · Sany Mohammed wohnt seit sechs Jahren in Erkelenz, arbeitet Vollzeit, hat eine Wohnung, bezieht keinerlei Sozialleistungen. Trotzdem sollte er am Mittwoch nach Bangladesch abgeschoben werden. Dazu kam es aber nicht, Sany Mohammed ist vorher untergetaucht.

Kreis Heinsberg schickt weitere Hilfe in die Ukraine
Kreis Heinsberg schickt weitere Hilfe in die Ukraine

Partnerschaft mit NikopolKreis Heinsberg schickt weitere Hilfe in die Ukraine

Im kriegsgebeutelten Nikopol wird Unterstützung dringend benötigt. Der Kreis Heinsberg hat mehrere Fahrzeuge und Computer geschickt. Im April soll eine ukrainische Delegation in Heinsberg einen Partnerschaftsvertrag unterschreiben.

Flüchtling aus Erkelenz entzieht sich seiner Abschiebung
Flüchtling aus Erkelenz entzieht sich seiner Abschiebung

Fall Sany MohammedFlüchtling aus Erkelenz entzieht sich seiner Abschiebung

Eigentlich sollte der gut integrierte Sany Mohammed am Mittwoch nach sechs Jahren in Deutschland abgeschoben werden. Wieso es dazu nicht gekommen ist.

Ein Vertrauensvorschuss der Politik
Ein Vertrauensvorschuss der Politik

Haushaltsbeschluss in WegbergEin Vertrauensvorschuss der Politik

Meinung · Das gibt es in Wegberg nicht oft: Einstimmig hat die Politik den Haushalt für 2024 beschlossen. Neu-Bürgermeister Christian Pape kann damit zunächst in Ruhe arbeiten – doch die Finanzlage bleibt höchst angespannt.

Charly soll bei Verkehrserziehung helfen
Charly soll bei Verkehrserziehung helfen

Neues PolizeimaskottchenCharly soll bei Verkehrserziehung helfen

Verkehrserziehung ist eine wichtige Aufgabe der Polizei. Charly soll nun bei verschiedenen Veranstaltungen und in Schulen und Kitas dabei helfen.

Wenig transparent, wenig glaubwürdig
Wenig transparent, wenig glaubwürdig

Autobahn GmbH hält Gutachten-Ergebnisse zurückWenig transparent, wenig glaubwürdig

Meinung · Die erst vor wenigen Jahren eröffnete A44n am Tagebau Garzweiler ist für ihre Windanfälligkeit berüchtigt, die schon viele Unfälle verursacht hat. Viel zu spät hat die Autobahn GmbH nun ein Gutachten veröffentlicht.

Fast 200 Temposünder bei Kontrolle erwischt
Fast 200 Temposünder bei Kontrolle erwischt

Polizei im Kreis HeinsbergFast 200 Temposünder bei Kontrolle erwischt

Bei einer Großkontrolle ging es der Polizei im Kreis Heinsberg vor allem um aufgemotzte Zweiräder. Doch auch Raser wurden abgefangen. Trauriger Spitzenwert: 122 Stundenkilometer bei erlaubten 70.

Steuererklärungen werden ab jetzt bearbeitet
Steuererklärungen werden ab jetzt bearbeitet

Finanzamt ErkelenzSteuererklärungen werden ab jetzt bearbeitet

Das Erkelenzer Finanzamt hat mit den Steuererklärungen für 2023 begonnen. Leiter Michael Kranz macht auf einige Änderungen aufmerksam, die für Steuerzahler lukrativ sein könnten.

IHK Aachen fordert mehr Mut von der Politik
IHK Aachen fordert mehr Mut von der Politik

Schleppender StrukturwandelIHK Aachen fordert mehr Mut von der Politik

IHK-Präsidentin Gisela Kohl-Vogel fordert einen Paradigmenwechsel von der Politik. „Es müssen Lösungen her“, sagte sie beim IHK-Dialogforum.

„Heimat blüht auf“ will Netzwerk vergrößern
„Heimat blüht auf“ will Netzwerk vergrößern

Naturschützer aus Erkelenz„Heimat blüht auf“ will Netzwerk vergrößern

Beim Netzwerktreffen der Kirchen und Kommunen erläuterte Anika Au das Aachener Projekt Flip für insektenfreundliche Wiesen und den Erhalt der Artenvielfalt.

