Augsburg gegen Borussia: Die Fohlen in der Einzelkritik