Alle Artikel vom 01. Januar 2021
Ein starker „Tatort“ in Moll

„Tatort“-NachleseEin starker „Tatort“ in Moll

Teure Vögel, ein sektenähnliches Sicherheitsunternehmen, eine allein ermittelnde Kira Dorn und ein wegweisendes Ende – das neue „Tatort“-Jahr startete am Freitagabend mit Nora Tschirner und Christian Ulmen furios.

Der Hammer des Jahres

AnsichtssacheDer Hammer des Jahres

Kein Aufschrei: Die Stadt unterstützt auswärtige Kinder, untergebracht als Betriebskindergartengruppe im „Biberbau“ mit 31.000 Euro jährlich. Als die Stadt Höhrathern zwei Plätze nahm, entsprach das der Amtspflicht.

Kolpingstraße in Xanten soll 2021 erneuert werden

„Erhebliche Mängel“ festgestelltKolpingstraße in Xanten soll 2021 erneuert werden

Die Kolpingstraße in Xanten ist in einem schlechten Zustand, deshalb soll sie erneuert werden. Die Anlieger werde an den Kosten beteiligt. Ihre finanzielle Belastung soll durch einen Landeszuschuss auf die Hälfte sinken.

DBX plant Büro-Anbau für Xantener Baubetriebshof

Ersatz für Büro-ContainerDBX plant Büro-Anbau für Xantener Baubetriebshof

Bisher müssen Mitarbeiter des Xantener Baubetriebshofs in Büro-Containern arbeiten, weil im Gebäude kein Platz für sie ist. Im Winter ist es in der Blechkiste kalt, im Sommer heiß. Deshalb ist nun ein Anbau geplant.

Lazaros „Scorpion-Kick“ sticht alle Borussen aus

Fans wählten Tor des JahresLazaros „Scorpion-Kick“ sticht alle Borussen aus

Die Fans haben Valentino Lazaros außergewöhnliches Tor beim 3:4 in Leverkusen zum Treffer des Jahres 2020 gewählt. Nun hat es noch die Chance, auch bei der ARD-Sportschau Tor des Jahres zu werden.

Über einen Umweg ans Ziel

EishockeyÜber einen Umweg ans Ziel

Bei DEG-Spieler Alexander Karachun läuft es. Nun trifft der Zugang auf seinen Ex-Klub. Am Sonntag, 3. Januar, kommen, die Grizzlys Wolfsburg in den ISS DOME. Nach zwei Auswärtserfolgen in Köln und Krefeld wollen die Rot-Gelben im zweiten Anlauf den ersten Heimsieg der Saison 2020/21 einfahren.

2021 startet im Kreis Wesel mit 255 neuen Corona-Fällen

Entwicklung der Pandemie2021 startet im Kreis Wesel mit 255 neuen Corona-Fällen

Zu Beginn des neuen Jahres meldet der Kreis Wesel wieder mehr neue Corona-Infektionen als am Ende des alten Jahres. In allen 13 Städten und Gemeinden wurden insgesamt 255 Menschen positiv getestet. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder.

„Der Krefelder Zoo hat nichts aus dem Brand gelernt“

Tierschutzbund-Chef im Interview„Der Krefelder Zoo hat nichts aus dem Brand gelernt“

Interview · Ein Jahr nach dem Brand im Krefelder Affenhaus zieht Deutschlands oberster Tierschützer Bilanz: Lehren aus dem tragischen Unglück habe niemand gezogen, sagt Thomas Schröder, Chef des Tierschutzbundes. Kritik übt er auch an Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner.

Streit geht weiter, Petition gestartet

Wolfsrudel im Gebiet SchermbeckStreit geht weiter, Petition gestartet

Über 11.000 Menschen haben online gegen den Abschuss der Niederrheinwölfin „Gloria“ unterzeichnet. Unterdessen wehren die Grünen in Schermbeck sich gegen Vorwürfe, nachdem sie für eine Tötung eintreten.

Interroll behauptet sich in der Krise

Wirtschaft in WermelskirchenInterroll behauptet sich in der Krise

Erfolgskurs der Firma Interroll ist nicht zu stoppen. Daran hat auch die Corona-Pandemie nichts geändert. Ein Erfolg, den die Geschäftsleitung der Strategie „local for local“ zuschreibt. Wichtig sind Prinzipien und ein Wertekompass.

RD/AfD-Fraktion im Stadtrat bricht auseinander

Lokalpolitik in SolingenRD/AfD-Fraktion im Stadtrat bricht auseinander

Die Mitglieder der RD/AfD-Fraktion im Solinger Stadtrat verlieren – rund ein Vierteljahr  nach der Kommunalwahl – ihren Status als Fraktion.

Haus nach Fund von Schlangenhaut vorerst wieder freigegeben

Aufregung in DortmundHaus nach Fund von Schlangenhaut vorerst wieder freigegeben

Vorerst Aufatmen in Dortmund: Die Bewohner des Hauses, in dem eine abgestreifte Schlangenhaut gefunden wurde, können in ihre Wohnungen zurück. Das teilte die Wohnungsgesellschaft Dogewo am Freitagabend mit.

Brennendes Auto entzündet Dachstuhl

Feuerwehr in MeerbuschBrennendes Auto entzündet Dachstuhl

Freitagmittag waren 50 Feuerwehrleute im Einsatz, um in Büderich den Brand zu löschen. Anwohner hatten wegen eines Explosionsgeräuschs und Rauch die Wehr alarmiert.

Corona-Winter erschwert die Situation der Obdachlosen

Schwere Zeiten für ObdachloseCorona-Winter erschwert die Situation der Obdachlosen

Die Diakonie im Kirchenkreis Kleve fordert die Kommunen im Gelderland auf, das Hilfsangebot für die betroffenen Menschen aufzustocken.

Die Tabu-Frage: Braucht Geldern zwei Gymnasien?

Kommentar Unsere WocheDie Tabu-Frage: Braucht Geldern zwei Gymnasien?

Meinung · Es scheint die große Tabu-Frage in Geldern zu sein: Braucht die Stadt unbedingt zwei städtische Gymnasien? Bevor der große Neubau geplant wird, sollte man zumindest drüber diskutieren.

Straelener Wünsche für 2021

Wünsche aus Straelen für das Jahr 2021Straelener Wünsche für 2021

Ob Geschäftsfrau, Seelsorger, Bruderschaftler, Blumenmädchen oder Literaturexpertin: Bei allen dominiert die Hoffnung, dass die Corona-Pandemie abebbt und ein „normales“ Leben wieder möglich wird.

Gelderner Schüler stellen ihr Gymnasium im Film vor

Friedrich-Spee-Gymnasium GeldernGelderner Schüler stellen ihr Gymnasium im Film vor

Auch am Gelderner Friedrich-Spee-Gymnasium  fällt der Tag der offenen Tür aus. Aus der elften Klasse kommt eine sehenswerte Alternative.

Ein Kaufmann ganz nah bei den Kunden

Lebensmittelmarkt Luft in AlpenEin Kaufmann ganz nah bei den Kunden

Seit mehr als 20 Jahren führen Thomas und Ute Luft den Edeka-Markt am Adenauer-Platz in Alpen. Für sie ist es selbstverständlich, örtliche Initiativen nach Kräften zu unterstützen. Die Menschen zahlen’s als Stammkunden zurück. 

Anna Voll – eine Frau unter 140 Männern

Verfahrenstechnik-Ingenieurin bei LanxessAnna Voll – eine Frau unter 140 Männern

Verfahrenstechnik ist das berufliche Feld, auf dem sich Anna Voll tummelt. Mit Leidenschaft. Deretwegen hat es sie nach Leverkusen verschlagen.