Wertpapiere boomen, Baukredite brechen ein
Wertpapiere boomen, Baukredite brechen ein

Kreissparkasse Heinsberg zieht BilanzWertpapiere boomen, Baukredite brechen ein

Die Kreissparkasse Heinsberg erwirtschaftet auch 2023 einen Gewinn. Die große Unsicherheit auf dem Baumarkt ist aber deutlich zu spüren. Immer wichtiger werden Klimaschutz-Investitionen.

Klassik auf Polnisch und Deutsch
Klassik auf Polnisch und Deutsch

Tolles Projekt in ErkelenzKlassik auf Polnisch und Deutsch

Am Sonntagabend stehen in der Erkelenzer Stadthalle 50 Musikerinnen und Musiker aus Polen und Deutschland auf der Bühne. Das Projekt ist das Ergebnis eines vorbildlichen Jugendaustauschs.

Clubatmosphäre über den Dächern der Stadt
Clubatmosphäre über den Dächern der Stadt

„Jazz on Top“ in ErkelenzClubatmosphäre über den Dächern der Stadt

Am 3. Mai spielen Evas Apfel und das Milt Jackson Project in der Kreissparkasse in Erkelenz. Das Konzept von „Jazz on Top“ ist bewährt – und die Nachfrage ungebrochen groß.

Das ist das Erkelenzer Osterferienprogramm
Das ist das Erkelenzer Osterferienprogramm

Graffiti, Trampolin und FilmeDas ist das Erkelenzer Osterferienprogramm

In den beiden Ferienwochen hat die Stadt Erkelenz ein attraktives Programm für Kinder und Jugendliche zusammengestellt. Auch die Innenstadt wird dabei verschönert.

Bäume sollen Keyenberg schützen
Bäume sollen Keyenberg schützen

Tagebau GarzweilerBäume sollen Keyenberg schützen

Mehr als 50 Teilnehmer kamen am Mittwoch zu einer Info-Veranstaltung zum Tagebau-Rand nach Kuckum. Unter ihnen war auch NRW-Wirtschaftsministerin Mona Neubaur, die draußen von Demonstranten empfangen wurde.

Stadt Erkelenz macht auf Warntag aufmerksam
Stadt Erkelenz macht auf Warntag aufmerksam

Nächsten Donnerstag heulen SirenenStadt Erkelenz macht auf Warntag aufmerksam

Am 14. März heulen um 11 Uhr landesweit wieder die Sirenen. In Erkelenz werden die Warnsysteme in diesem Jahr weiter ausgebaut: drei zusätzliche Standorte sollen in diesem Jahr hinzukommen.

Erkelenz sucht Kandidaten für Heimatpreis
Erkelenz sucht Kandidaten für Heimatpreis

Aus der BürgerschaftErkelenz sucht Kandidaten für Heimatpreis

Zum sechsten Mal sucht die Stadt Erkelenz einen Heimatpreisträger. Wer für den mit 2500 Euro dotierten Preis vorgeschlagen werden kann.

Erkelenzer Krankenhaus wird mit Wasserstoff versorgt
Erkelenzer Krankenhaus wird mit Wasserstoff versorgt

Bundesweit einmaligErkelenzer Krankenhaus wird mit Wasserstoff versorgt

40 Prozent der Energie des Hermann-Josef-Krankenhauses sollen künftig durch eine Brennstoffzelle gewonnen werden, bald auch klimaneutral. Für das bislang einmalige Projekt investiert der Bund knapp 24 Millionen Euro.

So viel kosten Wohnungen und Häuser in Erkelenz und Umgebung
So viel kosten Wohnungen und Häuser in Erkelenz und Umgebung

WohnungsmarktanalyseSo viel kosten Wohnungen und Häuser in Erkelenz und Umgebung

Serie · Die NRW-Bank hat den Wohnungsmarkt in Erkelenz, Hückelhoven, Wegberg und Wassenberg analysiert. Zwischen den Städten gibt es teils große Unterschiede – und in Wegberg wird überraschend wenig gebaut.

