ANZEIGE DIE PAPIERINDUSTRIE e.V. Papierindustrie befürchtet Kurzarbeit wegen hoher Energiekosten

Berlin (ots) · 54,3 Prozent der deutschen Papierfabriken halten in absehbarer Zeit Kurzarbeit für möglich. Das hat eine Mitgliederbefragung des Branchenverbandes DIE PAPIERINDUSTRIE ergeben. "Viele Unternehmen können die explodierenden Energiekosten nicht mehr an die Kunden weitergeben, ihnen bleibt im Zweifel nur noch die Drosselung der Produktion", erklärte der Präsident des Verbandes, Winfried Schaur.

Ein Papiertechnologe untersucht die aufgewickelte Papierbahn. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/16061 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.

Ein Papiertechnologe untersucht die aufgewickelte Papierbahn. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/16061 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.

Foto: DIE PAPIERINDUSTRIE e.V./Fotostudio Wieland
RP Digital ist weder für den Inhalt der Anzeigen noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.