Carola Puvogel

Profilbild von Carola Puvogel

Für den Traumjob ging’s ins Dschungelcamp
Für den Traumjob ging’s ins Dschungelcamp

Traumberufe - Krefelderin ist Reality-TV-SpezialistinFür den Traumjob ging’s ins Dschungelcamp

Serie · Geschichten erzählen an den tollsten Orten der Welt: Als TV-Expertin ist die Bockumerin Martina Hänsel weltweit unterwegs, zum Beispiel in Australien beim Dschungelcamp-Dreh.

Beim Klettern fürs Leben lernen
Beim Klettern fürs Leben lernen

Eva Markwart ist ErlebnispädagoginBeim Klettern fürs Leben lernen

Als Erlebnispädagogin ist Eva Markwart viel draußen, arbeitet mit Kindern und Jugendlichen, Familien oder Schulklassen  - und muss ihren Beruf oft erklären.

Die Krux mit den Anliegerbeiträgen
Die Krux mit den Anliegerbeiträgen

Laternenerneuerung in KrefeldDie Krux mit den Anliegerbeiträgen

Zehn Jahre seit dem Beschluss, Laternen zu erneuern, hat es gedauert, bis Anwohner aus Oppum ihren Beitragsbescheid bekommen haben. Informationen über die bevorstehende Zahlungspflicht gab es nicht.

Nadelöhr wird entschärft
Nadelöhr wird entschärft

Verlauf der Krefelder Promenade wird geändertNadelöhr wird entschärft

Der Streckenverlauf des in der vergangenen Woche eröffneten Abschnitts der Krefelder Promenade zwischen Oppum  und Linn soll perspektivisch verlegt werden. Mit dieser Entscheidung können viele Kritikpunkte ausgeräumt werden.

Als Quartiershelfer unterwegs in Lehmheide
Als Quartiershelfer unterwegs in Lehmheide

Müll-Situation im Südbezirk Krefelds oft erster GesprächsanlassAls Quartiershelfer unterwegs in Lehmheide

Mario Cuileddu arbeitet als Quartiershelfer in Lehmheide, packt mit an, wo es nötig ist und kümmert sich als „gute Seele des Stadtbezirks“ um die großen und kleinen Sorgen der Menschen, die dort leben.

Tatort-Kommissar Faber ermittelt im Krefelder Stadtbad
Tatort-Kommissar Faber ermittelt im Krefelder Stadtbad

Dreh des Dortmunder Kult-KrimisTatort-Kommissar Faber ermittelt im Krefelder Stadtbad

Showdown im alten Stadtbad: Das Finale der Episode „Gier und Angst“ des Dortmund-Tatorts wurde jetzt in Krefeld gedreht. Ausgestrahlt werden soll die Folge wohl im Jahr 2022.

Erneut Spur der Zerstörung auf auf Urnen-Grabfeld
Erneut Spur der Zerstörung auf auf Urnen-Grabfeld

Hauptfriedhof in KrefeldErneut Spur der Zerstörung auf auf Urnen-Grabfeld

Vandalismus, Sturmböen, Krähen: Angehörige und Polizei rätseln, wodurch viele Urnengrabstellen auf Feld 47 des Hauptfriedhofs erneut verwüstet wurden. Erst im Sommer letzten Jahres waren die Gräber Ziel von Vandalismus.

Gemüse für Anfänger
Gemüse für Anfänger

Miet-Gemüsegärten in KrefeldGemüse für Anfänger

Serie · Frisches Gemüse selber ernten, ohne dafür allzu viel zu schuften: In Fischeln und Hüls können Anfänger eine Saison lang ihren eigenen, vorgepflanzten Acker bewirtschaften.

Dezernent empört über Anfeindungen gegenüber Bauarbeitern in Krefeld
Dezernent empört über Anfeindungen gegenüber Bauarbeitern in Krefeld

Konflikt um Kita-NeubauDezernent empört über Anfeindungen gegenüber Bauarbeitern in Krefeld

Der Kita-Neubau ist umstritten: Anwohner fürchten einen Verkehrskollaps für ihr Viertel. Die Politik hat lange gestritten. Nun hat der Bau begonnen, und es kam zu Anfeindungen und Sachbeschädigungen an der Baustelle.

Anfeindungen gegen Kita-Bauarbeiter in Krefeld
Anfeindungen gegen Kita-Bauarbeiter in Krefeld

Umstrittener Bau am WeideröschenwegAnfeindungen gegen Kita-Bauarbeiter in Krefeld

Kita statt Spielwiese: Trotz Anwohnerprotesten wird die Kita Weidenröschenweg gebaut. Derzeit laufen dort Sondierungsarbeiten. Die Stadt berichtet von Anfeindungen gegen die Arbeiter und Sachbeschädigung am Zaun.

Anwohner-Demo gegen Obdachlosenunterkunft
Anwohner-Demo gegen Obdachlosenunterkunft

Protest vor Sitzung der Bezirksvertretung Krefeld-SüdAnwohner-Demo gegen Obdachlosenunterkunft

Nachbarn laufen Sturm gegen die dauerhafte Unterbringung von Wohnungslosen an der Feldstraße. Gut 40 Menschen versammelten sich am Dienstag Abend vor der Fabirk Heeder.

