Christopher Trinks

Profilbild von Christopher Trinks

Christopher Trinks (ctri) ist Journalistenschüler der Rheinischen Post.

„Heutzutage kämpfen die Paare kaum noch“
„Heutzutage kämpfen die Paare kaum noch“

Das Geheimnis einer langen Ehe„Heutzutage kämpfen die Paare kaum noch“

Das Vennhausener Ehepaar Stefan ist seit 70 Jahren verheiratet. Ein seltenes Jubiläum. Was es dazu braucht - und welche Beziehungstipps sie ihren Enkeln geben würden.

Ein Tag wie im Paradies
Ein Tag wie im Paradies

Paradiesstrand im Herzen DüsseldorfsEin Tag wie im Paradies

Für die einen ist es ein Rückzugsort, für andere ein beliebter Treffpunkt – wenn das Wetter mitspielt. Der Düsseldorfer Paradiesstrand lockt Menschen aus den unterschiedlichsten Gründen an. Zu Besuch an einem Ort, wie er sich im Herzen einer Großstadt selten findet.

Wo man in Düsseldorf Zeichen der Liebe entdecken kann
Wo man in Düsseldorf Zeichen der Liebe entdecken kann

Rosen, Schwäne, LiebesschlösserWo man in Düsseldorf Zeichen der Liebe entdecken kann

Manche Zeichen von Liebe erkennt nur der jeweilige Partner, andere Symbole und Gesten sind dagegen universell. Und viele davon lassen sich auch in der Landeshauptstadt finden. Eine Auswahl.

Diese Liebessymbole gibt es
Diese Liebessymbole gibt es

Maibaum, Liebesschloss, RingDiese Liebessymbole gibt es

Nicht nur Maibäume, auch Liebesschlösser oder Eheringe verkörpern die Zuneigung eines Paares zueinander sichtbar. Welche Dinge wir symbolisch mit Liebe in Verbindung bringen – und warum.

„Als die Polizei anrückte, hat er ihnen sogar noch zugewunken“
„Als die Polizei anrückte, hat er ihnen sogar noch zugewunken“

Tödliche Schüsse in Düsseldorf-Friedrichstadt„Als die Polizei anrückte, hat er ihnen sogar noch zugewunken“

Nachdem ein Mann in der Nacht zu Sonntag einen Wirt vor dessen Lokal in Düsseldorf-Friedrichstadt erschossen hat, sitzt der Schock bei den Anwohnern tief. Nachbarn berichten von verstörenden Szenen.

Musikalisches Projekt soll Schüler auf die EM einstimmen
Musikalisches Projekt soll Schüler auf die EM einstimmen

Düsseldorf im EURO-FieberMusikalisches Projekt soll Schüler auf die EM einstimmen

„United by football, here we are“ heißt der Song, den Björn Frahm alias „Freeze 4U“ zur Euro geschrieben hat. Die Noten und Chorsätze stellt der Künstler Schülern zur Verfügung, damit diese den Song eigens interpretieren und aufnehmen können.

Fundbüro versteigert Fahrräder und Werkzeuge
Fundbüro versteigert Fahrräder und Werkzeuge

Auktion an der Erkrather StraßeFundbüro versteigert Fahrräder und Werkzeuge

Die Auktionen des Fundbüros ziehen häufig viele Interessenten an. Neben Fahrrädern und E-Bikes steht diesmal auch hochwertiges Handwerkszeug zur Versteigerung.

Kein Radschnellweg über die Düsseldorfer Deiche
Kein Radschnellweg über die Düsseldorfer Deiche

Nach Kritik von Anwohnern und BezirkspolitikernKein Radschnellweg über die Düsseldorfer Deiche

Viel Kritik hat es von Anwohnern und Bezirkspolitikern für die ursprüngliche Vorzugstrasse über den Deich gegeben. Dem Drängen hat die Verwaltung nun nachgegeben. Die Trasse soll jetzt stattdessen entlang des Südrings führen.

Gemeinsames Vorlesen für mehr Lesekompetenz
Gemeinsames Vorlesen für mehr Lesekompetenz

Düsseldorfer Kinder- und BuchfestGemeinsames Vorlesen für mehr Lesekompetenz

Zum Welttag des Buches lernten Schüler in die Zentralbibliothek, wie ein Buch entsteht. Auf Einladung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels kam auch Schulministerin Dorothee Feller zum Vorlesen.

Wie viel Lebensqualität bietet Düsseldorf?
Wie viel Lebensqualität bietet Düsseldorf?

23.000 Bürger zu Umfrage aufgefordertWie viel Lebensqualität bietet Düsseldorf?

Per Post und online werden in diesen Tagen 23.000 ausgewählte Bürger und Bürgerinnen in Düsseldorf dazu aufgefordert, die Lebensqualität in der Stadt unter verschiedenen Aspekten zu bewerten. Die Ergebnisse werden im kommenden Jahr vorgestellt.

Großvaters Flaschenpost auf der Spur
Großvaters Flaschenpost auf der Spur

Nach Fund in den USAGroßvaters Flaschenpost auf der Spur

Der Fund einer Flaschenpost im US-Bundesstaat Massachusetts sorgte für Aufsehen. Darauf zu erkennen: Namen und Adressen dreier deutscher Kriegsgefangener, eine davon führt nach Düsseldorf-Grafenberg. Nun hat sich eine Enkelin des mutmaßlichen Verfassers gemeldet und erzählt Details über das Leben ihres Großvaters.