In diesen Spiegeln ist Musik drin

Spezialanfertigungen aus LangenfeldIn diesen Spiegeln ist Musik drin

Zum Jahreswechsel blicken wir zurück und voraus – wie in einen Spiegel. Vielleicht der richtige Zeitpunkt, die eine oder andere Ecke zu Hause neu zu verspiegeln.

Taktik der Stadt ist aufgegangen

Silvesternacht in DüsseldorfTaktik der Stadt ist aufgegangen

Meinung · In zahlreichen anderen Städten galt ein Böllerverbot im ganzen Stadtgebiet oder zumindest in vielen Zonen. Zum Jahreswechsel hat sich jedoch gezeigt, dass es in Düsseldorf an genau der richtigen Stelle konzentriert war.

Appell: „Sprechen Sie uns an“

Die Bilanz von Hüthums CDU-Chef Erik ArntzenAppell: „Sprechen Sie uns an“

Der Hüthumer CDU-Chef Erik Arntzen wagt einen kleinen Rückblick auf 2020. Und er bittet die Bürger, sich mit ihren Anliegen bei ihm zu melden.

Der „Namenstagsclub“ aus Wemb

Besondere Erinnerungen in WembDer „Namenstagsclub“ aus Wemb

Die Geschichte der Nachbarschaft Am Bruch in Weeze ist in einer Kladde festgehalten worden. Der Rundgang von Haus zu Haus am 2. Januar war einst eine beliebte Tradition.

Oberbürgermeister ruft zu Optimismus für 2021 auf

Aus dem Düsseldorfer RathausOberbürgermeister ruft zu Optimismus für 2021 auf

Per Videobotschaft hat sich Stephan Keller (CDU) erstmals als Oberbürgermeister an die Düsseldorfer gewandt und dazu aufgerufen, das neue Jahr mit Zuversicht anzugehen.

So klappt es besser mit der  Corona-Impfung

Corona im Kreis ViersenSo klappt es besser mit der  Corona-Impfung

In vielen Seniorenheimen im Kreis Viersen ist das Personal bei Corona-Impfungen zurückhaltend. Die Impfquote bei den Bewohnern liegt hingegen bei bis zu 97 Prozent.

Unser Zwischenzeugnis für die Fortuna-Profis

Erster TeilUnser Zwischenzeugnis für die Fortuna-Profis

Am Montagabend geht es für Fortuna in der 2. Bundesliga weiter. Wir nutzen die kurze Pause über Weihnachten und den Jahreswechsel für ein Zwischenzeugnis, errechnet aus unseren Noten in der Einzelkritik. Heute Torhüter und Abwehrspieler.

Schützen sorgen sich um ihre Feste

Schützenfeste 2021Schützen sorgen sich um ihre Feste

Während in Hünxe-Krudenburg das Schützenfest bereits abgesagt ist, beobachten viele Vereine in der Kreisstadt und der Region das Geschehen und hoffen, dass sie 2021 endlich wieder feiern können.

„Es wird erst Richtung Sommer final entschieden“

Matthias Ginters Zukunft bei Borussia„Es wird erst Richtung Sommer final entschieden“

Interview · Abwehrchef Matthias Ginter spricht über die Borussias Situation, seine Zukunft, Trainer Marco Rose und verrät, wie er sich mental stärkt.

Knapp 80 Einsätze für die Polizei im Kreis Wesel

SilvesternachtKnapp 80 Einsätze für die Polizei im Kreis Wesel

Trotz Lockdowns und Feuerwerksverkaufsverbot musste die Polizei im Kreis Wesel in der Silvesternacht zu knapp 80 Einsätzen ausrücken. Dreimal ging es um Körperverletzungen.

Vier weitere Todesopfer im Rhein-Kreis

Corona-Zahlen im Rhein-KreisVier weitere Todesopfer im Rhein-Kreis

Der Inzidenzwert im Rhein-Kreis steigt wieder, und leider sind schon wieder vier Menschen an den Folgen einer Corona-Erkrankung gestorben.

Mitglieder des KFC haben die Wahl

KommentarMitglieder des KFC haben die Wahl

Mikhail Ponomarev, Präsident und Investor des Fußball-Drittligisten KFC Uerdingen, hat seinen Rückzug angekündigt. Neue Investoren stehen bereit. Der Wechsel soll von den Mitgliedern abgesegnet werden.

Bismarckstraße wird zur Einbahnstraße

Wichtige Zufahrtstraße in MoersBismarckstraße wird zur Einbahnstraße

Auf einem rund 360 Meter langen Teilstück zwischen Jahn- und Ruhrstraße tauscht die Enni die Wasserleitungen aus. Der Bahnübergang an der „Glückauf-Schranke“ kann ab Mittwoch nicht mehr in Richtung Innenstadt passiert werden.

Kämpferherz trotzt individueller Klasse

HandballKämpferherz trotzt individueller Klasse

Das Topspiel der 2. Handball-Bundesliga zum Jahresabschluss gerät zum Festakt. Im Mittelrhein-Derby gegen Gummersbach erkämpft sich Bayer Dormagen mit dem 24:24 einen nie und nimmer erwarteten Punkt.  

Der lange Weg zu einer neuen Gemeinde

In Neuss entsteht Kirchengemeinde „Am Norfbach“Der lange Weg zu einer neuen Gemeinde

Die evangelische Kirche hat im Neusser Süden eine Teilung vollzogen. „Am Norfbach“ heißt die neue Gemeinschaft, die übergangsweise von einem Bevollmächtigten-Ausschuss geleitet wird. Der muss vor allem eine Presbyteriumswahl vorbereiten.

Grill und Kamin rufen Feuerwehr auf den Plan

Viele Einsätze, aber nicht „silvesterbedingt“Grill und Kamin rufen Feuerwehr auf den Plan

Aus polizeilicher Sicht war die Silvesternacht ruhiger als sonst. Trotzdem hatten Feuerwehr und Rettungskräfte über den Jahreswechsel hinweg viel zu tun. Das lag aber nicht an Silvester.

Mann bei Brand in der Silvesternacht schwer verletzt

Silvester-Bilanz im Kreis ViersenMann bei Brand in der Silvesternacht schwer verletzt

Die Polizei zieht ein positives Fazit der Silvesternacht im Kreis Viersen: Es gab deutlich weniger Einsätze als in den Vorjahren, Menschenansammlungen im öffentlichen Raum mussten nicht aufgelöst werden. Und: Vier Täter zeigten sich an Neujahr selbst an.

CSU will „Google- und Amazon-Steuer“ einführen

Druck auf InternetkonzerneCSU will „Google- und Amazon-Steuer“ einführen

Geht es nach dem Willen der CSU sollen Internet-Konzerne wie Google oder Amazon zum Zahlen von Steuern gezwungen werden. „Wir wollen die Internet-Riesen besteuern“, heißt es in einem Papier zur Digitalpolitik.

Silvesterabend: Heckenbrand am Weißdornweg

Ruhiger Jahresübergang für die Polizei im Rheinisch-Bergischen KreisSilvesterabend: Heckenbrand am Weißdornweg

Mit dem Gartenschlauch leisteten Anwohner Vorarbeit beim Löschen einer in der Silvesternacht in Brand geratenen Hecke am Weißdornweg in Leichlingen. Ansonsten blieb es in der Blütenstadt und im Kreis ein ruhiger Jahreswechsel, bilanziert die Polizei.