Politik lehnt Pläne für Obdachlosenheim ab
Politik lehnt Pläne für Obdachlosenheim ab

Streit um Obdachlosenunterbringung im Krefelder SüdbezirkPolitik lehnt Pläne für Obdachlosenheim ab

Die große Lösung für die Unterbringung aller Wohnungslosen auf dem Gelände der ehemaligen Don Bosco Schule stößt auf Kritik aus der Politik. Die Verwaltung muss nun ihre Pläne überarbeiten. Anwohner planen eine Protestaktion.

Widerstand gegen Obdachlosenunterkunft
Widerstand gegen Obdachlosenunterkunft

Streit um Bauprojekt im Krefelder SüdbezirkWiderstand gegen Obdachlosenunterkunft

Mit ihrem Plan, an der Feldstraße dauerhaft Obdachlose unterzubringen, stößt die Verwaltung im Südbezirk auf wenig Gegenliebe. Politik und Anwohner fordern unisono, dass eine andere Lösung gefunden werden muss.

Quartier Lehmheide bekommt Lerntreff Süd
Quartier Lehmheide bekommt Lerntreff Süd

Hilfe für Schüler in KrefeldQuartier Lehmheide bekommt Lerntreff Süd

Viele Jugendliche sind durch die Coronakrise schulisch ins Abseits geraten. Im Südbezirk gibt es nun ein neues Projekt: Der „Lerntreff Süd“ des Sozialwerks Krefelder Christen bietet benachteiligten Schülern Hilfe beim Lernen an.

Sicherheitsbedenken für Promenade zwischen Oppum und Linn
Sicherheitsbedenken für Promenade zwischen Oppum und Linn

Radtrasse durch KrefeldSicherheitsbedenken für Promenade zwischen Oppum und Linn

Bald wird der nächste Promenadenabschnitt eröffnet. Die CDU mahnt, dass es auf dem neuen Teilstück noch eine Reihe von Gefahrenstellen gibt. Ungeklärt ist weiter die Frage, ob Straßenbahnübergänge in Oppum geschlossen werden.

Wo man in Krefeld noch ohne Maske spazieren gehen darf
Wo man in Krefeld noch ohne Maske spazieren gehen darf

Corona-PandemieWo man in Krefeld noch ohne Maske spazieren gehen darf

In vielen Parks und Grünflächen gilt seit Montag die Maskenpflicht. Dennoch gibt es noch genügend Möglichkeiten, im Grünen ohne Maske zu Radeln oder einen Spaziergang zu machen.

So geht es weiter mit der Krefelder Promenade
So geht es weiter mit der Krefelder Promenade

Freizeitachse durch KrefeldSo geht es weiter mit der Krefelder Promenade

Vier von 16 Abschnitten des Prestige-Projekts Krefelder Promenade sind fertig. Jetzt schiebt die Verwaltung die nächsten Bauabschnitte an. Bis zum ersten Spatenstich wird es aber noch einige Zeit dauern.

Provisorische Markierung kostet 1500 Euro
Provisorische Markierung kostet 1500 Euro

Schlaglochpiste in KrefeldProvisorische Markierung kostet 1500 Euro

Die provisorische Fahrbahnmarkierung, die mitten durch ein Schlagloch auf der Plückertzstraße führt, kostete 1,67 Euro pro laufender Meter. Bald wird die Straße saniert, danach wird nochmal markiert.

Radwege im Ostbezirk sollen sicherer werden
Radwege im Ostbezirk sollen sicherer werden

Radverkehr in KrefeldRadwege im Ostbezirk sollen sicherer werden

Die Bezirksvertretung Ost tagt am Donnerstag. SPD und Grüne haben eine ganze Reihe von Anträgen für die Verbesserung des Radverkehrs eingebracht.

Fahrbahnmarkierung durchs Schlagloch
Fahrbahnmarkierung durchs Schlagloch

Schlaglochpiste in ForstwaldFahrbahnmarkierung durchs Schlagloch

Für Unverständnis und viel Spott sorgt eine neue Fahrbahnmarkierung auf der Plückertzstraße in Forstwald. Dort wurde der Mittelstreifen mitten durch ein Schlagloch geführt. Der Kommunalbetrieb erklärt nun die Vorgehensweise.

Südbezirk im Fokus von Forscher-Teams
Südbezirk im Fokus von Forscher-Teams

Hochschule Niederrhein forscht in Krefeld-Dießem und LehmheideSüdbezirk im Fokus von Forscher-Teams

„Bunt, innovativ, gemeinsam im Quartier“ heißt das neue Projekt der Hochschule Niederrhein, dessen Ziel es ist, für den Südbezirk neue Unterstützungsangebote zu schaffen. Dazu findet jetzt eine groß angelegte Bürgerbefragung statt.

Spontane Impfung mit Biontech-Impfstoff für Wartende am Helios-Klinikum
Spontane Impfung mit Biontech-Impfstoff für Wartende am Helios-Klinikum

Corona-Impfung in KrefeldSpontane Impfung mit Biontech-Impfstoff für Wartende am Helios-Klinikum

Update · Die Helios-Klinik hat dem Impfzentrum Amtshilfe geleistet und am Sonntag beim Impfen geholfen. Übrig gebliebener Impfstoff wurde an Mitarbeiter und Wartende ohne Priorisierung verimpft.