Falscher Wasserwerker bestiehlt Seniorin
Falscher Wasserwerker bestiehlt Seniorin

Vorfall in ErkelenzFalscher Wasserwerker bestiehlt Seniorin

Unter falschem Vorwand verschaffte sich der Betrüger am Montag Zugang zur Wohnung einer Seniorin in Erkelenz. Während die Frau im Badezimmer war, erbeutete der Mann Schmuck und Bargeld.

Was Kindern bei der Genesung hilft
Was Kindern bei der Genesung hilft

Erkältungswelle im Kreis HeinsbergWas Kindern bei der Genesung hilft

Vor allem Kinder sind von der anhaltenden Erkältungswelle betroffen. Apotheker Jörg Haßiepen aus Wegberg gibt Tipps, welche Kräuter und Mittel bei der Genesung helfen.

Photovoltaik-Anlagen boomen in Erkelenz
Photovoltaik-Anlagen boomen in Erkelenz

Zahlen aus 2023Photovoltaik-Anlagen boomen in Erkelenz

Immer mehr Menschen wollen Solarstrom auf ihrem Dach produzieren – und Erkelenz ist der PV-Anlagen-Spitzenreiter im Kreis Heinsberg. Wie sich die Zahlen 2023 entwickelten.

Streik legt erneut Busverkehr im Kreis Heinsberg lahm
Streik legt erneut Busverkehr im Kreis Heinsberg lahm

Am Dienstag und MittwochStreik legt erneut Busverkehr im Kreis Heinsberg lahm

Die Verdi ruft erneut zum Streik auf, Busfahrende müssen sich frühzeitig informieren. Immerhin der Schulverkehr soll so gut es geht aufrecht erhalten werden.

Belgischer Botschafter zu Gast in Erkelenz
Belgischer Botschafter zu Gast in Erkelenz

Am Tagebau GarzweilerBelgischer Botschafter zu Gast in Erkelenz

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit spielt eine große Rolle in der Energiewende. Im Rheinischen Revier will man nach einem Besuch des belgischen Botschafters hier nun Fortschritte machen.

Heftiger Vandalismus-Fall im Cusanus-Gymnasium
Heftiger Vandalismus-Fall im Cusanus-Gymnasium

Schaden im hohen fünstelligen BereichHeftiger Vandalismus-Fall im Cusanus-Gymnasium

Vielleicht sollte es nur ein dummer Streich sein, doch der entstandene Schaden ist enorm: Wegen eines aufgedrehten Wasserhahns sind im Cusanus-Gymnasium vier Klassenzimmer nicht mehr nutzbar. Sogar der Staatsschutz ermittelte zwischenzeitlich.

Zahl der Arbeitslosen im Kreis Heinsberg steigt weiter
Zahl der Arbeitslosen im Kreis Heinsberg steigt weiter

Auswirkung der WirtschaftslageZahl der Arbeitslosen im Kreis Heinsberg steigt weiter

Die Arbeitslosenquote im Kreis Heinsberg liegt nun bei 5,8 Prozent. Arbeitsagentur-Chef Käser sieht darin einen Beleg für die schwache Konjunkturlage, glaubt aber, dass die Zahl schnell wieder sinkt.

Auf der Suche nach dem Glück
Auf der Suche nach dem Glück

Lesung in Kamp-LintfortAuf der Suche nach dem Glück

Erzähler Christof Jauernig suchte lange nach seinem Glück – bis er den Job hinschmiss und auf einer langen Reise zu sich selbst fand. Jetzt will er in Kamp-Lintfort andere Menschen inspirieren.

So viel kostet Wohnen in Erkelenz
So viel kostet Wohnen in Erkelenz

Neuer MietspiegelSo viel kostet Wohnen in Erkelenz

Serie · In den vergangenen drei Jahren sind die Mieten in Erkelenz um bis zu 20 Prozent gestiegen. Das geht aus dem neuen Mietspiegel der Stadt hervor. Wie viel man für welche Wohnung zahlt.