Idee der Fidelio wird zum Hit

Karnevalsgesellschaft aus MoersIdee der Fidelio wird zum Hit

Kinderkarneval mal anders: Die Online-Aktion „Karneval für zu Hause“ der Moerser Gesellschaft entwickelt sich zu einem Erfolg. Bevor der Vorverkauf am 4. Januar beginnt, sind schon viele Tüten reserviert.

Neue Technik für rechte Herzklappe

Helios-Klinikum in KrefeldNeue Technik für rechte Herzklappe

Wenn die Herzklappen nicht richtig schließen, bekommt ein Mensch massive, manchmal lebensbedrohliche  Probleme. Mit neuer Technik, die am Helios eingesetzt wird, ist es nun möglich, beide Herzklappen schonend zu operieren.

Über den Umweg ans Ziel

DEG-Profi Alexander KarachunÜber den Umweg ans Ziel

Nach drei Jahren in der Deutschen Eishockey Liga wechselte Alexander Karachun 2019 in die zweite Liga. Dort empfahl er sich für die DEG. Und auch da läuft es. Am Sonntag trifft er auf seinen Ex-Klub Wolfsburg.

Winter-Wunderland in Kalkar geht weiter

Bis Ende JanuarWinter-Wunderland in Kalkar geht weiter

Der Weihnachtsmarkt zum Durchfahren im Wunderland Kalkar hat sich in der Adventszeit zu einem Überraschungserfolg gemausert. Nun gibt es eine Verlängerung mit Schneekanone und Winterwelt bis Ende Januar.

Schon als Kind Geflügelzüchter

Alexander Haßelmann aus KempenSchon als Kind Geflügelzüchter

Alexander Haßelmann hat ein ungewöhnliches Hobby. Er züchtet Tauben und weiteres Geflügel. Zudem ist der 24-jährige Kempener der Vorsitzende des Rassegeflügelzuchtvereins Viersen.

Ärger über Corona-Regeln in Ballettschule

Covid-19-Folgen in KrefeldÄrger über Corona-Regeln in Ballettschule

Im Studio Franziska Ballenberger können auch Kinder und Jugendliche das Tanzen lernen, die später einmal beruflich als Tänzer  oder Musicaldarsteller ihren Lebensunterhalt verdienen wollen. 

„Was ist uns ein Gottesdienst wert?“

Evangelische Pfarrerin in St. Tönis„Was ist uns ein Gottesdienst wert?“

Die evangelische Pfarrerin in St. Tönis erzählt, was der Ausfall der Präsenzgottesdienste für sie persönlich bedeutet. Die Online-Andacht von Heiligabend ist weiterhin im Internet abrufbar.

CDU fürchtet um Wasserversorgung

Ende der Braunkohleförderung bringt Probleme in SchwalmtalCDU fürchtet um Wasserversorgung

Die Feuchtgebiete an Schwalm und Nette müssen ebenso gesichert werden wie die Trinkwasserversorgung für den Kreis. Das fordert die Schwalmtaler CDU. Welcher Zusammenhang mit dem Ende des Braunkohle-Abbaus besteht.

Techniker-Kasse rechnet mit weiterem Anstieg der Beiträge

Spätestens 2022Techniker-Kasse rechnet mit weiterem Anstieg der Beiträge

Jens Baas, der Chef der Techniker Krankenkasse, rechnet nach der Bundestagswahl im Herbst kommenden Jahres fest mit einem Anstieg der Beitragssätze bei den gesetzlichen Krankenkassen.

Ex-Champions Anderson und Bunting erreichen Halbfinale

Darts-WMEx-Champions Anderson und Bunting erreichen Halbfinale

Bei der Darts-WM in London haben Stephen Bunting und Gary Anderson das Halbfinale erreicht. Bunting schlug den Polen Krzysztof Ratajski, Anderson setzte sich deutlich gegen Dirk van Duijvenbode durch.

Der ruhigste Jahreswechsel seit langer Zeit

Silvesternacht in NeussDer ruhigste Jahreswechsel seit langer Zeit

Polizei, Feuerwehr und Ordnungsamt melden kaum Einsätze. Die Kolonnen der AWL waren mit City-Reinigung schneller fertig als sonst. Nur die Notfallambulanzen in den Krankenhäusern waren voll ausgelastet.

Zwei Neujahrsbabys für Düsseldorf

Im Marien Hospital und der Kaiserswerther DiakonieZwei Neujahrsbabys für Düsseldorf

Zwei Neujahrsbabys für Düsseldorf: Im Abstand von wenigen Minuten kamen in ersten Nacht des Jahres Felix Luis in der Kaiserswerther Diakonie und Joel Manfred im Marien Hospital zur Welt.

Fünf neue Fälle am Neujahrstag in Leichlingen

Coronazahlen in Leichlingen und im KreisFünf neue Fälle am Neujahrstag in Leichlingen

Für den Silvestertag meldet der Kreis für die Blütenstadt zehn neue Infektionsfälle, für Neujahr noch einmal fünf. An Covid-19 erkrankt sind derzeit 149 Leichlinger.

Neujahrsbaby Leo kommt kurz nach Mitternacht zur Welt

Erste Geburt 2021 im Gelderner HospitalNeujahrsbaby Leo kommt kurz nach Mitternacht zur Welt

Das erste Kind, das 2021 in Geldern geboren wurde, kommt aus Rheurdt. Für die Eltern erfüllte sich mit der Geburt ein großer Wunsch.

Drei lange Ölspuren in Hückelhoven

Feuerwehr im EinsatzDrei lange Ölspuren in Hückelhoven

Gleich dreimal musste die Hückelhovener Feuerwehr am Silvester-Vormittag wegen Verunreinigungen ausrücken. Am Nachmittag musste eine Person mit einer Drehleiter aus einem Obergeschoss gerettet werden.

Sonsbecks Grüne ziehen positive Jahresbilanz

Zweitstärkste FraktionSonsbecks Grüne ziehen positive Jahresbilanz

Zum Jahreswechsel ziehen die Sonsbecker Grünen eine positive Bilanz für 2020. Nach einem kompletten Wechsel des Vorstandes ein Jahr zuvor sei die Zahl der Grünen-Mitglieder in Sonsbeck sehr stark, um rund 30 Prozent, gestiegen.

„Wir müssen ganz viel nachholen“

Remscheider OB Burkhard Mast-Weisz„Wir müssen ganz viel nachholen“

Remscheids Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz (SPD) spricht im BM-Interview über die Herausforderungen der Pandemie und die Zeit nach Corona.

2021 wird für Lierenfeld das „Jahr des Machens“

Was in Dormagen gemacht wird2021 wird für Lierenfeld das „Jahr des Machens“

Bürgermeister Erik Lierenfeld erklärt im Gespräch mit unserer Redaktion die wichtigsten Aufgaben im neuen Jahr. Der Rathaus-Chef sieht will viele Projekte bearbeiten.

Sergej Saveljev ist der neue starke Mann bei den Krefeld Pinguinen

Hoffnung auf bessere ZeitenSergej Saveljev ist der neue starke Mann bei den Krefeld Pinguinen

Analyse · Analyse Im Krefelder Sportjahr 2020 gab es so wenig positive Schlagzeilen wie schon lange nicht mehr. Besonders bei den Krefeld Pinguinen waren die 12 Monate von großen Schwierigkeiten geprägt. Die Aussichten auf sportliche Erfolge sind nicht gerade rosig.

Polizei: „Ruhiger“ Jahreswechsel

Silvesternacht in Langenfeld und MonheimPolizei: „Ruhiger“ Jahreswechsel

Gemeldet werden „vereinzelte“ Streitigkeiten und Körperverletzungen, Ruhestörungen und Fälle von „Missbrauch pyrotechnischer Gegenstände“.

