Winterpause beginnt: 3000. Besucher im Weezer RAF-Museum

Winterpause beginnt : 3000. Besucher im Weezer RAF-Museum

Kurz vor der Winterpause hat das Royal Air Force Museum den 3000. Gast des Jahres 2019 begrüßt. Familie van Issum-van Lin aus Meerlo, Niederland, war zu viert ins Museum gekommen. Gleich zu Beginn der Öffnungszeit um 14 Uhr konnte Ehefrau Margaret sich über eine Flasche Sekt als Begrüßungsgeschenk freuen.

Auch für die zwei Kinder der Familie war es ein aufregender Besuch, durften sie doch in das Cockpit der Buccaneer steigen und sich wie echte Piloten fühlen. Das Museumsteam freut sich, dass die viele freiwillige Arbeit durch steigende Besucherzahlen gewürdigt wird. Bis zur Winterpause, die am gestrigen Montag begann, waren knapp 3200 Gäste im Museum. Ab Anfang März ist ist wieder Gelegenheit, die Attraktionen des Weezer Museums zu besichtigen.

Foto: Museumsverein