Autobahn GmbH verschweigt offenbar wichtiges Ergebnis aus Wind-Gutachten
Autobahn GmbH verschweigt offenbar wichtiges Ergebnis aus Wind-Gutachten

A44n am Tagebau GarzweilerAutobahn GmbH verschweigt offenbar wichtiges Ergebnis aus Wind-Gutachten

In dem Gutachten zur Windanfälligkeit des „Tagebau-Highways“ steht offenbar mehr als bisher bekannt: Experten empfehlen sehr wohl eine Wand zum Schutz vor Böen. Politiker fordern jetzt Transparenz.

Immer wieder Ärger mit dem Aufzug
Immer wieder Ärger mit dem Aufzug

Bahnhof in ErkelenzImmer wieder Ärger mit dem Aufzug

Für eine halbe Million Euro erneuert die Deutsche Bahn derzeit die Aufzüge am Erkelenzer Bahnhof. Dass sie danach aber wieder zerstört werden, ist nicht unwahrscheinlich, sagt der Behindertenbeauftragte der Stadt.

Polizei fasst Serien-Einbrecher in Eschweiler
Polizei fasst Serien-Einbrecher in Eschweiler

Taten auch im Kreis HeinsbergPolizei fasst Serien-Einbrecher in Eschweiler

In den vergangenen Monaten soll der 44-Jährige zahlreiche Einbrüche in der Region verübt haben, unter anderem in Bäckereien und einer Tierarztpraxis.

Deutsches Rotes Kreuz baut Bildungswerk auf
Deutsches Rotes Kreuz baut Bildungswerk auf

Im Kreis HeinsbergDeutsches Rotes Kreuz baut Bildungswerk auf

Das Deutsche Rote Kreuz in Erkelenz zählt mit seinen zahlreichen Angeboten zu den wichtigsten Sozialakteuren in der Region. Nun soll der Fokus noch stärker auf den Bereich Bildung gelegt werden.

Immer mehr ukrainische Schüler im Kreis Heinsberg
Immer mehr ukrainische Schüler im Kreis Heinsberg

Neue ZahlenImmer mehr ukrainische Schüler im Kreis Heinsberg

Der Krieg in der Ukraine und die vielen geflüchteten Menschen haben auch Einfluss auf die Schullandschaft im Kreis Heinsberg. In welcher Stadt die meisten ausländischen Schüler leben.

Anstecker soll Respekt für Einsatzkräfte zollen
Anstecker soll Respekt für Einsatzkräfte zollen

Nach Karnevals-Vorfall im Kreis HeinsbergAnstecker soll Respekt für Einsatzkräfte zollen

„NRW zeigt Respekt!“ heißt die Kampagne, bei der sich Bürger mit Einsatzkräften solidarisieren. Ein schlimmer Vorfall beim Karneval in Gangelt zeigt, dass das Thema aktueller denn je ist.

Rollstuhlrampen für die Innenstadt?
Rollstuhlrampen für die Innenstadt?

Behindertenbericht in ErkelenzRollstuhlrampen für die Innenstadt?

Der Behindertenbeauftragte der Stadt Erkelenz, Andreas Ullmann, hat seinen Jahresbericht vorgelegt. Warum er der Verwaltung ein gutes Zeugnis ausstellt – und weshalb eine Stelle am Bahnhof „mehr als gefährlich“ für Blinde ist.

Wie der Strom nach Erkelenz kam
Wie der Strom nach Erkelenz kam

Gastbeitrag von Günther MerkensWie der Strom nach Erkelenz kam

Günther Merkens vom Heimatverein der Erkelenzer Lande hat sich dazu die Spuren in der Vergangenheit angesehen. So sah damals die Entwicklung aus.

Woche der Ausbildung bei Arbeitsagentur
Woche der Ausbildung bei Arbeitsagentur

Kreis HeinsbergWoche der Ausbildung bei Arbeitsagentur

Ab dem 11. März lädt die Agentur für Arbeit in der Region zu vielfältigen Angeboten ein. Sie richten sich an junge Menschen, die vor dem Start ins Berufsleben stehen.

Leistungsempfänger müssen aus zu großen Wohnungen
Leistungsempfänger müssen aus zu großen Wohnungen

Kreis HeinsbergLeistungsempfänger müssen aus zu großen Wohnungen

Einige Leistungsempfänger im Kreis Heinsberg leben in unangemessen großen Wohnungen. Das Jobcenter droht ihnen nun das Geld zu kürzen, wenn sie nicht umziehen. Wie der Geschäftsführer das begründet.