Ermittlungen nach versuchtem Tötungsdelikt

Ratingen West: 16-Jähriger durch Messerstich schwer verletztErmittlungen nach versuchtem Tötungsdelikt

Ein Streit zwischen zwei Gruppen  im Treppenhaus eskaliert. Einer der Beteiligten sticht mit einem Messer auf einen Kontrahenten ein. Das Opfer überlebt. Die Polizei nimmt vier junge Männer fest.

16-Jähriger durch Messerstich lebensgefährlich verletzt

Mordkommission ermittelt in Ratingen16-Jähriger durch Messerstich lebensgefährlich verletzt

In Ratingen ist ein 16-Jähriger bei einem Streit in der Silvesternacht durch einen Messerstich lebensgefährlich verletzt worden. Die Mordkommission der Düsseldorfer Polizei hat die Ermittlungen übernommen.

Geiger Fünfter bei Neujahrsspringen - Kubacki siegt in Garmisch

VierschanzentourneeGeiger Fünfter bei Neujahrsspringen - Kubacki siegt in Garmisch

Mit einem Podestplatz wird es diesmal für die deutschen Skispringer nichts. Dennoch sind die Chancen auf den ersten deutschen Gesamtsieg bei der Vierschanzentournee seit Sven Hannawald vor 19 Jahren intakt. Ganz vorne liegt nun der überragende Springer des bisherigen Winters.

Zigarettenautomat in Rheinberg an Neujahr gesprengt

Blaulicht-TickerZigarettenautomat in Rheinberg an Neujahr gesprengt

Die Silvesternacht blieb weitgehend ruhig. Die Ordnungsämter stellten keine besonderen Vorkommnisse fest. In Xanten entriss allerdings ein junger Mann einer 68-jährigen Xantenerin die Handtasche. Der 27-Jährige wurde aber später von der Polizei geschnappt.

Was Fortunen ihrem Verein wünschen

Zum Jahreswechsel 1/3Was Fortunen ihrem Verein wünschen

Serie · Zum Jahreswechsel haben wir elf Personen, die dem Verein aus unterschiedlichen Gründen sehr nahestehen, gebeten, ihr ganz persönliches Fortuna-Jahr zu resümieren und ihre Wünsche für 2021 zu formulieren. Vom Oberbürgermeister bis zum Rekord-Fan. Hier der erste von drei Teilen unserer kleinen Reihe.

So erlebt eine Neu-Duisburgerin ihr Studium in Corona-Zeiten

Optimismus trotz StartschwierigkeitenSo erlebt eine Neu-Duisburgerin ihr Studium in Corona-Zeiten

Studentin Mira Heiligenhaus (24) zog während der Corona-Krise nach Duisburg. Trotz vieler Herausforderungen fühlt sie sich sehr wohl im Ruhrgebiet.

Baugenehmigung für Euref-Campus

Bauprojekt in DüsseldorfBaugenehmigung für Euref-Campus

Firmen und Forscher aus dem Bereich der Energie- und Mobilitätswende sollen sich auf dem Gelände am Flughafen-Fernbahnhof ansiedeln, ein Großmieter steht bereits fest.

Polizei Duisburg verzeichnet mehr Einsätze als im Vorjahr

Silvester-BilanzPolizei Duisburg verzeichnet mehr Einsätze als im Vorjahr

Die Duisburger Polizei hatte in der Silvesternacht eine Menge zu tun. 377 Mal rückten Beamte aus. Keiner der Verstöße spielte sich nach bisherigen Erkenntnissen dabei in einer der ausgewiesenen Verbotszonen ab.

Weiterer Corona-Todesfall: 49-jähriger Leverkusener stirbt

Corona aktuellWeiterer Corona-Todesfall: 49-jähriger Leverkusener stirbt

Ein 49-jähriger Leverkusener mit Vorerkrankungen, der mit dem Coronavirus infiziert war, ist gestorben. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle in Leverkusen seit März auf 32.

Die Hoffnungen ruhen auf André Silva

Eintracht Frankfurt im GegnercheckDie Hoffnungen ruhen auf André Silva

Bayer Leverkusens nächster Gegner Eintracht Frankfurt stellt in André Silva den derzeit dritterfolgreichsten Torjäger der Bundesliga. Nach dem plötzlichen Abgang von Bas Dost ist die SGE mehr denn je auf die Treffer des Portugiesen angewiesen.

Ruhige Silvesternacht laut Polizei und KOS

Silvester 2020 in MönchengladbachRuhige Silvesternacht laut Polizei und KOS

In der Nacht des Jahreswechsels habe es kaum Verstöße gegen die Corona-Regeln gegeben, heißt es in der Bilanz von Ordnungsamt und Polizei. Insgesamt sei es ein ruhigeres Silvester gewesen als in den Vorjahren.

Peter Bosz muss sein Erfolgsteam umbauen

Beide Linksverteidiger in QuarantänePeter Bosz muss sein Erfolgsteam umbauen

Wendell und Daley Sinkgraven haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Bayer 04 Leverkusen fehlen damit beim Siel am Samstag (15.30 Uhr) in Frankfurt beide Linksverteidiger. Trainer Peter Bosz erwägt einen Systemwechsel.

Drei Männer pöbeln und beleidigen Polizeibeamte

Relativ ruhiger Jahreswechsel in WermelskirchenDrei Männer pöbeln und beleidigen Polizeibeamte

Ruhestörung um 3.20 Uhr auf der Balkantrasse: Polizei greift ein. Feuerwehr und Rettungsdienst erleben eine ruhige erste Nacht im neuen Jahr. Wasserschaden in Notunterkunft am Silvesterabend sorgt für letzten Einsatz in 2020.

Schalke holt Widmayer als fünften Assistenztrainer

Mehr Unterstützung für GrossSchalke holt Widmayer als fünften Assistenztrainer

Der FC Schalke 04 hat sein Trainerteam für den Abstiegskampf in der Bundesliga noch einmal verstärkt: Rainer Widmayer kommt als fünfter Assistenztrainer für den neuen Chefcoach Christian Gross hinzu.

Von einem der in die Welt auszog – und heimkehrte

Thomas Raubach aus Leichlingen-WitzheldenVon einem der in die Welt auszog – und heimkehrte

Viele Jahre reiste Thomas Raubach durch die Welt, hat von Australien über Asien bis Südamerika etliche Länder gesehen und sein berufliches wie privates Glück gefunden. Trotzdem kam der 39-Jährige wieder nach Hause.

Sport-Enthusiast Jürgen Hütter feiert 80. Geburtstag

Jubilar aus KrefeldSport-Enthusiast Jürgen Hütter feiert 80. Geburtstag

In der Stadtverwaltung und im Stadtsportbund war und ist  der Krefelder seit Jahrzehnten eine feste Größe. Schwimmen und Segeln zählen zu seinen Leidenschaften. Darüber hinaus reist er gerne in ferne Länder.

Mutmaßlich Linksextreme verüben Brandanschlag auf Bundeswehrfahrzeuge

LeipzigMutmaßlich Linksextreme verüben Brandanschlag auf Bundeswehrfahrzeuge

In Leipzig ist in der Silvesternacht auf mehrere Bundeswehrfahrzeuge offenbar ein gezielter Brandanschlag verübt worden. Nach Angaben des Landeskriminalamtes liegt ein Bekennerschreiben vor, das Hinweise auf eine mögliche politische Motivation gibt.

