PremiumCard der Rheinischen Post: Holen Sie sich das Geld für Ihr RP-Abo zurück

RP PremiumCard: Holen Sie sich das Geld für Ihr RP-Abo zurück!

Bei REWE einkaufen, bei TOTAL tanken, bei HRS den Urlaub buchen und dafür Geld von der Rheinischen Post zurückbekommen… das gibt es nicht? Und ob! Mit der PremiumCard, die jeder Abonnent gratis erhält, kann man sich sein Abo zurückverdienen.

Und so funktioniert die PremiumCard der Rheinischen Post:

Ganz egal, ob Digital oder Print: Jeder Abonnent (Ausnahmen: Kurz- und Probe-Abo) bekommt innerhalb von 4 Wochen nach dem Abo-Start ein Anschreiben mit seiner persönlichen PremiumCard zugesendet. Diese zeigen Sie beim Einkauf in einem der rund 3500 teilnehmenden Geschäfte vor - und bekommen dafür bares Geld auf Ihr Konto überwiesen.

Die Karte ist kostenlos und kann sofort beim Einkauf eingesetzt werden, eine vorherige Aktivierung ist nicht nötig.

Im Geschäft legen Sie einfach bei der Bezahlung zusätzlich Ihre PremiumCard vor. Zum Online-Shopping gibt es die kostenlose PremiumCard-App fürs Smartphone oder Tablet - Details dazu finden Sie weiter unten.

Die RP PremiumCard und ein Smartphone mit PremiumCard-App. Foto: RP Mediengruppe

Wenn Sie in einem teilnehmenden Geschäft oder Onlineshop einkaufen, zahlen Sie zunächst den ganz normalen Kaufpreis - bekommen dann aber nachträglich den jeweiligen Rabatt gutgeschrieben. Ab einem angesparten Betrag von 10 Euro wird die Summe automatisch auf Ihr Bankkonto überwiesen - Sie verdienen sich also praktisch Ihr Abo zurück und müssen nichts weiter dafür tun - Sie gehen einfach ganz normal einkaufen, wie Sie es auch sonst tun würden. Die PremiumCard greift bei alltäglichen Besorgungen, zum Beispiel im Supermarkt oder in der Bäckerei, aber auch bei größeren Anschaffungen.

3.500 Geschäfte in der Region nehmen als Partner an der RP PremiumCard teil und bieten verschiedene Rabatte an. Dazu gehören

  • REWE-Supermärkte
  • Mehr als 40 Bäckereien
  • Total-Tankstellen
  • Hussel-Filialen
  • Schaffrath-Küchen
  • Mehr als 80 Apotheken

Ich bin Abonnent, habe aber keine PremiumCard bekommen - was muss ich tun?

Als RP-Abonnent - ganz gleich, ob Sie uns auf dem Smartphone, dem Tablet oder auf Papier lesen - haben Sie ein Anrecht auf Ihre PremiumCard! Geben Sie uns bitte kurz Bescheid unter der Rufnummer (0211) 505 1111 oder schicken Sie uns eine Mail an premiumcard@rheinische-post.de. Wir sorgen dafür, dass Sie umgehend Ihre Karte bekommen.

Und wie funktioniert Online-Shopping mit der PremiumCard?

Um beim Online-Shopping den PremiumCard-Bonus zu bekommen, loggen Sie sich in der PremiumCard-App oder auf der oben verlinkten Webseite ein (mit den gleichen Anmeldedaten wie bei RP ONLINE). Dann klicken Sie auf den gewünschten Online-Shop und auf „Zum Angebot“. Sie werden dann automatisch auf die Webseite des Online-Shops geleitet und können hier wie gewohnt einkaufen. Den entsprechenden Rabatt überweisen wir Ihnen auf Ihr Bankkonto, sobald Sie mehr als 10 Euro angespart haben.

Alle Details zur RP PremiumCard erfahren Sie hier. Wenn Sie weitere Fragen zum Thema haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf - unter premiumcard@rheinische-post.de oder telefonisch unter (0211) 505 1111.

Mehr von RP ONLINE