Erkelenzer Tafel freut sich über 8000 Euro
Erkelenzer Tafel freut sich über 8000 Euro

Nach SchöffenessenErkelenzer Tafel freut sich über 8000 Euro

Die Erkelenzer Tafel ist auf Spenden angewiesen, um ihren Betrieb am Laufen zu halten. Die Zahl der Bedürftigen hat stark zugenommen. Nun gab es eine große Spende.

Stadtbücherei wird immer beliebter
Stadtbücherei wird immer beliebter

Steigende Nutzerzahlen in ErkelenzStadtbücherei wird immer beliebter

Für gerade einmal zwölf Euro pro Jahr gibt es in Erkelenz eine riesige Auswahl an Medien. Die Nutzerzahlen steigen – selbst beim klassischen Buch. Und nun startet sogar eine Saatgut-Ausleihe.

Am 26. Februar marschierten die Alliierten in Erkelenz ein
Am 26. Februar marschierten die Alliierten in Erkelenz ein

Vor 79 JahrenAm 26. Februar marschierten die Alliierten in Erkelenz ein

Nach einem fatalen Bombenangriff lag Erkelenz vor 79 Jahren in Schutt und Asche. Kurz darauf zogen die Alliierten durch die Stadt, in der am 26. Februar damit der Krieg vorbei war.

Neues Wegekonzept für Haus Hohenbusch
Neues Wegekonzept für Haus Hohenbusch

Bauausschuss in ErkelenzNeues Wegekonzept für Haus Hohenbusch

Die Anforderungen an das Gelände des ehemaligen Kreuzherrenklosters werden größer. Unter anderem für das Electrisize-Festival sollen nun neue Wege gestaltet werden.

Sozialverbände fühlen sich nicht gehört
Sozialverbände fühlen sich nicht gehört

Kreis HeinsbergSozialverbände fühlen sich nicht gehört

Die Einsparungen der Politik treffen auch die Menschen, die am schwächsten sind. Die Sozialverbände im Kreis Heinsberg fühlen sich von der Politik nicht mehr ausreichend gehört.

Neuer „Arbeitskreis Innenstadt“ wird gegründet
Neuer „Arbeitskreis Innenstadt“ wird gegründet

Großbaustelle ErkelenzNeuer „Arbeitskreis Innenstadt“ wird gegründet

Erkelenz bleibt in diesem Jahr eine große Baustelle. Nun ruft die Stadt Bürger dazu auf, sich in einem Arbeitskreis Innenstadt einzubringen.

Die Katze, die niemand wollte
Die Katze, die niemand wollte

Erkelenzerin schreibt BuchDie Katze, die niemand wollte

Die Tierheime sind bundesweit hoffnungslos überlastet. Viele Tiere gelten dabei als „unvermittelbar“ – wie Yara, die als „Schreikatze“ galt. Petra Bungarten hat ein Buch darüber geschrieben, warum auch solche Tiere eine Chance verdient haben.

Neue Ausstattung für Erkelenzer Feuerwehr
Neue Ausstattung für Erkelenzer Feuerwehr

Für 1,5 Millionen EuroNeue Ausstattung für Erkelenzer Feuerwehr

Die Wehrleute brauchen mehrere neue Fahrzeuge, weil die jetzigen in die Jahre gekommen sind. Neu ist ein Tanklöschfahrzeug, das bei immer häufiger vorkommenden Vegetationsbränden benutzt wird.

Zwei neue Baugebiete auf den Weg gebracht
Zwei neue Baugebiete auf den Weg gebracht

Houverath und HetzerathZwei neue Baugebiete auf den Weg gebracht

Die Erkelenzer Ortsteile Houverath und Hetzerath sollen wachsen. Im Stadtentwicklungsausschuss stimmte für die Pläne, mit denen insgesamt 36 neue Baugrundstücke entstehen.

Raser mit 96 in 50er-Zone gestoppt
Raser mit 96 in 50er-Zone gestoppt

Kontrollen im Kreis HeinsbergRaser mit 96 in 50er-Zone gestoppt

Bei einer großen Verkehrskontrolle hat die Polizei im Kreis Heinsberg am Mittwoch insgesamt 98 Fahrer gemessen, die zu schnell unterwegs waren. Auch Radfahrer und Fußgänger wurden belehrt.