Solinger Klinikum befürchtet lebensgefährliche Engpässe

Corona-ImpfungenSolinger Klinikum befürchtet lebensgefährliche Engpässe

Um die kritische Lage bei den Intensivkapazitäten in den Griff zu bekommen, fordert die Geschäftsleitung des Städtischen Klinikums Solingen eine umgehende Corona-Impfung des Personals.

Hilfslieferung aus Düsseldorf in Kroatien eingetroffen

Nach schwerem ErdbebenHilfslieferung aus Düsseldorf in Kroatien eingetroffen

Mit drei Transportern voller Hilfsgüter ist Josip Vukoje von Düsseldorf aus ins kroatische Erdbebengebiet gefahren. Viele Düsseldorfer hatten sich auf seinen Aufruf hin gemeldet und Kleidung sowie Hygieneartikel gespendet.

Polizei in Krefeld greift zweimal wegen unerlaubten Schusswaffengebrauchs ein

Zwischenfälle in der SilvesternachtPolizei in Krefeld greift zweimal wegen unerlaubten Schusswaffengebrauchs ein

Am Neujahrsmorgen sprengten Unbekannte einen Zigarettenautomaten an der Dreikönigenstraße. Die Täter sind flüchtig. Die Polizei bittet um Hinweise. Insgesamt stuften die Beamten den Jahreswechsel als ruhig ein.

„Unendliche Geschichte“ des DOC nur eine Randnotiz

Ansichtssache in Remscheid„Unendliche Geschichte“ des DOC nur eine Randnotiz

Meinung · Was bleibt in Erinnerung, wenn man auf das Jahr 2020 zurückblickt ? Als ich in der vorigen Woche den Jahresrückblick mit vielen Bildern und Schlagzeilen zusammengestellt habe, war es erschreckend, wie viel Raum die noch nie zuvor verwendete Rubrik „Corona“ auf der Doppelseite eingenommen hat.

Musikalische Früherziehung schon ab dem Kleinkindalter

Akkordeon-Orchester St. TönisMusikalische Früherziehung schon ab dem Kleinkindalter

Das Akkordeon-Orchester St. Tönis will ab Februar neue Kurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene starten. Neben dem Akkordeon mit dabei: Melodica, Mundharmonika und Schlagzeug.

So verlief die Silvesternacht in der Stadt

Jahreswechsel in RadevormwaldSo verlief die Silvesternacht in der Stadt

Sechs Anzeigen und einen Platzverweis musste das Ordnungsamt aussprechen. Die oberbergische Polizei hatte kreisweit rund 40 Einsätze. Dabei spielten nicht nur Feuerwerkskörper eine Rolle.

Nur vereinzelte Feuerwerke in der Silvesternacht

Einsätze in HückeswagenNur vereinzelte Feuerwerke in der Silvesternacht

Das Ordnungsamt in Hückeswagen musste nur in wenigen Fällen einschreiten und auch vereinzelt Bußgelder in der Schloss-Stadt verhängen.

Silvesternacht: Ruhestörungen und Kleinbrände

 Einsätze von Polizei, Feuerwehr und Ordnungsdienst LeverkusenSilvesternacht: Ruhestörungen und Kleinbrände

 Die Appelle, das Pandemie-Geschehen durch ausschweifende Silvesterfeiern und Böllerei nicht noch zu befördern, haben offenbar gefruchtet. Feuerwehr, Polizei und Kommunaler Ordnungsdienst melden wenig Einsätze in der Stadt.

Warum das Corona-Jahr auch gut war

Humanbiologe aus KrefeldWarum das Corona-Jahr auch gut war

Aus Sicht des Humanbiologen Michael Schemann war das Jahr 2020 trotz Corona ein gutes Jahr. Zum Beispiel, weil die Öffentlichkeit die Wissenschaft zunehmend als wichtigen Ratgeber wahrnehme – aber auch für den „Blauen Planeten“.

Oliver „The Voice“ Henrich gibt Konzert im Kino

Konzert im Weltspiegel MettmannOliver „The Voice“ Henrich gibt Konzert im Kino

Seine Teilnahme bei der Castingshow „Voice of Germany“ endete mit einem Platz auf dem Siegertreppchen. Jetzt präsentiert sich Oliver Henrich wieder vor heimischem Publikum. Samstagabend ab 19 Uhr rockt er im Weltspiegel. Per Stream können alle Fans das Konzert erleben.

Ponomarev bittet KFC-Mitglieder um Zustimmung

Neue InvestorenPonomarev bittet KFC-Mitglieder um Zustimmung

Der Präsident des KFC Uerdingen hat seinen Rücktritt angekündigt. Seine Anteile an der GmbH will er verkaufen. Letzteres soll mit Zustimmung der Mitglieder erfolgen. Der Name des künftigen Investors ist noch geheim.

Silvesterkracher im Live-Stream

Jahreswechsel im KommödchenSilvesterkracher im Live-Stream

Mit seiner Silvester-Show im Netz, moderiert von Christian Ehring, erreichte das „Kom(m)ödchen" 2500 Zuschauer. Ein gelungenes Experiment, das viel Spaß bereitete und Vorfreude weckte auf die Zeit, wenn Theater-Atmosphäre wieder hautnah erlebbar sein wird.

Was Stranzl in Gladbach besonders gefallen hat

Borussias Ex-Kapitän sprichtWas Stranzl in Gladbach besonders gefallen hat

Gladbachs Ex-Kapitän Martin Stranzl sprach in seiner Heimat über seine Zeit am Niederrhein und die Probleme, die die Corona-Krise dem Nachwuchsfußball bereitet

Papiercontainer quellen immer noch über

MeerbuschPapiercontainer quellen immer noch über

Die Stadt hatte an die Bürger appelliert, mit der Entsorgung von Verpackungsmüll zu warten. An einigen Standorten klappte es, am Dr-Franz-Schütz-Platz nicht.

Thomas Haal – ein Leben für den Fußball

FußballThomas Haal – ein Leben für den Fußball

Der 58-jährige kann auf eine spannende Laufbahn zurückblicken. Beinahe wäre er Spieler bei Bayer 04 Leverkusen geworden. Er zog es aber vor, für seinen Heimatverein TuS Xanten zu kicken. Später war er Trainer bei mehreren Klubs.

Alpen gibt den Blick frei in die Zukunft

Dorfentwicklung in der GemeindeAlpen gibt den Blick frei in die Zukunft

Die alte Kegelbahn am „Lindenhof“ ist abgerissen. Sie macht Platz für die Zufahrt von der Lindenallee aus zum geplanten Supermarkt. Das alte Feuerwehrhaus soll im Frühjahr einstürzen. Es könnte noch als Impfzentrum dienen.

Schneewette passt in ein Miniformat

HeiligenhausSchneewette passt in ein Miniformat

Die 45. Ausgabe fand in Hetterscheidt an gewohnter Stelle unter veränderten Bedingungen statt. Doch an der Tradition wird festgehalten.

IHK: Homeoffice-Trend überlebt Corona

Düsseldorf und Kreis MettmannIHK: Homeoffice-Trend überlebt Corona

Laut Umfrage sehen die Unternehmen Vorteile, teils aber auch Schwierigkeiten. So befürchten viele der Befragten Einbußen beim Teamwork, bei der Kommunikation oder der Effizienz.

Corona-Impfung in Kempen hat begonnen

Auftakt im Von-Broichhausen-StiftCorona-Impfung in Kempen hat begonnen

Der Corona-Impfstartschuss in Kempen macht die Verantwortlichen zuversichtlich, dass das Ansteckungsrisiko mit Covid-19 im Laufe des Jahres mehr und mehr eingedämmt werden kann.