Von Düsseldorf aus in den Vorratsschrank
Von Düsseldorf aus in den Vorratsschrank

Besuch bei Löwensenf und Co.Von Düsseldorf aus in den Vorratsschrank

Lange vor der Karriere als Messe- und Modemetropole war Düsseldorf vor allem eines: Senfstadt. Nicht das einzige Produkt, das noch heute einen besonders kurzen Lieferweg für die Bewohner hat. Ein Besuch bei Killepitsch, Löwensenf und Teekanne.

Wie jetzt mit Franz Jürgens umgegangen wird
Wie jetzt mit Franz Jürgens umgegangen wird

Umbenennung historischer Plätze und StraßenWie jetzt mit Franz Jürgens umgegangen wird

Das Franz-Jürgens-Kolleg, die Franz-Jürgens-Straße und der Jürgensplatz in Düsseldorf sollen nach neuesten Forschungserkenntnissen über die Person jetzt umbenannt werden. Beim zentralen Platz am Polizeipräsidium sollen die Bürger beteiligt werden.

Wie es mit „Holy Craft Beer“ in Düsseldorf weitergeht
Wie es mit „Holy Craft Beer“ in Düsseldorf weitergeht

Laden auf der Friedrichstraße geschlossenWie es mit „Holy Craft Beer“ in Düsseldorf weitergeht

„Holy Craft Beer“ in Düsseldorf-Friedrichstadt existiert nicht mehr, die Bars in der Altstadt und in Essen aber bleiben. Welches neue Tasting-Konzept Sebastian Knepper in der Altstadt verfolgt – und warum sich internationale Gäste über die Bierkultur in Deutschland wundern.

Anwohner der Clemensstraße wünschen sich einen Bücherschrank
Anwohner der Clemensstraße wünschen sich einen Bücherschrank

Bezirksvertretung in BilkAnwohner der Clemensstraße wünschen sich einen Bücherschrank

Etwa 10.000 Euro kosten die Herstellung und der Aufbau eines Bücherschrankes. Diesen Betrag möchte die Bezirksvertretung 3 zu großen Teilen übernehmen. Ein Teil soll jedoch auch von der Bürgerschaft beigetragen werden.

Vierfach-Sporthalle für die Redinghovenstraße
Vierfach-Sporthalle für die Redinghovenstraße

Schulbau in DüsseldorfVierfach-Sporthalle für die Redinghovenstraße

Bislang verfügten die beiden Berufskollegs an dem Standort über keine Sporthalle. Bis 2026 soll der Bau stehen. Dafür muss das alte Mensagebäude weichen.

Was hinter dem Erfolg von „Shawarma City“ in Düsseldorf steckt
Was hinter dem Erfolg von „Shawarma City“ in Düsseldorf steckt

Lange Schlangen in den Mittags- und AbendstundenWas hinter dem Erfolg von „Shawarma City“ in Düsseldorf steckt

Lange Schlangen prägen häufig das Bild vor „Shawarma City“ in der Düsseldorfer Innenstadt. Das war auch schon der Fall, als die beiden Inhaber noch aus einem winzigen Imbiss über das Fenster heraus verkauften. Was speziell diesen Laden so beliebt macht.

Ausblick für mehr als 19.000 Euro pro Quadratmeter
Ausblick für mehr als 19.000 Euro pro Quadratmeter

Luxus-Immobilien in DüsseldorfAusblick für mehr als 19.000 Euro pro Quadratmeter

Serie · Hochpreisige Luxus-Immobilien sind in Düsseldorf trotz des angespannten Marktes keine Seltenheit. Wir haben uns die teuersten Immobilien auf den Internetportalen angeschaut. Wo die wertvollsten derzeit angeboten werden.

Denkmalschutz für die „Geistervilla“ am Friedhof?
Denkmalschutz für die „Geistervilla“ am Friedhof?

Verfallendes Haus am Friedhof EllerDenkmalschutz für die „Geistervilla“ am Friedhof?

Derzeit läuft die Auswertung der Angebote, die für das verfallende Haus am Friedhof Eller eingegangen sind. Nun werden Forderungen laut, das Gebäude aus dem Jahr 1908 unter Denkmalschutz zu stellen. Das Thema beschäftigt jetzt auch die Bezirksvertretung.

Was diese 80 Jahre alte Flaschenpost aus Massachusetts mit Düsseldorf zu tun hat
Was diese 80 Jahre alte Flaschenpost aus Massachusetts mit Düsseldorf zu tun hat

Spannender Fund in den USAWas diese 80 Jahre alte Flaschenpost aus Massachusetts mit Düsseldorf zu tun hat

Der Fund einer 80 Jahre alten Flaschenpost im US-Bundesstaat Massachussetts beschäftigt jetzt Historiker in Düsseldorf. Was in dem Brief stand und wie die Flaschenpost nach Cape Cod gelangte – die ganze Geschichte.

27 neue Wohnungen an der Herzogstraße geplant
27 neue Wohnungen an der Herzogstraße geplant

Bezirkspolitik in Düsseldorf27 neue Wohnungen an der Herzogstraße geplant

Neben dem Bauvorhaben diskutiert die Bezirksvertretung in ihrer nächsten Sitzung auch die Errichtung eines Bücherschrankes an der Clemensstraße.

Bertha-von-Suttner-Platz wird vorerst nicht umgestaltet
Bertha-von-Suttner-Platz wird vorerst nicht umgestaltet

Rückseite des HauptbahnhofsBertha-von-Suttner-Platz wird vorerst nicht umgestaltet

Die Architektur und Platzgestaltung aus den 1980er-Jahren werde noch immer als stimmig bewertet. Kritik an der Reinigung des Platzes weist die Stadt zurück.