Abgeordnete fordern grenzüberschreitende Zusammenarbeit
Abgeordnete fordern grenzüberschreitende Zusammenarbeit

Organisierte Kriminalität im Kreis HeinsbergAbgeordnete fordern grenzüberschreitende Zusammenarbeit

Das Innenministerium berichtet von organisierter Kriminalität in den Niederlanden, die nicht nach Deutschland überschwappen soll. Nun fordert Wilfried Oellers (CDU) erneut ein Zentrum für gemeinsame Polizeiarbeit.

Zwei neue Veranstaltungen im städtischen Kalender
Zwei neue Veranstaltungen im städtischen Kalender

Freizeit in ErkelenzZwei neue Veranstaltungen im städtischen Kalender

Welche Veranstaltungen in Erkelenz besonders hervorgehoben werden und welche nicht, ist in der Stadt immer mal wieder Thema. Ab dem kommenden Jahr sollen zwei neue hinzukommen – eine davon in einem Dorf.

CDU Wegberg will Ergebnis „gemeinsam analysieren“
CDU Wegberg will Ergebnis „gemeinsam analysieren“

Erstes Statement nach der WahlpleiteCDU Wegberg will Ergebnis „gemeinsam analysieren“

Am Sonntag haben die Wegberger den parteilosen Christian Pape überraschend deutlich zum Bürgermeister gewählt. Jetzt meldet sich die unterlegene CDU zu Wort.

Senior stirbt Tage nach Fahrradunfall in Heinsberg
Senior stirbt Tage nach Fahrradunfall in Heinsberg

Zeugen gesuchtSenior stirbt Tage nach Fahrradunfall in Heinsberg

Ein 86 Jahre alter Mann ist in Heinsberg in der vergangenen Woche bei einer Radtour gestürzt. Am Abend bekam er plötzlich gesundheitliche Probleme und verstarb drei Tage später. Nun ermittelt die Polizei.

Beecker Schützen wollen auch Frauen aufnehmen
Beecker Schützen wollen auch Frauen aufnehmen

Historische ÄnderungBeecker Schützen wollen auch Frauen aufnehmen

Die größte Schützenbruderschaft Wegbergs plant eine einschneidende Veränderung: Frauen sollen künftig vollwertige Mitglieder werden. Wie es dazu kam.

Online-Supermarkt Picnic kommt in den Kreis Heinsberg
Online-Supermarkt Picnic kommt in den Kreis Heinsberg

Lieferung bis nach HauseOnline-Supermarkt Picnic kommt in den Kreis Heinsberg

Schon ab Mittwoch können sich Kunden auch im Kreis Heinsberg von dem Online-Supermarkt beliefern lassen. Eine Zentrale kommt nach Hückelhoven. Was hinter dem Konzept steckt und wie es funktioniert.

Kreis will „Taschengeldbörse“ für Senioren und Jugendliche
Kreis will „Taschengeldbörse“ für Senioren und Jugendliche

Für kleinere ArbeitenKreis will „Taschengeldbörse“ für Senioren und Jugendliche

Die Idee der SPD, eine Plattform für Haushalts- und Gartenarbeit einzurichten, stößt in der Kreis-Politik auf Zustimmung. Nun sind allerdings die Kommunen gefordert.

Vom Bühnenkünstler zum Bürgermeister
Vom Bühnenkünstler zum Bürgermeister

Christian Pape in WegbergVom Bühnenkünstler zum Bürgermeister

Knapp 200 Karnevalsauftritte hat Christian Pape in diesem Jahr absolviert – am Sonntag wählten in die Wegberger mit 72,9 Prozent zum Bürgermeister. Ein Werdegang, den der 50-Jährige selber nie geplant hatte.

Neue Chance für Schulstraßen-Antrag
Neue Chance für Schulstraßen-Antrag

Elterntaxis in ErkelenzNeue Chance für Schulstraßen-Antrag

Im Dezember hatte die Erkelenzer Lokalpoltik intensiv über den Elternverkehr am Zehnthofweg diskutiert. Ein Vorstoß von NRW-Verkehrsminister Krischer ändert die Sachlage nun.