Kölner OB Reker auf dem Weg der Besserung

Nach Einlieferung in KlinikKölner OB Reker auf dem Weg der Besserung

Die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker will in den nächsten Tagen das Krankenhaus wieder verlassen. Grund für den Krankenhausaufenthalt war wohl eine „venöse Thrombose“.

„Neue Mehrheiten“ gegen die A 1-Stelze

Interview mit Leverkusens Oberbürgermeister Uwe Richrath„Neue Mehrheiten“ gegen die A 1-Stelze

Das Corona-Jahr hat für Leverkusens Stadtchef einen Wahlsieg, aber auch Rückschläge gebracht. Ein Gespräch über die Pandemie, den Autobahnausbau und den 60. Geburtstag.

Brüggen arbeitet weiter am Energiesparmodell

Schulen und Kindergärten beteiligtBrüggen arbeitet weiter am Energiesparmodell

Die Gemeinde Brüggen wird das 2017 gestartete Energiesparmodell in Schulen und Kindergärten bis 31. Dezember 2021 fortsetzen. Daran beteiligen sich alle Schulen, die kommunalen Kindertagesstätten sowie das Familienzentrum Vennmühle und der Kindergarten Kunterbunt.

Haaner Feuerwehr um 0.08 Uhr erstmals im neuen Jahr alarmiert

EinsatzgeschehenHaaner Feuerwehr um 0.08 Uhr erstmals im neuen Jahr alarmiert

Gleich drei Einsätze binnen der ersten neun Stunden – für die Feuerwehrleute in der Gartenstadt hat das Neue Jahr gewissermaßen „direkt auf Betriebstemperatur“ begonnen. Der erste Alarm ging um 0.08 Uhr ein.

Neuer Stau in Metzkausen

An der Peckhauser Straße wird wieder gebuddeltNeuer Stau in Metzkausen

Die Düsseldorfer Stadtwerke setzen die Sanierung des Trinkwassernetzes an der Peckhauser Straße fort. Diese Arbeiten  werden sich aller Voraussicht nach bis ins Frühjahr hinziehen und je nach Bauabschnitt auch wieder zu Beeinträchtigungen des Verkehrs führen.

Mit viel Zuversicht ins Neue Jahr

Musikalischer Ausklang in St. Quirin NeussMit viel Zuversicht ins Neue Jahr

Im Quirinusmünster erlebten am Silvesterabend rund 100 Teilnehmer ein „Nachtgebet mit Bach-Kantate“. Es war Ersatz für das wegen der Corona-Pandemie abgesagte Silvesterkonzert.

„Gegen den Klerikalismus wehren“

Kardinal-Kritik aus Dormagen„Gegen den Klerikalismus wehren“

Die Kirchenvorstände und der Pfarrgemeinderat (PGR) des Seelsorgebereiches Dormagen-Nord unterstützen Pastor Klaus Koltermann in dessen Kritik an Kardinal Woelki.

Zahl der Infizierten geht kreisweit leicht zurück

Corona-ZahlenZahl der Infizierten geht kreisweit leicht zurück

Zu Neujahr hat der Kreis Mettmann 1069 Corona-Infektionen gemeldet, 20 weniger als zu Silvester. Die Zahl der in Hilden und Haan derzeit behandelten Krankenhauspatienten bleibt unverändert.

Der Mann, der Fortuna durch die Corona-Krise führt

Mannschaftsarzt Ulf BleckerDer Mann, der Fortuna durch die Corona-Krise führt

Ohne Ulf Blecker geht gar nichts bei Fortuna. Erst recht in diesen Tagen, in denen der 57-Jährige nicht nur mit seiner überragenden Kompetenz als Mannschaftsarzt gefragt ist, sondern zusätzlich als Hygienebeauftragter in Sachen Corona.

Wird Bundesköniginnentag verschoben?

Brauchtum in GrevenbroichWird Bundesköniginnentag verschoben?

Schon seit geraumer Zeit bereitet sich die St. Sebastianus-Bruderschaft Gindorf auf das Großereignis vor. Ob der Termin am 8. und 9. Mai eingehalten werden kann, ist ungewiss. Absagen wollen die Schützen das Fest aber nicht.

Düsseldorf feiert historisch ruhiges Silvester

Jahreswechsel im Corona-LockdownDüsseldorf feiert historisch ruhiges Silvester

Die Bilanzen von Polizei und Feuerwehr sprechen eine deutliche Sprache: So musste der Notarzt etwa zu keiner einzigen Verletzung durch Raketen oder Knallkörper ausrücken. Dazu passen die Eindrücke bei einem Rundgang durch die Innenstadt nach Mitternacht.

Zwei schwere Unfälle, zweimal Fahrerflucht

Neujahrsmorgen in RemscheidZwei schwere Unfälle, zweimal Fahrerflucht

Gleich zwei Unfälle haben in der Silvesternacht Polizei und Feuerwehr in Remscheid beschäftigt. In beiden Fällen flüchteten die Fahrer, konnten aber kurz danach aufgegriffen werden.

Gislasons schwerster Job - Handballer starten WM-Vorbereitung

Neun Spieler-AbsagenGislasons schwerster Job - Handballer starten WM-Vorbereitung

Ohne die Champions-League-Sieger des THW Kiel starten die deutschen Handballer am Sonntag in ihre WM-Vorbereitung. Bundestrainer Alfred Gislason ist trotz des völlig neu formierten Teams voller Tatendrang.

Unfall kurz vor Mitternacht – Party in Hotel aufgelöst

Silvester im Kreis KleveUnfall kurz vor Mitternacht – Party in Hotel aufgelöst

Ein Betrunkener verursachte in Bedburg-Hau einen Unfall, in Wachtendonk musste in einem Hotel eine ausschweifende Party beendet werden. Ansonsten meldet die Polizei ein deutlich ruhigeres Silvester als in den vergangenen Jahren.

Neue Tagespflege in alter Grundschule

Angebot der Awo in RheurdtNeue Tagespflege in alter Grundschule

Viele Gäste freuen sich, an einem Ort sein zu können, den sie aus der eigenen Kindheit oder der Kindheit ihrer Kinder kennen. Die Awo als Träger legt einen besonderen Wert auf den Corona-Schutz.

„Die SGE Bedburg-Hau ist mir eine Herzensangelegenheit“

Fußball„Die SGE Bedburg-Hau ist mir eine Herzensangelegenheit“

Eduard „Eddy“ Großkämper war als Spieler, Trainer und Funktionär erfolgreich. Der ehemalige Pressesprecher des Kreises Kleve wirkte entscheidend bei der Fusion der Vereine SG Hasselt und Eintracht Schneppenbaum mit.

Vier weitere Covid-Patienten gestorben

Corona in Mönchengladbach (Freitag, 1. Januar)Vier weitere Covid-Patienten gestorben

Erneut hat die Pandemie in Mönchengladbach Todesopfer gefordert. Vier Senioren seien im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben, meldete die Stadtverwaltung am Freitagmorgen. Sie verzeichnete auch wieder etliche Neuinfektionen.

Sorge um Kinder, die nicht schwimmen lernen

Sport in MeerbuschSorge um Kinder, die nicht schwimmen lernen

Der Vorsitzende des Stadtsportverbands Meerbusch (SSVM) berichtet über die Lage der Sportvereine, 35 gehören dem Verband an.

Wie die Politik neuen Schwung nimmt

RatingenWie die Politik neuen Schwung nimmt

Es gibt zum neuen Jahr zahlreiche wichtige Beschlüsse. So werden Bußgelder für Umweltsünder erhöht. Die Zahlungserleichterungen für heimische Betriebe sind verlängert. Stadt beantragt Fördermittel für neue Sportstätten.

IHK zeichnet Kevin Pautz als besten Azubi aus

Erfolgreicher RatingerIHK zeichnet Kevin Pautz als besten Azubi aus

Der 25-jährige Ratinger holte bei den Abschlussprüfungen 99 von 100 möglichen Punkten. Der Verkäufer arbeitet für Aldi in Düsseldorf.

Laschet ruft zu Respekt und Zusammenhalt auf

Neujahrsansprache von NRW-MinisterpräsidentLaschet ruft zu Respekt und Zusammenhalt auf

Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat mit Blick auf die Corona-Pandemie in seiner Neujahrsansprache zu Respekt und Zusammenhalt aufgerufen.

Biontech-Chef wundert sich über „langsame Impfstoff-Bestellung“ der EU

Mainzer ForschungsunternehmenBiontech-Chef wundert sich über „langsame Impfstoff-Bestellung“ der EU

Der Chef des Forschungsunternehmens Biontech hat sich über die zögerlichen Impfstoff-Bestellungen der EU gewundert. Im Spätsommer könne außerdem eine weiterentwickelte Impfstoffgeneration bereitstehen, sagt er.

56 Studierende erhalten das Deutschlandstipendium

Studieren in Kamp-Lintfort56 Studierende erhalten das Deutschlandstipendium

Das Deutschlandstipendium erlaubt der Hochschule Rhein-Waal, Studierende zu fördern, die sehr gute Leistungen im Studium erbringen und darüber hinaus besonderes fachliches oder soziales Engagement unter Beweis stellen.

Ein Jahr für große Pläne

Menschen in NeussEin Jahr für große Pläne

Dem neuen Jahr will eine neue Ratsmehrheit politisch ihren Stempel aufdrücken. Doch 2021 wird auch das Jahr sein, in dem die Synagoge fertig und der Umbau des Rennbahnparks angestoßen wird. Größter Jubilar: der Stadtsportverband.

Das bringt das Kulturjahr 2021

Veranstaltungen in MönchengladbachDas bringt das Kulturjahr 2021

Die Corona-Pandemie hat die Kulturszene in Mönchengladbach schwer getroffen. Im neuen Jahr soll alles besser werden. Es stehen Highlights an.

Madame Luna legt Neuss die Karten

Wahrsagerin blickt auf 2021Madame Luna legt Neuss die Karten

Finanzen, Gesundheit, Liebe: Eine Kartenlegerin weiß, was das Jahr 2021 für die Quirinusstadt zu bieten hat. Und sie legt sich fest: Im Herbst ist die Krise überwunden.

Jetzt ist der Bruch zwischen Großbritannien und der EU endgültig

Brexit-Übergangsphase vorbeiJetzt ist der Bruch zwischen Großbritannien und der EU endgültig

Nach jahrelangem Streit und äußerst zähen Verhandlungen ist der Tag gekommen: Großbritannien ist raus - nicht nur aus der EU, sondern auch aus dem gemeinsamen Markt. Für Premier Boris Johnson ist es ein großer Triumph, für viele Landsleute hingegen ein trauriges Datum.

Polizei und Feuerwehr ziehen positive Bilanz

Die Silvesternacht in SolingenPolizei und Feuerwehr ziehen positive Bilanz

Zum Jahreswechsel zählten Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei deutlich weniger Einsätze als in den Jahren zuvor. Beim größten Einsatz löschte die Feuerwehr bereits am frühen Donnerstagmorgen einen Brand in einer Lagerhalle an der Schaberger Straße.

Haaland ist der Hoffnungsträger des BVB

Rückkehr nach VerletzungHaaland ist der Hoffnungsträger des BVB

Auf Borussia Dortmund warten wegweisende Wochen im Titelkampf der Bundesliga. Tormaschine Erling Haaland ist dafür rechtzeitig zurück, auf ihm ruhen die Hoffnungen der Schwarz-Gelben.

Mobile Impfteams weiter im Einsatz

Coronavirus in RemscheidMobile Impfteams weiter im Einsatz

Das Impfen geht weiter: Auch am Donnerstag, dem dritten Impftag in Remscheid, waren zum Jahresende Teams in den Alten- und Pflegeeinrichtungen der Stadt unterwegs.

Feuerwerkskörper reißt Mann den Kopf ab

Unfall im ElsassFeuerwerkskörper reißt Mann den Kopf ab

In der Silvesternacht hat ein Feuerwerkskörper einen Mann im Elsass tödlich verletzt. Dem 25-Jährigen sei „der Kopf abgerissen“ worden. Auch sein Begleiter wurde schwer am Kopf verletzt.

Moerser hortet illegales Feuerwerk in Garage

Polizei zieht Sprengstoffexperten hinzuMoerser hortet illegales Feuerwerk in Garage

Insgesamt berichtet die Kreispolizei von weniger Einsätzen als im vergangenen Jahr. In Kamp-Lintfort gab es Verletzte bei einem Brand.

Perspektiven für das Schulleben 2021

Ratingen und HeiligenhausPerspektiven für das Schulleben 2021

Lehr-Konzepte für Präsenz- und Distanzunterricht  liegen auf dem Tisch, Tablets sind da, Fortbildungen laufen und Auszeichnungen gibt es auch.

Hohe Ziele: Stadt setzt auf einen Klimaschutz-Manager

HeiligenhausHohe Ziele: Stadt setzt auf einen Klimaschutz-Manager

Künftig will Heiligenhaus Ideen zum Thema Klimaschutz enger zusammenführen. Dabei soll ein Experte helfen. Für eine langfristige Strategie nimmt die Stadt Geld in die Hand.

#5630 geht in der Pandemie neue Wege

Remscheider Jugendprojekt#5630 geht in der Pandemie neue Wege

Trotz der Corona-Pandemie legen die Akteure des Jugendprojekts #5630 die Hände nicht in den Schoß – sie arbeiten an einer besonderen Ausstellung.

Die Allerletzten in Europa

Impf-Fiasko in den NiederlandenDie Allerletzten in Europa

Obwohl in den Niederlanden bereits rund 175.000 Impfdosen lagern, will das Land erst am 8. Januar mit dem Impfen beginnen. Während ganz Europa impft, herrscht dort Chaos. Der Unmut wächst - und die Verzweiflung.

21 ist die neue 18 – ein Jugendrichter sagt, warum

Experte aus Langenfeld21 ist die neue 18 – ein Jugendrichter sagt, warum

Der Langenfelder Jugendstrafrechts-Experte Edwin Pütz über Altersgrenzen im deutschen Recht. Er erläutert unter anderem, warum bei Heranwachsenden (18 bis 20) oft noch das Jugendstrafrecht angewandt wird.

Experten suchen nach Schlange in Dortmunder Wohnhaus

Haus geräumtExperten suchen nach Schlange in Dortmunder Wohnhaus

Weil in dem Keller eines Wohnhauses in Dortmund die Haut einer Schlange entdeckt wurde, mussten die Bewohner ihre Wohnungen räumen. Bislang läuft die Suche nach dem Tier erfolglos.

Vater von Boris Johnson will französische Staatsbürgerschaft beantragen

„Ich werde immer Europäer sein“Vater von Boris Johnson will französische Staatsbürgerschaft beantragen

Und im letzten Brexit-Akt noch ein bisschen Familiendrama: Angesichts des endgültigen Vollzugs des Brexit will der Vater von Boris Johnson die französische Staatsbürgerschaft beantragen.

„Es wäre auch wirtschaftlich kontraproduktiv, zu schnell zu lockern“

Bundesbank-Präsident Weidmann„Es wäre auch wirtschaftlich kontraproduktiv, zu schnell zu lockern“

Interview · Bundesbank-Präsident Jens Weidmann macht in unserem Interview deutlich, welche Sorgen er sich um die wirtschaftliche Zukunft des Landes macht, welche Hoffnungen er mit dem neuen US-Präsidenten verbindet und warum das Bargeld über die Krise hinaus Bestand haben wird.

Borussia startet in Bad Homburg in die Rückrunde

TischtennisBorussia startet in Bad Homburg in die Rückrunde

Am Sonntag ist Tischtennis-Bundesligist Borussia Düsseldorf erstmals zu Gast beim Aufsteiger aus Hessen. Es ist die Generalprobe für das Pokal-Halbfinale.

Homeoffice, Kindergeld, Plastik – das ändert sich 2021

Wichtig für VerbraucherHomeoffice, Kindergeld, Plastik – das ändert sich 2021

Zum Jahreswechsel ändern sich Steuern, Abgaben und viele Regeln für Verbraucher. Der Soli fällt, das Plastikverbot kommt. Und die Krankenkasse wird oft teurer.

TCM-Materialindustrie unterstützt Guizhou in Südwestchina bei der Armutsbekämpfung
ANZEIGE Xinhua Silk Road Information ServiceTCM-Materialindustrie unterstützt Guizhou in Südwestchina bei der Armutsbekämpfung

Die Materialindustrie der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) hat die Armutsbekämpfung in der südwestchinesischen Provinz Guizhou als eine herausragende und vorteilhafte Industrie der Provinz unterstützt.

Frohes Neues, Fortuna!

Guten-Morgen-SpezialFrohes Neues, Fortuna!

Service · Was ist an diesem Tag bei Fortuna los? Wer fällt zurzeit aus? Welche Geschichten haben wir für Sie im Angebot? Zum Start in den Tag gibt es die wichtigsten Einordnungen aus der rot-weißen Welt von unserem Reporter-Team.

Bleiben oder gehen? Borussia-Trainer Rose hat einen Rat an Beyer

Zukunft des Abwehr-TalentesBleiben oder gehen? Borussia-Trainer Rose hat einen Rat an Beyer

Seit Monaten fehlt Borussia-Talent Jordan Beyer Spielpraxis auf hohem Niveau. Eine Leihe könnte dies ermöglichen, doch Gladbachs Cheftrainer Marco Rose hat einen anderen Rat an ihn.

„So viel besser als jedes Feuerwerk“

Faszinierende Drohnen-Show aus Edinburgh„So viel besser als jedes Feuerwerk“

Es muss nicht immer ein Feuerwerk geben, um das alte Jahr gebührend zu verabschieden. Mit einer faszinierenden Drohnen-Lichtshow aus Schottland wurden Zuschauer in eine andere Welt versetzt. Das Spektakel gibt es auch als Video.

24-Jähriger stirbt bei Unfall mit selbst gebauter Pyrotechnik

Vorfall in Brandenburg24-Jähriger stirbt bei Unfall mit selbst gebauter Pyrotechnik

Ein 24-jähriger Mann ist in Brandenburg bei einem Unfall mit selbst gebauter Pyrotechnik gestorben. Ein Entschärfer-Team der Polizei stellte auch nicht gezündete Pyrotechnik sicher.

Berliner Supermarkt brennt ab und stürzt ein

Feuerwerkskörper gelagertBerliner Supermarkt brennt ab und stürzt ein

In der Silvesternacht ist ein Supermarkt in Berlin ausgebrannt und eingestürzt. In einem Teil des Marktes wurden offenbar Feuerwerkskörper gelagert, die durch das Feuer explodierten und durch die Gegend flogen.

Kritik an Impfstrategie der Niederlande wächst

175.000 Dosen ungenutztKritik an Impfstrategie der Niederlande wächst

Obwohl die Niederlande bereits rund 175.000 Impfdosen lagern, will das Land erst am 8. Januar mit dem Impfen beginnen. Die Kritik daran wächst. Krankenhäuser und Intensiv-Stationen können nach eigenen Angaben dem Druck kaum noch standhalten.

Was sich junge Menschen aus NRW für 2021 wünschen

Hoffnung aufs neue JahrWas sich junge Menschen aus NRW für 2021 wünschen

Im Corona-Jahr 2020 wurden sie oft vergessen, wenn es um Maßnahmen ging. Oder verdächtigt, wenn es um Ansteckungen ging. Oder belächelt, wenn es um ihre Freizeitbedürfnisse ging. Kinder und Jugendliche hatten mitunter kein leichtes Jahr. Aber was wünschen sie sich für 2021?

Deutlicher Wahlsieg von Marion Lück

RÜCKBLICK das zweite Halbjahr in WermelskirchenDeutlicher Wahlsieg von Marion Lück

Spannender hätte eine Wahlnacht nicht sein können. Die CDU bleibt stärkste Kraft. Die Grünen holen kräftig auf. – Blühende Ampeln erfreuen die Bürger auch 2021. Und vieles mehr ereignete sich im zweiten Halbjahr 2020.

Die Welt begrüßt das Jahr 2021

Jahreswechsel unter Corona-BedingungenDie Welt begrüßt das Jahr 2021

2020 ist geschafft. Weltweit begrüßen die Menschen das neue Jahr - in der Hoffnung, dass es besser wird als die vergangenen zwölf Monate im Zeichen der Corona-Pandemie. Vielerorts verlaufen die Silvesterfeiern anders als sonst, vor allem ruhiger - mit einigen Ausnahmen.

Sieger-Seifenkiste aus Grevenbroich ist reif fürs Museum

Vor 36 Jahren erste RennenSieger-Seifenkiste aus Grevenbroich ist reif fürs Museum

Georg Briese nahm vor 36 Jahren mit seinem selbst gebauten Flitzer am ersten Grevenbroicher Derby teil. Die Kiste sieht auch heute noch aus wie neu – und sie wurde jetzt dem Museum der niederrheinischen Seele übergeben.

Bauverein startet mit Neubauplänen durch

Wohnungswirtschaft in NeussBauverein startet mit Neubauplänen durch

Das Jahresergebnis für 2019 liegt vor und weist einen Rekordüberschuss aus. Im jetzt ausklingenden Jahr machte das städtische Wohnungsunternehmen bei seinen Großprojekten Fortschritte und konnte einige Vorhaben zum Abschluss bringen.

Zehn Köpfe, die 2021 für Dormagen wichtig werden

VorschauZehn Köpfe, die 2021 für Dormagen wichtig werden

Auch abseits der noch nicht überstandenen Corona-Krise warten im kommenden Jahr zahlreiche Herausforderungen. In einer Bilderstrecke zeigen wir zehn Köpfe, die 2021 für Dormagen wichtig werden.

Alles Gute fürs neue Jahr

Die Glücksbringer aus DormagenAlles Gute fürs neue Jahr

Vier Dormagener, die mit klassischen Glückssymbolen zu tun haben, erzählen über das Glück und ihre Wünsche für die Stadt.                                                                                                                                                   

Das ist am 1. Januar bei Borussia los

„Fohlenfrühstück“Das ist am 1. Januar bei Borussia los

Service · Wann trainiert Borussia? Wer ist verletzt? Wer hat Geburtstag? Und was hat der 1. Januar früher mal gebracht? Mit unserem neuen Angebot starten Sie gut informiert in den Tag.